zurück Startseite

Huberbuam  | 01.05.2013  FAQ zu den Huberbuam in 3D

Wie Sie sich den Film in 3D anschauen können

Die Dokumentation über die Huberbuam Thomas und Alexander Huber wurde in mehreren Fassungen erstellt: Es gibt einen 15-Minüter und einen 43-Minüter in 2D für das TV-Programm und die ZDF-Mediathek. Und es gibt den 43-Minüter in 3D. Wie Sie diese Fassungen sehen können, erfahren Sie hier. 

von Frank Baloch

Alexander und Thomas Huber mit 3D-Brille
Alexander und Thomas Huber mit 3D-Brille (Quelle: ZDF,Peter Borig)
Wie kann ich den 3D-Film sehen? Was mache ich, wenn es nicht richtig oder gar nicht funktioniert? Antworten auf die gängigsten Probleme und Fragen für die schnelle Selbsthilfe haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Wie bekomme ich die 3D-Version des Films auf mein 3D-Fernsehgerät?Verfügt Ihr Gerät über die Funktion HbbTV?

--> Falls ja: Gehen Sie aufs ZDF-TV-Programm und wählen Sie über die rote Taste der Fernbedienung die HbbTV-Funktion aus. Im Mediatheks-Auswahlmenü gehen Sie bitte auf den Punkt "Sendung verpasst" und wählen Sie das Video "Die Huberbuam (3D, Side-by-Side)" an. Stellen Sie das TV-Gerät wie in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts beschrieben auf den 3D-Modus und setzen Sie die zum Gerät passende Brille auf.

Welche Fassungen können Sie mit welchem Gerät sehen?

HbbTV: Zuschauer, die einen 3D-Fernseher mit HbbTV-Funktion und eine schnelle Internet-Anbindung (minimum 16.000 DSL) haben, können über die Mediathek auf das Side-by-Side-Video zugreifen (1080p).

Zuschauer mit 3D-Fernseher ohne HbbTV-Funktion können sich die Side-by-Side-Datei herunterladen, auf einen USB-Stick o.ä. kopieren und auf dem 3D-TV-Gerät anschauen.

Zuschauer, die am PC mit einer Rot/Cyan(Blau)-Brille die Dokumentation sehen möchten, können die anaglyphe Fassung in der Mediathek schauen (s.o.) oder herunterladen. Die im Kino üblichen Polarisationsbrillen funktionieren hier nicht.

Alle Downloaddateien sind in der rechten Spalte zu finden.

Die ZDFmediathek zeigt die beiden 2D-Fassungen (15- bzw. 43-Minüter).

--> Falls nein: Laden Sie sich den Film in einer der beiden Side-by-Side-Fassungen herunter (s. rechte Spalte), entpacken Sie das ZIP-Archiv und kopieren Sie dann die .mp4-Datei auf einen externen Datenträger (USB-Stick oder ähnliches). Schließen Sie den Stick an Ihr TV-Gerät an und spielen Sie die Datei gemäß der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes ab. Stellen Sie das TV-Gerät auf den 3D-Modus "Side-by-Side" und setzen Sie die 3D-Brille auf. Achtung Ladezeiten: Die Dateien sind 1,6 bzw. 3,6 GB groß, so können je nach Bandbreite Ihrer Internetverbindung und aktuellen Zugriffen weiterer User längere Ladezeiten entstehen.

Ich habe keinen 3D-Fernseher. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die 3D-Fassung zu schauen?
Ja! Wir stellen auch eine so genannte anaglyphe Fassung zur Verfügung. Hierfür benötigen Sie lediglich eine Rot-Cyan(Blau)-Brille und einen Farbmonitor.

In welchen Formaten liegt die Download-Datei vor?
1080p/Side-by-Side, 12 Mbit/s
1080p/Side-by-Side, 5 Mbit/s
1080p/anaglyph, 12 Mbit/s
1080p/anaglyph, 5 Mbit/s

Für alle Dateien gelten folgende Codecs: H264 - MPEG-4 AVC, Part 10 (Video), MPEG AAC, Stereo @ 48KHz (Audio)

Abspielmöglichkeiten von 3D

Bitte beachten Sie, dass die 3D-Funktion beim Abspielen von HbbTV oder direkt von einem Datenträger bei manchen Geräten nur eingeschränkt oder gar nicht verfügbar sein kann. Informieren Sie sich bitte über die Bedienungsanleitung Ihres Geräts oder direkt beim Hersteller, welche Ausspielmöglichkeit für Sie die beste Wahl ist.

In den ersten Sekunden ist oben und unten Schrift und ein Timecode zu sehen. Ist das ein Fehler?
Nein, das ist kein Fehler. Die Rechts-Links-Kennzeichnung wurde hinzugefügt, damit auch der nicht geübte 3D-Zuschauer den "L-R vertauschen" Knopf richtig einstellen kann. Sollte die Einstellung falsch vorgenommen werden, ist der 3D-Eindruck nicht vorhanden.

Tipp: Starten Sie das Video, stellen Sie die 3D-Einstellungen auf Ihrem TV-Gerät ein und drücken Sie "Pause". Setzen Sie jetzt Ihre Brille auf und decken Sie mit Ihrer Hand das linke Auge ab. Sie sollten nun nur den Schriftzug "Right Eye" und den Timecode sehen können. Umgekehrt sollten Sie nur "Left Eye" und einen Timecode lesen können, wenn Sie das rechte Auge abdecken. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, sind alle Einstellungen korrekt und Sie können den Film starten.

Ich will die Langfassung gerne sehen, möchte es aber nicht in 3D. Gibt es auch eine "normale" Fassung?
Ja, in der Mediathek gibt es eine 15-minütige und eine 45-minütige Fassung.

Die kurze TV-Fassung wird in Dolby Digital 5.1 angeboten, die Langfassung in 3D im Internet aber nicht. Warum?
Der Film wurde in der Tat komplett in DD5.1 produziert. Weil wir jedoch den Schwerpunkt auf gute Bildqualität in 3D gelegt haben und daraus eine sehr hohe Datenrate resultiert, haben wir uns für einen Stereo-Downmix entschieden.

Ich habe eine Rot/Cyan-Brille. Wie muss ich sie aufsetzen?
Die rote Folie muss das linke Auge bedecken, die cyane Folie das rechte.

Kann ich eine Anaglyphenbrille vom ZDF bekommen?
Nein, wir haben leider keine Brillen zur Verfügung. Sie sind aber für wenig Geld im Internet zu bekommen; manchmal liegen die Brillen auch Zeitschriften bei.

Ich schaue das Video mit einer Anaglyphenbrille über die ZDF-Mediathek, aber die Qualität ist nicht zufriedenstellend!
Rechts neben der Zeitanzeige des Videos befinden sich zwei Buttons. Klicken Sie auf den rechten neben dem Lautsprechersymbol, so kommen Sie in die Qualitätseinstellung. Klicken Sie bei Videoqualität "maximal" an.

Ich habe eine 3D-Brille aus dem letzten Kinobesuch, kann ich damit den 3D-Film auf meinem Computer schauen?

Im Kino werden üblicherweise Polarisationsbrillen verwendet, die Sie nur dann auch zu Hause einsetzen können, wenn Sie einen 3D-Fernseher haben, der mit der Polarisationtechnik arbeitet. Für die Betrachtung an einem normalen PC können Sie diese nicht verwenden. Hier funktioniert nur die anaglyphe Fassung mit einer Rot/Cyan(Blau)-Brille (s.o.)

01.05.2013, Quelle: ZDF

Weitere Links zum Thema

Download der Doku in 3D

ZDFmediathek: Dokumentation

  • Aufstand im Warschauer Ghetto | 18.04.2018, 08:00

    Letzte Tage des Aufstandes

    Aufstand im Warschauer Ghetto: die SS setzt Flammenwerfer ein brennt das Ghetto nieder. Der Kampf ... VIDEO

  • Dokumentation | 19.11.2014, 01:00Nachtprogramm

    Ausgekokst - Mein Drogentrip XS, Teil 2

    Rainer Meifert begibt sich auf Spuren des Kokains: Er taucht in die Drogenszene ein, trifft Fahnder ... VIDEO

  • Dokumentation | 19.11.2014, 23:00

    Unterschätzte Gefahr

    Tausende hat Ebola bereits getötet. Und der Zeitpunkt, die Seuche schnell in den Griff zu bekommen, ... VIDEO

  • Dokumentation | 18.11.2014, 00:45Nachtprogramm

    Ausgekokst - Mein Drogentrip XS, Teil 1

    Schauspieler Rainer Meifert macht mit seiner Kokain-Vergangenheit reinen Tisch: Er liefert intime ... VIDEO

  • Dokumentation | 16.11.2014, 10:45

    Im Reich der Scheichs

    "Made in Germany" gilt in Abu Dhabi als ein Markenzeichen, das für Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit ... VIDEO

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen