zurück Startseite

Die Deutschen  | 14.11.2010  Mit Filmen und Multimedia Geschichte lernen

ZDF-Reihe "Die Deutschen" unterstützt Schulunterricht

Mit der aufwändigen Sendereihe 'Die Deutschen' und dem umfangreichen Online-Auftritt bietet das ZDF ein spannendes und lehrreiches Informationsangebot, "das auf hervorragende Weise den Geschichtsunterricht mit Leben erfüllen kann", so der Präsident des Verbandes der deutschen Geschichtslehrer Dr. Peter Lautzas. Von Lehrern für Lehrer erarbeitete Materialien bieten, begleitend zur ZDF-Reihe, zahlreiche Impulse für die Gestaltung des Unterrichts.  

Karl Marx sitzt in mitten von Papierbergen an seinem Schreibtisch.

Karl Marx: Thema im Schulunterricht

(15.05.2012 Quelle: ZDF)

Dr. Peter Lautzas über "Die Deutschen"

(15.05.2012)

2008 ist zum ersten Mal im deutschen Fernsehen ist eine aufwändige zehnteilige Dokumentarreihe zur Geschichte der Deutschen für die beste Sendezeit entstanden. Sie spannte den historischen Bogen von den Anfängen unter Otto dem Großen im 10. Jahrhundert bis zur Ausrufung der ersten deutschen Republik durch Philipp Scheidemann im November 1918.

Hildegard von Bingen beim Schreiben (Spielszene)
Hildegard von Bingen: bedeutende Persönlichkeit des Mittelalters. (Quelle: ZDF)
Augrund des enormen Erfolgs setzte das ZDF 2010 die Reihe mit Staffel II fort. Im Mittelpunkt stehen wieder zehn historische Persönlichkeiten, deren Handeln und Ideen die deutsche Geschichte entscheidend geprägt haben.

In Zusammenarbeit mit dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands (VGD) bietet das ZDF zu allen Folgen beider Staffeln didaktisch aufbereitetes Material zum Download an, das den Lehrern Hilfen anbietet, die einzelnen Folgen und die Mitmachaktion in den Unterricht zu integrieren. Die pdf-Dateien wurden von Ulrich Bongertmann, Ralph Erbar, Dr. Meike Hensel-Grobe, Niko Lamprecht und Dr. Peter Lautzas vom Geschichtslehrerverband zusammengestellt. Sie fassen die Inhalte der einzelnen Filme zusammen, erläutern den jeweiligen historischen Kontext und entwerfen Arbeitsaufträge für die Schüler.

  

 

Für das Projekt "Die Deutschen" wurden renommierte Fachberater gewonnen, wie zum Beispiel die Historiker Professor Stefan Weinfurter, Professor Heinz Schilling, Professor Michael Stürmer, Professor Bernd Schneidmüller oder Professor Hagen Schulze.

Ungefähr 40 Experten haben insgesamt an den beiden Staffeln mitgewirkt und nehmen größtenteils auch in dem Online-Special "Die Deutschen - 12000 Jahre deutsche Geschichte" Stellung zu zentralen Themen und Schlüsselfragen unserer Geschichte.

   

Wenn Sie aus den pdf-Dateien heraus keine Links öffnen können, liegt das vermutlich an Ihren Grundeinstellungen des Adobe Readers. Wenn Sie diese ändern möchten: Fenster "Berechtigungen" öffnen, wählen Sie "Bearbeiten" --> "Grundeinstellungen" (Windows) oder Reader --> "Grundeinstellungen" (Mac OS) und wählen anschließend auf der linken Seite die Option "Berechtigungen" aus. Dort auf "Einstellungen ändern" --> "Alle Websites zulassen".

14.11.2010

Mehr Filme und Materialien für Schulen

Die Filme im Überblick

1200 Jahre Geschichte

Alle 20 Folgen, zahlreiche Experteninterviews, Kurzfassungen, interaktive Karten und ein Glossar. [mehr]

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen