zurück Startseite

Porträt  | 11.09.2006  Antje Pieper

Studio Rom

Antje Pieper leitet das ZDF-Studio in Rom und ist zuständig für die Berichterstattung aus Italien inkl. Vatikanstaat sowie aus Malta und Griechenland.  

Erste journalistische Erfahrungen machte Antje Pieper 1984 beim Bayerischen Rundfunk. Nach dem Abitur arbeitete sie dann von 1989 bis 1990 als freie Mitarbeiterin und Moderatorin bei "Superchannel" in Italien. Nach diesem Auslandsaufenthalt kehrte sie 1990 als Moderatorin ins Kinder- und Familienprogramm der ARD zurück. Im Dezember 1994 wechselte Antje Pieper zum ZDF, wo sie zunächst die Moderation der ZDF-Kindernachrichten "logo" übernahm, später der Magazinsendung "moment mal". Seit 1999 arbeitete sie als Redakteurin und Reporterin in der ZDF-Hauptredaktion Innenpolitik, berichtete unter anderem von Parteitagen, Landtags- und Bundestagswahlen. Als Redakteurin betreute sie die Sendungen "Was nun...?" und "ZDFspezial". Außerdem moderierte Antje Pieper fünf Jahre lang den "Länderspiegel".

Biografie

30.01.1969 geboren in Landsberg am Lech

1998: Abschluss des Studiums der Politikwissenschaft, Geschichte Ost- und Südosteuropas und Literaturwissenschaften in München

1989 bis 1990: freie Mitarbeiterin und Moderatorin bei Superchannel in Italien

1990 bis 1994: Moderatorin im Kinder- und Familienprogramm der ARD

1994 bis 1999: Moderatorin und Reporterin für die ZDF-Kindernachrichten "logo"

1999 bis 2005: Redakteurin und Reporterin in der Hauptredaktion Innenpolitik: Berichte von Parteitagen und Bundes- bzw. Landtagswahlen, redaktionell verantwortlich für "ZDFspezials" und "Was nun?"

2000 bis 2005: Moderatorin des "Länderspiegel"

seit Mai 2005: Leiterin des ZDF-Studio Rom

11.09.2006

ZDF Mediathek auslandsjournal

  • auslandsjournal | 21.09.2016, 22:15

    auslandsjournal vom 21. September 2016

    Diese Woche berichtet das auslandsjournal über das ungarische Referendum über die ... VIDEO

  • auslandsjournal | 21.09.2016, 22:15

    Ungarn vor dem Referendum

    Seit Beginn des Flüchtlingsstroms schottet sich Ungarn massiv gegen Flüchtende ab. Nun sollen die ... VIDEO

  • auslandsjournal | 21.09.2016, 22:15

    Aus Nizza in den Dschihad

    Aus der südfranzösischen Stadt werden immer wieder junge Menschen für den Terror angeworben. Einer ... VIDEO

  • auslandsjournal | 21.09.2016, 22:15

    Kolumbien im Zeichen der Versöhnung

    Die Menschen in Kolumbien führen ein Leben zwischen Krieg und Frieden. Jahrzehntelang prägte der ... VIDEO

  • auslandsjournal | 21.09.2016, 22:15

    "außendienst": Cannabis in den USA

    Die Legalisierung von Hanf zieht in Amerika Touristen und Geschäftsleute magisch an - in Colorado ... VIDEO

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen