zurück Startseite

Porträt  Serhat Cokgezen

spielt Tarik Coban

Serhat Cokgezen wurde in Istanbul geboren und lebt heute in Nordrhein-Westfalen. Von 2002 bis 2005 studierte er an der Arturo-Schauspielschule in Köln, von 2006 bis 2007 an der Akademie für Kino, Film und TV in Istanbul. 

Serhat Cokgezen
Serhat Cokgezen spielt Tarik Coban (Quelle: ZDF/Boris Laewen)

Sein erstes festes Engagement nahm er in der Spielzeit 2005/2006 am Landestheater Schwaben an. Seine Rollen dort umfassten den Mogli in "Das Dschungelbuch", Devroux in Schillers "Walleinstein" und den Don Carlos de Histangua in "Floh im Ohr".

In der Türkei konnte man Serhat Cokgezen in zahlreichen Fernsehserien erleben, so unter anderem in "Mein bester Freund" und "Pusat". Außerdem wirkte der Mime in zahlreichen Kurzfilmen mit. In der WDR-Hörspielproduktion zu Celil Okers Kriminalroman "Schnee am Bosporus" lieh Serhat Cokgezen der Figur Firat seine Stimme. Seit 2010 spielt er den Polizeimeister Tarik Coban bei "Notruf Hafenkante".

04.05.2012

Weitere Links zum Thema

  • Der coolste Kommissar?

    Stimmen Sie bei rtv für Ihren Lieblingskommissar aus dem ZDF ab! LINK

  • Das ZDF ist für Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen