zurück Startseite
Schmerzen quälen den Menschen
(Quelle: dpa)
  • aspekte | 22.05.2015

    Die Themen am 22. Mai 2015

    ARTIKEL

    Die Kulturgeschichte des Schmerzes - Geselligkeit statt Aspirin, Die Ausstellung "100 Tage Einsamkeit" - Fotokunst aus Gaza, Eine Utopie der Superintelligenz - Droht die Herrschaft der Maschinen? [mehr]

  • aspekte | 22.05.2015, 23:30

    Schmerz - Kaum zu ertragen

    Video

    Schmerz treibt Menschen zum Arzt. Zugleich ist er Grundlage vieler Religionen und Motor der Kultur. Es wird Zeit, den Schmerz aus der Umklammerung der Medizin zu befreien, sagt Medizinjournalist Harro Albrecht.

  • aspekte | 22.05.2015, 23:30

    "Superintelligenz wird mächtig"

    Video

    Der Philosoph Nick Bostrom sieht in der Künstlichen Intelligenz-Forschung existenzielle Gefahren für die Menschheit. Stefan Münker fragt nach.

  • Die Regisseurin Yael Ronen

    Bild

    "Für mich ist es fast unmöglich, über etwas nachzudenken, das keinen politischen Hintergrund hat": Die israelische Regisseurin Yael Ronen hat sich gerade am Berliner Gorki den "Michael Kohlhaas" vorgenommen.

aspekte