zurück Startseite

Fernsehfilm der Woche  | 14.01.2013  Tod einer Polizistin

Der pensionierte Hauptkommissar Bruno Theweleit, Dozent an der Polizeiakademie,
wird von seiner Vergangenheit eingeholt, als dem Polizistenmörder Frank Keller die Flucht aus dem Gefängnis gelingt. 

In "Tod einer Polizistin" bricht der wegen Mordes verurteilte Verbrecher Frank Keller (Jürgen Vogel) aus dem Gefängnis aus und begibt sich auf einen Rachefeldzug.


Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Volker Roloff

Tod einer Polizistin

Der Polizistenmörder Frank Keller nutzt einen Gerichtstermin zur Flucht, um sich anschließend zu rächen.

(14.01.2013)

Während seiner aktiven Zeit im Polizeidienst hatte der Kommissar Keller verhaftet und durch seine Aussage vor Gericht entscheidend dazu beigetragen, ihn zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung zu verurteilen. Neben der erdrückenden Beweislage hatte zudem Kellers ehemaliger Komplize Samir Nasrallah gegen diesen ausgesagt und ihn
schwer belastet.

Schülerin kommt zu Hilfe

Jetzt ist Keller, der sich zu Unrecht verurteilt sieht, auf der Flucht und scheint sich an den damals Beteiligten rächen zu wollen. Als der Flüchtige bei Theweleit zu Hause auftaucht und ihn angreift, kommt ihm ausgerechnet seine Schülerin Lena Frey zur Hilfe. Die junge Polizistin ist Mitglied des Ermittlungsteams, dessen Aufgabe es ist, Keller zu finden. Nach diesem Zwischenfall raten die Kollegen Bruno Theweleit, sich in ein polizeiliches Schutzprogramm zu begeben. Theweleit lehnt das jedoch strikt ab, bietet aber an, die Sonderkommission bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Als sein Kollege und alter Freund Günther Lehmann ihm das ausredet, akzeptiert Theweleit schließlich widerwillig den von Einsatzleiter Michael Pacht angeordneten Personenschutz. Theweleit befindet sich fortan in der Obhut von Lena Frey und ihrem Vorgesetzten Wolfgang Henning.

Theweleit ist Lenas Mentor. Sie bewundert ihn als Dozenten und verehrt ihn aufgrund seiner großen Verdienste im Polizeidienst. Doch Lena sieht sich nicht nur einer gefährlichen Situation ausgeliefert, Theweleit macht ihr und ihrem Team mit seinem Verhalten das Leben schwer. Für ihn existieren keinerlei Absprachen. Er führt seine Bewacher vor und setzt sich immer wieder ab. Währenddessen versucht Keller fieberhaft, den Aufenthaltsort von Samir Nasrallah herauszufinden, der aus Angst vor ihm untergetaucht ist.

Hochgefährliche Verfolgungsjagd

Es beginnt eine hochgefährliche Verfolgungsjagd nach einem Keller, der mit allen Mitteln dem immer engmaschigeren Netz des Polizeiapparats zu entkommen versucht. Zunächst scheinen Recht und Unrecht klar verteilt, doch dann stellt sich der jungen Polizistin Lena plötzlich die Frage: Was ist damals vor 15 Jahren wirklich passiert?

14.01.2013

ZDFmediathek: Der Fernsehfilm der Woche

  • Der Fernsehfilm der Woche | 22.12.2014, 20:15

    Trailer: "Bloß kein Stress"

    Vorschau auf den Fernsehfilm der Woche vom 22.12.: In der Komödie mit Katharina Wackernagel und ... VIDEO

  • Der Fernsehfilm der Woche | 15.12.2014, 20:15

    "Meine Frau, ihr Traummann und ich"

    Der "Fernsehfilm der Woche" vom 15.12.: Sind es Gegensätze, die anziehen oder Gemeinsamkeiten, die ... VIDEO

  • Der Fernsehfilm der Woche | 15.12.2014, 20:15

    Trailer: "Meine Frau, ihr Traummann ..."

    "... und ich": Vorschau auf den Fernsehfilm der Woche vom 15.12.: In der Komödie spielen Ulrike ... VIDEO

  • Der Fernsehfilm der Woche | 14.12.2014, 21:45

    Spreewaldkrimi - Mörderische Hitze"

    Auf einer einsamen Straße im Hochsommer wirft sich ein Mann vor einen LKW. Bei der Untersuchung wird ... VIDEO

  • Der Fernsehfilm der Woche | 08.12.2014, 20:15

    "Die Lichtenbergs ..."

    "... zwei Brüder, drei Frauen und jede Menge Zoff": Taxifahrer Jochen und Politiker Christian sind ... VIDEO

  • Der Fernsehfilm der Woche | 08.12.2014, 20:15

    Trailer: "Die Lichtenbergs ..."

    Vorschau auf den "Fernsehfilm der Woche" vom 08.12.: "Die Lichtenbergs - zwei Brüder, drei Frauen ... VIDEO

  • Volle Kanne | 08.12.2014, 09:05

    Tanja Wedhorn bei "Volle Kanne"

    Ihre Karriere begann mit der Tenovela "Bianca". Heute Abend ist Tanja Wedhorn wieder im ZDF zu ... VIDEO

  • Der Fernsehfilm der Woche | 01.12.2014, 20:15

    "Lena Fauch - Vergebung oder Rache"

    Der "Fernsehfilm der Woche" vom 01.12.: Lena Fauch betreut als Seelsorgerin das Ehepaar Weingartner, ... VIDEO

  • Trailer zum Fernsehfilm der Woche | 01.12.2014, 20:15

    Trailer: "Lena Fauch - Vergebung ..."

    Vorschau auf "Lena Fauch - Vergebung oder Rache" vom 01.12.: In dem berührenden und spannenden Krimi ... VIDEO

  • Der Fernsehfilm der Woche | 24.11.2014, 20:15

    "Das Zeugenhaus"

    Die Nürnberger Prozesse - Ein besonderes Kapitel deutscher Nachkriegsgeschichte. In einem dafür ... VIDEO

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen