zurück Startseite

Live aus Wien   | 01.01.2014  Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2014

Aus dem Goldenen Saal des Wiener Musikvereins

Es ist das Konzerthighlight zum Jahresauftakt, das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker. Auch 2014 überträgt das ZDF live aus dem Goldenen Saal des Wiener Musikvereins und präsentiert seinen Zuschauern damit einen Neujahrsmorgen im Dreivierteltakt. 

Daniel Barenboim

Daniel Barenboim

Daniel Barenboim dirigiert die Wiener Philharmoniker

(Quelle: ORF / Ali Schafler)
Goldener Saal des Wiener Musikvereins

Neujahrskonzert 2014

Mit den Wiener Philharmonikern im Dreiviertestakt ins Neue Jahr

(11.12.2013)

Das musikalische Feuerwerk mit heiteren und besinnlichen Werken der Strauß-Dynastie und deren Zeitgenossen ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil des ZDF-Programms. Weltweit erfreut es sich größter Beliebtheit. Inzwischen sind über 80 Nationen am 1. Januar zugeschaltet, wenn die Philharmoniker ihr „Prosit Neujahr“ anstimmen. Und auch in Deutschland erweisen sich „Donauwalzer“ und „Radetzkymarsch“ regelmäßig als wahre Quotenrenner. So verfolgten 2013 im Schnitt 3 Millionen Zuschauer die Traditionsveranstaltung

Daniel Barenboim dirigiert das Neujahrskonzert 2014

Daniel Barenboim
Daniel Barenboim (Quelle: ORF / Ali Schafler)

 

2014 wird Daniel Barenboim den ehrenvollen Platz am Dirigentenpult einnehmen. Es ist sein zweites Neujahrskonzert nach 2009. Die Philharmoniker würdigen damit die 25-jährige Zusammenarbeit mit dem Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden in Berlin, sein künstlerisches Wirken sowie sein weltweit beachtetes, von hohem persönlichen Mut getragenes Bemühen, kulturpolitisch scheinbar Unversöhnliches zu versöhnen.

 

Das Wiener Staatsballett tanzt in phantasievollen Kostümen

Wiener Staatsballett
Wiener Staatsballett (Quelle: ORF / Günther Pichlkostner)

Das Wiener Staatsballett wird im frisch renovierten Stadtpalais Liechtenstein nach einer Choreografie von Ashley Page tanzen.

Als Kostümbildnerin konnte für das Neujahrskonzert erstmalig keine Geringere als Vivienne Westwood gewonnen werden.

 

 

 

 

 

 

Hinter den Kulissen

Der Pausenfilm gewährt diesmal Einblicke hinter die Kulissen des Neujahrskonzerts und zeigt die aufwändigen Vorbereitungen von der ersten Probe bis hin zur Dekoration des Konzertsaals mit dem prächtigen Blumenschmuck aus San Remo.

01.01.2014

Das Programm des Neujahrskonzerts

Eduard Strauß
Helenen Quadrille

Joseph Strauß
Friedenspalmen, Walzer

Johann Strauß Vater
Carolinen Galopp

Johann Strauß
Ägyptischer Marsch

Johann Strauß
Seid umschlungen Millionen, Walzer

Johann Strauß
Stürmisch in Lieb und Tanz

Johann Strauß
Waldmeister, Ouvertüre

Johann Strauß
Klipp Klapp Galopp

Johann Strauß
G’schichten aus dem Wiener Wald, Walzer

Josef Hellmesberger, jun.
Vielliebchen, Polka française

Josef Strauß
Bouquet Polka

Richard Strauss
Mondscheinmusik

Joseph Lanner
Die Romantiker, Walzer

Joseph Strauß
Neckerei, Polka Mazur

Josef Strauß
Schabernack, Polka schnell

Leo Délibes
Sylvia

Josef Strauß
Dynamiden, Walzer

Josef Strauß
Ohne Sorgen, Polka schnell
Josef Strauß
Carrière, Polka schnell

Josef Strauß
An der schönen blauen Donau, Walzer op. 314

Johann Strauß Vater
Radetzky Marsch, op. 228

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen