zurück Startseite

Terra X  Vulkane in 3D und 360 Grad

Die Naturgewalt eines Vulkanausbruchs hautnah erleben

Mit dem neuen Virtual Reality-Projekt von Terra X kommen die User einem aktiven Vulkan näher als es jedem wagemutigen Vulkanologen möglich ist. Der Film ist für VR-Brillen optimiert, kann aber auch auf dem normalen Rechner (Desktop) geschaut werden. 

Vulkan immersiv 3D

Vulkane in 360 Grad und 3D

(Quelle: ZDF)

Wählen Sie hier bitte den Link, der für Ihr Endgerät passend ist. Das Video startet dann nach kurzer Zeit.

Links  

Desktop-Version  360 Grad-Video für PC und Smartphone-Nutzung ohne VR-Brille (ohne 3D-Effekt)
Cardboard-Version  360 Grad Video für normale Smartphones mit Brille (mit 3D-Effekt)

Vulkane in 3D/360 auf Youtube
Oculus Rift



Softwareempfehlung:

Mobile-Version

- Android ab Version 5.0.0 über Browser „Chrome“ oder „Firefox“
- iPhone ab iOS 8

Die Nutzung auf anderen Betriebssystemen bzw. auf anderen Browsern wird nicht empfohlen.

Desktop-PC

Aktuelle Browserversion von „Chrome“ oder „Firefox“

Oculus Rift

Hier muss Firefox Nightly oder  Chromium installiert werden.

Mac-Systeme

Aktuelle Browserversion von „Safari“, „Chrome“ oder „Firefox“






Hinweis zum Datenvolumen

Bitte beachten Sie, dass 360Grad-Videos ein hohes Datenvolumen abfordern. Es ist daher ratsam, das Angebot nicht über die mobile Datenverbindung ihres Mobilgeräts, sondern ausschließlich über eine Wlan-Verbindung aufzurufen.


Wie funktioniert das Terra X 360 Grad-Video?


1. Im Browser ihres Desktop-PCs

Im Browser wird der Blickwinkel durch klicken, halten und Bewegen der Maus auf dem Film verändert. Hotspots werden durch Klicken ausgelöst.

2. Auf dem Smartphone ohne VR-Brille

Auf dem Smartphone ändern Sie den Blickwinkel entweder, sofern von Ihrem Telefon unterstützt, durch umherbewegen des Telefons und Drehen um die eigene Achse, oder durch „wischen“ auf dem Bildschirm. Hotspots werden durch "Fingertipp" ausgelöst.

3. Auf dem Smartphone mit VR-Brille

Nach dem Einsetzen des Smartphone in Ihre VR Brille können Sie einfach im Film umherschauen. Die Hotspots lösen Sie durch anvisieren aus. Bitte beachten sie das der Hotspot für mindestens 2 Sekunden anvisiert werden muss, damit eine Aktion ausgelöst wird.

Hinweis: 360 Grad Video

Das ZDF setzt zum Anzeigen von 360 Grad Filmen derzeit die Player Software KrPano ein, um die, bestmögliche Leistung auf einer Vielzahl von Endgeräten zu unterstützen. Dennoch sind HTML5, CSS 3D-Transformationen und WebGL, die zur Anzeige notwendig sind, noch sehr junge Technologien, die nur von aktuellen Browser und Betriebssystemkombinationen unterstützt werden. Eine Liste der  unterstützten Systeme finden Sie auf der folgenden Support Seite von KrPano (englisch).

Support KrPano

Was Sie zur Nutzung benötigen

Frau testet eine VR-Brille

Es gibt zwei Möglichkeiten, sich Virtual-Reality-Inhalte (VR) anzusehen.

1. Über eine spezielle VR-Brille, die bereits ein Display fest eingebaut hat. Viele nahmhafte Hersteller arbeiten an der Entwicklung und wollen ihre Brillen für den Konsumentenbereich ab 2016 anbieten.

2. Bis heute müssen die meisten VR-Nutzer daher als Display Ihr eigenes Smartphone nutzen. Das bestenfalls 5 Zoll-Smartphone wird dabei in ein Brillengestell eingeschoben, das in der Kunststoffausführung mit bequemer Kopfhalterung ab circa 20,- Euro im Handel erhältlich ist. Zudem gibt es im Internet zahlreiche Bastel-Anleitungen, wie man ein solches Gestell aus Pappe selbst bauen kann, ein so genanntes "Cardboard". Die Kosten dafür sind minimal.

Mehr Infos zu Virtual Reality

Eine VR-Brille selbst basteln


Selbst dabei sein

Peter Arens, Leiter der ZDF-Hauptredaktion Kultur, Geschichte und Wissenschaft: "Seit mehr als 33 Jahren entführt unsere erfolgreiche Dokumentationsmarke Terra X die Zuschauer an die exotischsten Plätze der Welt, lässt sie in die Vergangenheit eintauchen und Tiere hautnah erleben. Mithilfe von 360°-Filmen gehen wir noch einen Schritt weiter: Jetzt können

unsere Zuschauer endlich das Gefühl haben, selbst dabei zu sein."

Jörg Courtial von Faber Courtial Digital Productions: "Wir haben es als Gestalter einer solchen immersiven Welt mit ganz neuen Herausforderungen zu tun: Wie bei einer Theaterinszenierung steht der Zuschauer jetzt selbst auf der Bühne, die ihn vollkommen umgibt. So ist unsere Arbeit nicht länger auf ein Bild bezogen, sondern es gilt den gesamten Raum zu bearbeiten. Die Spannung, die ansonsten eine gezielte Kameraführung vermittelt hätte, muss nun durch ein durchdachtes Szenensetting erzeugt werden. Lavabomben fliegen nicht nur auf uns zu, sondern stürzen im selben Bild hinter uns in die Tiefe."

Spannende, neue Technologie

Eckart Köberich, Leiter des 360°- Entwicklungsprojekts: "Die 360°- Technologie ermöglicht vollkommen neue Arten der Mediennutzung. Viele der gelernten Erzählformen funktionieren im immersiven 360 Grad Film nicht mehr. Sie erfinden sich quasi täglich neu. Für mich eine der spannendsten Aspekte dieser neuen Technologie. Ich freue mich, dass Terra X diesen Weg schon früh beschreitet."

25.09.2015

Sendung am 5. Juni 2016 |

Die Macht der Vulkane

Verursachte ein Vulkan den Niedergang von Byzanz im 6. Jahrhundert? Ein Terra X - Team begleitet Wissenschaftler [mehr]

Terra X |

Making of

Der VR-Film über Vulkane betritt in vielen technischen Bereichen Neuland. [mehr]

Weitere Links zum Thema

ZDFmediathek: Terra X

  • Terra X | 25.09.2016, 19:30

    Mythos Wolfskind

    "Das Dschungelbuch" von Rudyard Kipling erzählt vom Wolfskind Mogli, das allein im Dschungel unter ... VIDEO

  • Terra X | 11.09.2016, 19:30

    Sternstunden der Evolution - Teil 3

    Was ist Intelligenz, und warum müssen wir schlafen? Die Evolution steckt voller Rätsel. "Terra ... VIDEO

  • Terra X | 04.09.2016, 19:30

    Sternstunden der Evolution - Teil 2

    Untergang und Neubeginn: Fünf Mal stand das Leben auf der Erde kurz vor dem Aus, jedes Mal erholte ... VIDEO

Kontakt und Wiederholungen

  • Terra X

    Zuschauerservice

    Haben Sie Fragen zur Sendung oder zum Online-Auftritt von Terra X? Hier können Sie die Redaktion ... ARTIKEL

  • THEMA

    Terra X-Archiv

    Die Sendungen im Überblick - Videos und Informationen der vergangenen Terra X-Folgen, sowie eine ... THEMA

Terra X

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen