zurück Startseite

das aktuelle sportstudio  MacAskill: Radfahren ist Freiheit pur

Im "sportstudio" spricht der Bike-Star über seine Leidenschaft

Er ist der Topstar der Trial-Bike-Szene, bekannt geworden durch ein YouTube-Video. In dem gut fünfminütigen Filmchen zeigt er in den Straßen Edinburghs seine Künste auf dem Trial-Bike - atemberaubend, halsbrecherisch, fast schon unglaublich. Im "aktuellen sportstudio" gab Danny MacAskill eine Kostprobe seines Könnens - und sprach mit Moderator Sven Voss über seine große Leidenschaft. 

Danny MacAskill

Danny MacAskill

(07.07.2012 Quelle: ZDF)

von Christian Lüttecke

Twitter-Fragen an Danny MacAskill

Habt Ihr eine Frage an Danny MacAskill? Gibt es etwas, was Sie schon immer von dem Schotten wissen wollten? Dann könnt Ihr/können Sie hier http://twitter.com/#!/search/askaskill die Fragen an Danny loswerden.

Er fährt über Zäune, springt über Absperrungen und nutzt einen (stehenden) Baum kurzerhand als Absprungrampe für einen Rückwärtssalto. MacAskill beherrscht sein Trial-Bike, eine Mischung aus BMX und Mountainbike, wie kein Zweiter.

"Ich kann es immer noch nicht fassen, was passiert ist", sagt MacAskill angesichts des Erfolges seines Filmes auf der Videoplattform YouTube. "Ich habe Feedback aus der ganzen Welt, und wenn mir ein Junge aus Australien schreibt, dass ich sein Hero bin, ist das einfach unglaublich."

Danny MacAskill privat

Die Top-Five auf Danny's MP3-Player

Vanaprasta - "Color of Sin"
The New Division - "Devotion"
Hooray for Earth -  "No Love"
Crystal Castles - "Vanished"
Generationals - "Ten-Twenty-Ten"

Biographie Danny MacAskill

- Geboren am 23.12.1985 auf Skye (Insel vor der Westküste Schottlands)

- Zwei Brüder, drei Schwestern - der Vater ist lokaler Geschäftsmann, die Mutter Angestellte.

- Mit vier Jahren bekommt er sein erstes Fahrrad - seine große Liebe.

- Sein erstes gutes Bike bekam er mit elf von seinen Eltern und Tanten – seit dieser Zeit nimmt er auch an Contests teil.

- In seinen Anfangsjahren kam er öfter in Konflikt mit der örtlichen Polizei. Mehrfach wurde sein Bike konfisziert.

- Die Schule verlässt er mit 17, wird Fahrradmechaniker. Bis ihn sein Erfolg zum Bike-Profi werden lässt.

Das "sportstudio"-Programm am 7. Juli

Fußball
Matthias Sammer und der FC Bayern München

Rad
Tour de France, 7. Etappe
Tomblaine - Planche des Belles Filles

Tennis
Wimbledon, Damen-Finale

Formel 1
GP von Großbritannien

Reiten
CHIO in Aachen

Gäste:
Danny MacAskill (Bike Trial Profi), Angelique Kerber (Tennisprofi)

Armstrong ist begeistert

Es war im April des Jahres 2009, als MacAskill "Inspired Bicycles" ins Internet stellte. Die BBC entdeckte das Video und empfahl es weiter, und die Erfolgsstory nahm ihren Lauf. Lance Armstrong twitterte "an absolute must watch". Kurz darauf war das Video schon 350.000 Mal abgerufen worden. Nach zwei Wochen waren es drei Millionen Klicks, aktuell sind es über 30 Millionen. Laut YouTube ist es das meistgesehene Sportvideo der Geschichte der Plattform.

War der sympathische Schotte damals noch Mechaniker in einem kleinen Fahrradladen, ist er nun ein Weltstar. Etliche große Firmen wurden auf ihn aufmerksam, Sponsorenverträge mit Red Bull und VW schlossen sich an. Dass diese unerwartete Popularität ihn verändert habe, glaubt MacAskill nicht. "Ich bin noch der Gleiche wie damals", sagt er, als er noch im Bike-Shop arbeitete. Und hat neben den vielen Vorteilen auch einen Nachteil festgestellt. "Ich kann nicht mehr so viel Rad fahren wie damals."

Angelique Kerber kommt

Nach ihrem starken Auftritt in Wimbledon und dem Aus im Halbfinale begrüßt Moderator Sven Voss Deurtschlands derzeit beste Tennisspielerin, Angelique Kerber, im "aktuellen sportstudio".

MacAskill pur

Verletzungen: Schlüsselbein gebrochen, Bänderrisse im Sprunggelenk, ausgekugelte Finger, das rechte Handgelenk gebrochen, Bandscheibenvorfall.

Nominierung für den Laureus World Sports Award in der Kategorie Action Sportsperson of the year

Danny MacAskill ist einer der Fackelläufer auf dem Weg nach London 2012

Weitere erfolgreiche Videos: ""Way Back Home" (2010), "Industrial Revolutions" (August 2011)

08.07.2012

Sendetermine


10. Jan 2015 23:00


ZDFmediathek: das aktuelle sportstudio

  • das aktuelle sportstudio vom 20.12.2014 | 20.12.2014, 23:30

    Rummenigge: BVB braucht kein Mitleid

    Karl-Heinz Rummenigge zieht im Gespräch mit Jochen Breyer eine rundum positive Hinrunden-Bilanz für ... VIDEO

  • das aktuelle sportstudio vom 20.12.2014 | 20.12.2014, 23:00

    Eberl: "Platz vier wäre fantastisch"

    Max Eberl, Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, spricht über die Ziele des Vereins und die ... VIDEO

  • das aktuelle sportstudio vom 20.12.2014 | 20.12.2014, 23:00

    Allofs: "Heiß auf Champions-League"

    Im ZDF-Interview analysiert Wolfsburgs Geschäftsführer Klaus Allofs den Sieg seiner Manschaft gegen ... VIDEO

  • das aktuelle sportstudio vom 20.12.2014 | 20.12.2014, 23:00

    Sport kompakt vom 20. Dezember

    Sport kompakt mit dem Nordderby Flensburg-Kiel im Handball, Richard Freitags Weltcup-Sieg im ... VIDEO

  • das aktuelle sportstudio vom 20.12.2014 | 20.12.2014, 23:00

    Die sportstudio-Bilder des Jahres

    Die Bilder des Jahres 2014 aus dem aktuellen sportstudio. Unter anderem mit einem Blinden an der ... VIDEO

Sportstudio Hintergrund

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen