zurück Startseite

Free-TV-Premiere  Downton Abbey

Die englische Serie erstmals im deutschen Fernsehen

"Downton Abbey" - das ist der englische Landsitz der adligen Familie Crawley: Robert Crawley, Lord Grantham, seine amerikanische Frau Cora, ihre drei Töchter Mary, Edith und Sybil und deren Großmutter Violet, Roberts Mutter. Sie alle stehen zu Beginn des 20. Jahrhunderts vor großen Entscheidungen, zwischen Liebe und Hass, Leben und Tod, Wahrheit und Lüge - und in einer Welt, die schockierenden Veränderungen unterworfen sein wird. 

Die Bewohner von "Downton Abbey" vor dem stattlichen Haus.

Die Bewohner von "Downton Abbey"

(Quelle: ZDF/NBC Universal)

"Downton Abbey" nimmt den Zuschauer mit auf eine Zeitreise, in eine Epoche, in der es kaum soziale Durchlässigkeit gab und die meisten Menschen zeitlebens ihrem angeborenen Stand und Status verhaftet blieben. Die Schicksale dieser Menschen sind verwebt mit den Ereignissen, welche die Weichen für die zukünftige Entwicklung der ganzen Welt stellen.

"Downton Abbey" in ZDFneo ...

Sehen Sie die 1. Staffel "Downton Abbey" vom  1. Dezember bis 15. Dezember, immer sonntags - die 2. Staffel läuft vom 20. bis 22. Dezember, jeweils ab 20.15 Uhr in ZDFneo.

So beginnt die erste Staffel im Frühjahr 1912 und endet mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs 1914. Die zweite Staffel spielt während des Ersten Weltkriegs und kurz danach. Wichtige historische Begebenheiten wie der Untergang der Titanic oder das Attentat auf den österreichischen Thronfolger bestimmen ebenso das Schicksal der Protagonisten wie die Normen und Werte des Standes oder die Kleinigkeiten des alltäglichen Lebens.

Preisgekrönt

Daraus entwickelt die englische Erfolgsserie eine unglaubliche Sogkraft. Wer sich einmal auf die Figuren und ihre Geschichten, ihre Krisen, ihre Sehnsüchte, ihr Denken und Handeln eingelassen hat, kommt so schnell nicht wieder davon los. Rund um den Globus fieberten Fernsehzuschauer den Folgen von "Downton Abbey" entegen - jetzt können dies endlich auch die deutschen Fans.

... und um Weihnachten im ZDF

Sehen Sie die 2. Staffel  "Downton Abbey" am  22. Dezember, ab 17 Uhr, am 25. Dezember, ab 17.10 Uhr, am 26. Dezember, ab 17.10 Uhr, am 28. Dezember, ab 16.50 Uhr und am 29. Dezember, ab 17.25 Uhr im ZDF.

Die Kritiker waren gleichermaßen begeistert wie die Zuschauer: Höchste Zuschauerzahlen und Abrufzahlen im Internet. Ein Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde als von den Kritikern am besten bewertete Fernsehserie. Die meisten Nominierungen bei den amerikanischen Primetime-Emmys, die jemals eine ausländische Serie erhielt. Und die Erfolgsgeschichte geht auch hierzulande weiter: Nach der ersten Staffel 2012 zeigt das ZDF 2013 die zweite Staffel der Erfolgsserie, ebenfalls als Free-TV-Premiere.

Die Folgen in der Übersicht

Staffel 1, Folge 1: "Das Vermächtnis"

Robert Crawley (Hugh Bonneville) und der Duke of Crowborough (Charlie Cox).

April 1912: Lord Robert Crawley, Earl of Grantham, lebt mit seiner amerikanischen Frau Cora und ihren drei Töchtern auf dem riesigen Landsitz Downton Abbey. Doch Titel und Besitz drohen an ferne Verwandte überzugehen, denn Crawley fehlt ein Sohn. Deshalb soll eine der Töchter einen der potenziellen Erben heiraten - aber ein Schicksalsschlag kommt allen Hochzeitsplänen in die Quere: Der Verlobte der ältesten Crawley-Tochter Mary ist mit der Titanic verunglückt.

Neuer Erbe ist damit ein entfernter Verwandter, der Rechtsanwalt Matthew Crawley. Doch den Crawley-Frauen auf Downton Abbey erscheint dieser bürgerliche Kandidat mehr als unpassend ...

Zudem hat Robert einen seiner Mitkämpfer aus dem Burenkrieg, den unter einer Beinverletzung leidenden John Bates, als Kammerdiener eingestellt.

Staffel 1, Folge 2: "Das Familienerbe"

Isobel Crawley (Penelope Wilton) wird den Frauen von Downton Abbey vorgestellt.

Matthew Crawley ist mit seiner Mutter Isobel auf Downton Abbey angekommen. Sie beziehen ein Haus im Dorf, denn die Lebensart der Aristokraten ist Matthew und seiner resoluten Mutter fremd. Isobel lässt sich ihr Unbehagen an den neuen Lebensumständen weniger anmerken als ihr Sohn, ist diplomatischer und zumindest für den Anfang klug genug, mögliche "Fettnäpfchen" zu umgehen, während Matthew von einem in das nächste zu treten scheint. So wird auch die erste Begegnung mit Lady Mary für Matthew ein kleines Fiasko.

Isobel, die in ihrem neuen Leben auf dem Land dringend nach einer ausfüllenden und sinnvollen Beschäftigung sorgt, findet diese im lokalen Hospital.

Ganz andere Probleme hat Butler Carson - er wird erpresst ...

Staffel 1, Folge 3: "Eine verhängnisvolle Affäre"

Kemal Pamuk (Theo James),  Attaché des türkischen Botschafters in London. Er wird Mary Crawley beinahe zum Verhängnis.

Edith, die mittlere der drei Schwestern, schwärmt für Matthew und zeigt ihm die Gegend - doch der hat bei jeder Gelegenheit nur Augen für Mary.

Und sowieso ist das Haus in großer Aufregung: Evelyn Napier hat den Attaché der türkischen Botschaft, Kemal Pamuk, mit nach Yorkshire gebracht. Mary ist fasziniert von der Attraktivität Kemals, und als er nachts plötzlich vor ihrer Tür steht, unternimmt sie nur einen halbherzigen Versuch, den ungestümen jungen Mann in die Schranken zu weisen. Kurze Zeit später bricht er tot zusammen. Mary ist auf die Hilfe angewiesen, um den toten Mann in sein eigenes Bett zu bringen. Trotz aller Vorsicht werden sie beobachtet - der Skandal würde den Ruf ihrer gesamten Familie ruinieren.

Staffel 1, Folge 4: "Neue Zeiten"

Die alte Violet (Maggie Smith) hat Matthew in seiner Funktion als Anwalt aufgesucht.

Lord Granthams neuer Chauffeur ist Tom Branson. Der interessiert sich für Politik und versteht sich auf Anhieb gut mit der jüngsten Grantham-Tochter Sybil, die mit dem Kampf der Suffragetten für das Frauenwahlrecht sympathisiert.

Mary steht immer noch unter Schock, nachdem ihr türkischer Liebhaber in ihrem Bett gestorben ist. Und die Bediensteten Thomas und Mrs. O'Brien, die die Wahrheit kennen, überlegen bereits, wie sie daraus Kapital schlagen können ...

Violet, Roberts Mutter, ist unterdessen damit beschäftigt, einen Anwalt aufzutun, der den Erbschaftsvertrag anfechten könnte. Ausgerechnet Matthew hält sie für den Richtigen. Mary ist verstört und verletzt, denn sie glaubt, ihr Vater würde ihr im Kampf um Downton Abbey seine Unterstützung versagen und Matthew nun bevorzugen.

Staffel 1,Folge 5: "Unter Verdacht"

Mary (Michelle Dockery) und Edith (Laura Carmichael, l.) mit Sir Anthony Strallan (Robert Bathurst).

Verplappert sich Daisy über die fatalen Ereignisse in Lady Marys Schlafzimmer? Thomas und Mrs O'Brien üben mächtigen Druck auf die kleine Hausdienerin aus, die schließlich Zuflucht bei Edith sucht. Doch damit nicht genug - auch auf Bates haben es die beiden abgesehen.

Dunkle Wolken ziehen auf, als aus London Gerüchte nach Downton Abbey dringen, Lady Marys Ruf sei nicht der beste. Lord Grantham und seine Frau sind in ihrer Meinung bestärkt, Mary müsse endlich heiraten. Aus diesem Grund geben sie ein Dinner für einen Nachbarn, den einige Jahre älteren, verwitweten Sir Anthony Strallan. Als Edith Interesse an Strallan zeigt, lässt Mary Matthew stehen und umgarnt Strallan mit ihrem Charme. Noch in derselben Nacht schreibt Edith aus Rache einen Brief - an den türkischen Botschafter in London.

Staffel 1, Folge 6: "Das Geständnis"

Chauffeur Branson (Allen Leech) hat Sybil (Jessica Brown Findlay) ohne Zustimmung ihres Vaters zu einer Wahlveranstaltung gefahren.

Sybil besucht politische Veranstaltungen, in denen es unter anderem um das Frauenwahlrecht geht. Lord Grantham ist entsetzt, als er mitbekommt, was seine jüngste Tochter treibt. Doch es gelingt ihm nicht, ihr das politische Engagement zu verbieten, das zusätzlichen Auftrieb durch Tom Branson, den Chauffeur, erhält.

Unterdessen könnte der Traum von Marys Eltern und ihrer Großmutter Lady Violet wahr werden, als Matthew Mary einen Heiratsantrag macht. Doch Mary erbittet sich Bedenkzeit und lässt Matthews Frage vorerst unbeantwortet, während Sir Anthony Strallan Edith umgarnt ...

Diener Thomas und Kammerzofe O'Brien spinnen unterdessen weiter an ihrem Intrigen-Netz gegen Mr. Bates, den sie unbedingt loswerden wollen. Aber nicht nur Anna steht zu ihm.

Staffel 1, Folge 7: "Tage des Schicksals"

Mary (Michelle Dockery) ist weiterhin ohne einen Heiratskandidaten und kann sich auch nicht dazu durchringen, Matthew das Ja-Wort zu geben.

Das Attentat auf den österreichischen Thronfolger in Sarajewo erschüttert die Welt, während Downton Abbey eine Freudennachricht feiert: Cora ist nach 18 Jahren wieder schwanger. Doch dann passiert ein Unglück ...

Mary weiß immer noch nicht, wie sie mit Matthews Heiratsantrag umgehen soll. Ihre Tante Rosamund rät ihr davon ab, den Antrag des kleinen Anwalts voreilig anzunehmen.

Zudem eskaliert der Streit zwischen Mary und ihrer Schwester Edith, als Mary von Evelyn Napier erfährt, dass die Quelle der Gerüchte über den Tod des Türken ein Brief von Edith war. Und Mary nimmt bittere Rache ...

Staffel 2, Folge 1: "Kriegszeiten"

Downton Abbey - Sir Richard

1916. Matthew ist an der Front in Frankreich dem unbarmherzigen Stellungskrieg in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs ausgesetzt. Auch Thomas befindet sich mit niedrigerem Dienstgrad an der Front. Matthew und Lady Mary wollen demnächst heiraten - aber nicht einander. Dumm nur, dass sie sich beide immer noch lieben. Zur Dienerschaft stößt die selbstbewusste, nach Höherem strebende Ethel.

Molesley konnte der Einfluss der alten Violet vor der Einberufung bewahren, aber den jungen Diener William drängt es an die Front. Zuvor möchte er Küchenmagd Daisy heiraten, in die er unsterblich verliebt ist. Diese Liebe erwidert sie nicht, doch die resolute Köchin Mrs Patmore drängt Daisy zu einer offiziellen Verbindung. Lady Edith und Lady Sybil finden sinnvolle Tätigkeiten, die ihre Tage gesellschaftlichen Nichtstuns ablösen - oder einen Lebensstil, den die bürgerliche Mrs Crawley folgendermaßen beschreibt: Sich anziehen, etwas schießen und es dann essen (was ohnehin eher für Männer gilt) - kann das alles sein im Leben?

Folge 2, Staffel 2: "Hoffnung für Mary"

Downton Abbey - Lazarett

Anna macht der Weggang von Mr. Bates schwer zu schaffen. Lady Mary präsentiert den Mann, den sie zu heiraten gedenkt - einen gesellschaftlichen Aufsteiger, den schwer reichen und einige Jahre älteren Londoner Zeitungsmagnaten Sir Richard Carlisle. Doch bei einem Besuch Matthews schenkt sie diesem beim Abschied am Bahnhof einen kleinen, alten Stoffhund - ihren Glücksbringer.

Die alte Violet und Marys Tante Lady Rosamund wollen Mary dazu überreden, gewisse Informationen zu nutzen, um Matthews Verlobte Lavinia Swire aus dem Feld zu schlagen, doch Mary zögert. Unterdessen verwandelt sich Downton Abbey auf Anraten von Matthews Mutter Isobel in ein Lazarett für schwer verwundete Kriegsheimkehrer mit höherem Dienstgrad, also Offiziere.

Thomas zieht sich an der Front bewusst eine Handverletzung zu, um kriegsuntauglich heimkehren zu können. Seine alte Mitintrigantin O'Brien drängt Lady Cora, die sich seit der Umwandlung des Hauses in permanentem Kompetenzgerangel mit Isobel befindet, dazu, Thomas in seiner Position als Sergeant mit der Organisation des Hospitals zu betrauen.

Staffel 2, Folge 3: "Das Hospital"

Downton Abbey: Sybil

Die großzügigen Räumlichkeiten von Downton Abbey haben sich in ein Erholungsheim für Offiziere verwandelt, mit Konsequenzen für die eigentlichen Bewohner, insbesondere Lord Grantham, der - zu seiner Enttäuschung - für den aktiven Dienst nicht mehr vorgesehen ist, und Pflichten an der Heimatfront wahrnehmen muss. Seine Töchter Edith und Sybil  blühen als Betreuerin und Krankenschwester für die Männer in einem neuen Leben geradezu auf.

Lady Mary führt als einzige seiner Töchter noch - zumindest, was die Fassade angeht - das alte Leben einer Dame der Hocharistokratie. Doch die Sorge um Matthews Leben macht ihr schwer zu schaffen. Ihre Oma Violet  und ihre Tante Rosamund bieten Mary Informationen über einen Regierungsskandal an, die Mary dazu nutzen soll, um Lavinia, Matthews Verlobte, loszuwerden. Ethel macht unterdessen Major Bryant, der sich auf Downton erholen soll, "schöne Augen" - mit fatalen Folgen.

Staffel 2,Folge 4: "Bates' Rückkehr"

Downton Abbey:  Major Bryant

Isobel verlässt Downton Abbey, um sich um Flüchtlinge und Vermisste in Frankreich zu kümmern. Violet hatte diesen Abgang gekonnt eingefädelt, weil ihrer Schwiegertochter Cora  das Kompetenzgerangel mit der resoluten Bürgerlichen zu viel wurde. Chauffeur Branson will Lady Sybil  davon überzeugen, zu ihren Gefühlen für ihn zu stehen - Heirat inklusive.

Mrs Bird, Isobels Köchin, Mrs Patmore und Molesley eröffnen in Mrs Crawleys nunmehr verwaistem Haus im Dorf eine Art Suppenküche für mittellose Kriegsheimkehrer, die auf den Straßen betteln müssen. Mrs Hughes  wirft Ethel aus dem Haus, weil sie die Bedienstete mit Major Bryant in flagranti ertappt hat. Doch bald darauf benötigt Ethel Mrs Hughes' Hilfe: Sie ist schwanger, völlig mittellos, und der Major gedenkt keinesfalls, zu seiner Verantwortung zu stehen.

Nachdem Matthew mit William eine Zeitlang an der Front verschollen war, ist die Freude über einen Fronturlaub der beiden Männer in Yorkshire bei allen unermesslich - besonders bei Mary, was sie aber zu verbergen weiß. Auch Anna  hat Grund zur Freude: Mr Bates kehrt zurück auf das Anwesen.

Staffel 2, Folge 5: "Bis dass der Tod ..."

Downton Abbey: Mary und Lavinia

Matthew kehrt schwer verletzt nach Downton Abbey zurück - Mary kümmert sich aufopferungsvoll um ihn. Seine Verlobte Lavinia weist Matthew nun zurück, weil er glaubt, ein impotenter Krüppel zu bleiben. Auch William ist schwer verletzt. An seinem Sterbebett willigt Daisy in die Ehe ein.

Eine Kriegerwitwe namens Jane Moorsum tritt ihre neue Stelle auf Downton Abbey an - sie wird, obwohl Dienstbotin, die erste Frau werden, die Lord Grantham emotional in Bedrängnis bringt. Mrs Hughes hat Ethel mit ihrem Baby in einer kleinen Hütte untergebracht und kümmert sich regelmäßig um Mutter und Kind.

Anna und Mr Bates könnnen ihr Glück nur kurz genießen. Bates' erste Frau, Vera, ist in Yorkshire aufgetaucht, verweigert die Scheidung und versucht, Bates zu erpressen. Sir Richard Carlisle kündigt seine Verehelichung mit Lady Mary an.

Staffel 2, Folge 6: "Verwirrung der Gefühle"

Downton Abbey: Edith mit verletzem Soldat

Der Besuch eines kanadischen Majors namens Patrick Gordon sorgt für große Aufregung auf Downton Abbey: Der Mann hat schwere Gesichtsverletzungen, litt eine Zeit unter Amnesie und behauptet, jener Cousin und Erbe zu sein, der vermeintlich mit der "Titanic" unterging. Während Lady Edith ihm gerne glaubt, bleibt der Rest der Familie skeptisch - Mary wird sogar feindselig, da dies - wäre es denn wahr - Matthew, der schwer verletzt im Hospital liegt, aller Ansprüche auf den Besitz und den Titel berauben würde.

Sir Richard Carlisle will für sich und Mary ein stattliches Haus in der Nähe kaufen, und Butler Carson soll ihnen dorthin folgen. Doch dieser hat gute Gründe, das Angebot einige Zeit später auszuschlagen. Bates ist so wütend auf seine Noch-Ehefrau Vera, die die Scheidung verweigert, dass er Worte äußert, die er später bedauern wird.

Doch es gibt auch gute Nachrichten: 11.11.1918 - 11.00 Uhr: Armistice Day - die Waffen schweigen, der Erste Weltkrieg ist vorbei.

Staffel 2, Folge 7: "Das Wunder"

Downton Abbey: Mrs Hughes

Nach dem Ende des Krieges wird Downton Abbey nicht mehr als Hospital benötigt und in den alten Zustand zurück versetzt. Was sich zu Lord Granthams Leidwesen nicht zurück versetzen lässt, sind Frau und Töchter. Die wollen weiter ihren Beschäftigungen nachgehen - oder neue Betätigungsfelder suchen, und stehen zu seiner Gesellschaft nur begrenzt zur Verfügung. Da wird der Lord schwach.

Mrs Hughes versucht erfolglos, zwischen Ethel und den Eltern des Mannes zu vermitteln, der diese mittellos mit einem Kind sitzen ließ. Der alte Bryant verweigert seinem Enkel jegliche Anerkennung. Thomas  verspekuliert sich auf dem Schwarzmarkt. Sir Richard Carlisle hat Lavinia Swire, Matthews Verlobte, nach Downton zurück geholt. Nachdem Matthew wie durch ein Wunder seine Beine wieder bewegen kann und insgesamt auf dem Wege der Besserung ist, fühlt er sich an sein Eheversprechen gebunden.

Vera Bates wird in London vergiftet aufgefunden - Bates gerät unter Mordverdacht. Bei einer Verurteilung droht ihm die Todesstrafe. Chauffeur Branson will Lady Sybil in Gretna Green, kurz hinter der schottischen Grenze, heimlich heiraten.

Staffel 2, Folge 8: "Am Abgrund"

Downton Abbey: Anna

Die Bryants sind nach Downton zurückgekehrt, um ihren Enkel, Ethels unehelichen Sohn, wieder zu sehen. Doch das Herz des Alten bleibt verhärtet - diesmal will er Ethel den Enkel abkaufen. Nach seinem Schiffbruch auf dem Schwarzmarkt sucht Thomas auf Downton Abbey nach einem neuen Platz. Lord Grantham  kennt nun Lady Sybils nicht standesgemäße Heiratspläne mit dem Chauffeur. So wütend hat man ihn noch nicht gesehen.

Die Spanische Grippe wütet auf Downton Abbey. Lady Cora erkrankt lebensbedrohlich, Lavinia stirbt. Anna und Bates  heiraten auf dem Standesamt und können einander endlich in die Arme sinken - Lady Mary hat ein Liebesnest herrichten lassen. Doch dieses Glück ist nur von kurzer Dauer, denn Bates wird am nächsten Morgen wegen Mordes verhaftet.

Staffel 2, Folge 9: "Ein Antrag aus Liebe"

Downton Abbey: Christmas Special 2011

Weihnachten und der Jahreswechsel 1919/20 stehen kurz bevor. Die Halle Downton Abbeys schmückt ein prächtiger Baum. Die Dienerschaft im Souterrain findet einen neuen Zeitvertreib für die kurzen Tage und dunklen Nächte - ein Geisterbrett. Lady Rosamund kommt mit Lord Hepworth und dessen Kammerzofe Marigold Shore zu den Feierlichkeiten aus London angereist. Lady Violet weiß sofort: Der Lord ist ein Heiratsschwindler.

Bates' Prozess findet in Yorkshire statt, so dass Anna ihn wenigstens im Gefängnis besuchen kann. Doch vor Gericht läuft es nicht gut: O'Brien, Mrs Hughes und Lord Grantham werden als Zeugen der Anklage vorgeladen. Am Ende wird die Todesstrafe wenigstens in lebenslängliche Haft umgewandelt, doch die Crawleys und alle Hausangestellten wollen weiter nach Beweisen für Bates' Unschuld suchen.

Einige Höhepunkte der Saison - Weihnachten, Silvester, die traditionelle Jagdgesellschaft und der Dienstbotenball - stellen das Personal vor große Herausforderungen, beschleunigen aber auch das Ende der Beziehung Marys zu Sir Richard Carlisle. Mary gesteht ihrem Vater und Matthew, was Carlisle gegen sie in der Hand hat. Carlisle verlässt unter dem Ausstoß von Drohungen das Haus, Matthew macht Mary ein zweites Mal einen Heiratsantrag - und diesmal nimmt sie an.

14.11.2012

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen