zurück Startseite

ZDF mobil  Das ZDF immer dabei

Unsere mobilen Angebote

Das ZDF gibt es auch zum Mitnehmen - von aktuellen Nachrichten in der heute-App über die mobilen Versionen unserer Portale bis zum Videogenuss in der ZDF-App und der ZDFtivi-App. 

Unsere Portale auf mobilen Geräten

Das ZDF unterwegs

Mobile Angebote im Überblick

(27.06.2013)

Fernsehen zum Mitmachen - die neue ZDF-App

Die erfolgreiche Mediathek-App des ZDF ist nun noch moderner ausgerichtet. Mit der neuesten Version - jetzt nur noch ZDF-App genannt - können Zuschauer nun an vielen ZDF-Programmen teilhaben. Durch Second-Screen-Funktionen werden sowohl Hintergrund-Infos der Redaktion passend zum Livebild angeboten als auch die Möglichkeit, etwa über Live-Abstimmungen und Social-Media-Diskussionen viel näher am Programm zu sein.

Per Push-Mitteilung können Sie sich an den Start einer Second Screen-Sendung erinnern lassen. Neu ist auch die praktische Abonnement-Funktion: Unter „Sendungen A-Z“ können Sie Ihre Lieblingssendungen abonnieren. So bekommen Sie automatisch eine Nachricht, wenn die neueste Ausgabe der abonnierten Sendung in der Mediathek verfügbar ist. Natürlich kann die ZDF-App mit der kompletten Mediathek auch weiterhin wie gewohnt genutzt werden. Sendung verpasst? Die App bietet den bequemen Zugriff auf das komplette On-Demand-Angebot und Live-Programme des ZDF.

Die ZDF-App ist für Geräte mit iOS (ab Version 8) sowie Android (ab Version 4.1) konzipiert. Smartphones und Tablets, die nicht über diese Versionen verfügen bzw. andere Systeme unterstützen, können weiterhin die Webapp der ZDFmediathek nutzen, die unter über den Browser des mobilen Geräts erreichbar ist. Zudem ist die ZDFmediathek seit kurzem auch auf Computern und Tablets mit Windows 8 verfügbar.

App für iOS, Android und WindowsPhone

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachrichten zum Mitnehmen: die heute-App

Seit Anfang 2013 gibt es die heute-Nachrichten auch zum Mitnehmen - zunächst als App für Smartphones, seit Juni auch in einer für Tablets optimierten Variante. Kurznachrichten, auch mit Video, zeigen den aktuellen Stand der Dinge, während die Hauptbeiträge die wichtigen Themen des Tages sortieren, einordnen und bildstark erklären.

Die heute-App ist verfügbar für Smartphones und Tablets von Apple (ab iOS 8) und auf Android-Geräten (optimiert für Betriebssysteme ab 4.1).

Mehr zur heute-App auf Smartphones finden Sie .

Mehr zur heute-App auf Tablets finden Sie .

App für iOS und Android

 

 

 

 

 

 

ZDF-Kinder- und Jugendprogramm mobil: die ZDFtivi-App

Mit der neuen App der ZDFtivi-Mediathek können Sie nun eine Vielzahl der beliebten Sendungen aus dem Kinder- und Jugendprogramm von ZDFtivi und KiKA als Video auf dem Smartphone oder Tablet ansehen. Wann und wo Sie wollen.

Aus dem breiten On-Demand-Angebot bekannter ZDF-Sendungen wie „logo!“, „Löwenzahn“, „Siebenstein“ und „1, 2 oder 3“ kann Ihr Kind sich seine eigene Merkliste zusammenstellen und sich die Sendungen jederzeit anschauen. Die ZDFtivi-App ist, wie alle ZDF-Onlineangebote, kostenlos und werbefrei und damit für Ihr Kind ein sicherer Bereich, um Videos anzuschauen.

Die ZDFtivi-App ist für Smartphones und Tablets von Apple (ab iOS 7), Android-Geräte (optimiert für Betriebssystem 4.x) und Kindle (ab Version 1.3, Android 4.0) verfügbar.

 

App für iOS und Android

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis für Android-Nutzer

Die ZDF-Apps unterstützen Android-Geräte ab dem Betriebssystem 4.1. Für diese Geräte, die die große Mehrheit unserer Nutzer besitzen, haben wir auch das Livestreaming optimiert. Da das Livestreaming für ältere Modelle (2.x) immer wieder zu technischen Problemen geführt hat, haben wir das dafür eingesetzte Streaming-Format (RTSP) im August 2014 abgeschaltet.

Tipp: Überprüfen Sie, ob sich ihr Android-Gerät auf Betriebssysteme ab 4.1 aufwärts updaten lässt oder nutzen Sie die browserbasierten Mobil-Versionen unserer Portale.

Unsere Portale auf mobilen Geräten

Smartphones, die ohne App auskommen müssen, können unsere Portale mit dem Internet-Browser ihres Smartphones nutzen. Auf mobilen Geräten wie Tablets werden unsere Inhalte am besten in der Quer-Ansicht mit 1024 Pixeln angezeigt. Für Smartphones halten wir eine eigene mobile Ausspielung bereit, die unter m.zdf.de m.heute.de und  m.zdfsport.de erreichbar ist. Die ZDFmediathek ist mobil unter  webapp.zdf.de/mediathek für mobile Endgeräte inklusive Feature Phones erreichbar.

Derzeit können wir jedoch noch nicht alle Smartphones optimal bedienen: Flash-Inhalte wird es auf unseren Seiten weiterhin geben, da zum aktuellen Zeitpunkt Flash noch immer das Mittel der Wahl für komplexe Multimedia-Angebote ist. Das bedeutet auch, dass Geräte mit iOS-System diese Inhalte nicht nutzen können. Wir arbeiten daran, schon jetzt viele Angebote auch in HTML5 auszuspielen und somit mittelfristig alle unsere Angebote zugänglich zu machen.

Videos hingegen können schon jetzt wahlweise in Flash oder mit einem HTML5-Player angesehen werden. Ist kein Flash installiert, greift Ihr Gerät automatisch auf die Alternative zurück - somit sind unsere Kerninhalte auf allen Plattformen verfügbar.

Die mobilen Versionen unserer Portale werden derzeit technisch überarbeitet und stehen im August 2013 in einer optimierten Version zur Verfügung. Diese beinhaltet auch den Zugang via Feature Phones.

Downloads

27.06.2013

Hilfe |

ZDF.de optimal nutzen

Der Hilfebereich der Seite ermöglicht Ihnen, die ZDF.de optimal zu nutzen. Haben Sie Fragen zu einem bestimmten [mehr]

Tipps zur ZDFmediathek

Welche Flash-Version wird benötigt?

Zum Abspielen der Videos wird mindestens Adobe Flash in der Version 9.0 r115 benötigt.

Warum werden Videos im Vollbild klein dargestellt?

Die maximale Vergrößerung der Videos ist voreingestellt, damit ein Qualitätsverlust durch die Skalierung vermieden wird. Sie können die Voreinstellungen in den Einstellungen der Mediathek durch Anwahl des Punktes "maximale Skalierung" abschalten.

Gibt es eine Version ohne Flash?

Es gibt eine alternative HTML Version der Mediathek. Da wir in dieser Version kein Flash einsetzen, können interaktive Module nicht angezeigt werden. Die Videos werden in dieser Version von dem im Betriebssystem eingestellten Player abgespielt. Die HTML Version ist über folgende Wege erreichbar:

Klick auf rechte Maustaste in der Flash Mediathek -> "zur HTML Version der Mediathek wechseln "

Was ist ein Flash-Cookie?

Wir benutzen das "local shared Object", ein sog. "Flash Cookie" zum Speichern der Inhalte der Merkliste. Die Mediathek funktioniert auch ohne Cookies. Das "Flash Cookie" kann über die Einstellungsseite der Mediathek gelöscht werden. Die Einstellungen können rechts unten über den Knopf "Einstellungen" geöffnet werden.

Kann ich die Mediathek mit meinem Netbook nutzen?

Die Mediathek ist für eine Auflösung von 1014 x 600 Pixeln optimiert. Wir empfehlen das Umschalten in den Vollbildmodus. Bei geringeren Auflösungen erscheinen Scrollbars. Die Mediathek ist aber weiterhin benutzbar. Nicht alle Netbooks entsprechen den Mindestanforderung zum Abspielen von h.264 Streams in Flash.

Warum dauert der erste Start so lange?

Beim ersten Start der Mediathek müssen viele Inhalte geladen werden. Einige dieser Inhalte können im lokalen Cache des Browsers abgelegt werden. Beim erneuten Öffnen der Mediathek sollte das Laden spürbar schneller gehen.

Mediathek nutzen ohne Breitbandanbindung?

Die Videostreams sind in der höchsten Qualität für eine Bandbreite ab DSL2000 optimiert. Sollte ihre Bandbreite hierfür nicht ausreichen, haben sie die Möglichkeit auf die Formate DSL1000 oder ISDN in den Einstellungen (unten rechts) umzustellen.

Kann ich Videos herunterladen?

Videos, für die wir die entsprechenden Rechte besitzen, können wir in der Mediathek zum Download anbieten. Dies ist bspw. beim "Elektrischen Reporter" der Fall. Wir bieten jeweils die beste zur Verfügung stehende Qualität zum Download an, in den Formaten Apple Quick Time und Windows Media.

Warum ist die Mediathek in Flash?

- Flash hat sich im WWW als Videostandard durchgesetzt und wird von vielen großen Portalen zur Ausspielung genutzt

- Hohe Verbreitung des Flash Players (mehr als 98 Prozent)

- Keine proprietäre Lösung: Der Player ist Flash. Das Streamformat h.264 im mp4 Container, das auch von anderen frei verfügbaren Playern unterstützt wird.

Ich habe einen Werbeblocker installiert …

Um die Videos sehen zu können, müssen sie die URL zdf.de zur Ausnahmeliste des Werbeblockers hinzufügen.

Kann ich die Mediathek auf dem iPhone nutzen?

Die ZDFmediathek spielt auch auf dem iPhone. Sie erreichen sie unter webapp.zdf.de/mediathek

Warum kein HTML 5 Video Tag?

HTML5 wird derzeit noch nicht von allen Browsern unterstützt. Der HTML5 Video Tag unterstützt noch kein Streaming. Wir werden die Entwicklung beobachten und ggf. das HTML Portal nachrüsten.

Warum gibt es auf der Xbox 360 keine Livestreams?

Das ZDF entwickelt seine Plattformen stetig weiter und muss wegen der dynamischen technischen Entwicklung umbauen und neu priorisieren. Um auf allen aktuell relevanten Plattformen (vom Smartphone bis hin zum Smart-TV-Gerät) Videos ausspielen zu können, haben wir entsprechende Umbauten vorgenommen. Diese Umbauten ziehen in Ausnahmefällen auch Effekte nach sich - einer betrifft die Xbox 360. Hier wird es künftig nicht mehr möglich sein, Livestreams abspielen zu können. Die On-Demand-Videos stehen Ihnen in gewohnter Qualität und Zuverlässigkeit weiterhin zur Verfügung. Wir sind sicher, dass wir zukünftig auf allen zeitgemäßen Geräten der Microsoft-Linie mit unserem kompletten Angebot zur Verfügung stehen werden.

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen