zurück Startseite

Terra X  | 05.10.2014  Das Kon-Tiki-Abenteuer

Auf den Spuren Thor Heyerdahls

Zum 100. Geburtstag Thor Heyerdahls am 6. Oktober würdigt Terra X einen großen Abenteurer, ungewöhnlichen Wissenschaftler und Weltbürger. Seine spektakulären Expeditionen und aufsehenerregenden Forschungen waren immer wieder Höhepunkte der Reihe. Heyerdahl suchte nach Antworten auf große Fragen der Geschichte: Wie konnten Menschen schon früh tausende Kilometer freien Ozean überwinden? Gab es bei den bedeutendsten Kulturen des Altertums Verbindungen über die Weltmeere? 

Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer Thor Heyerdahl

Über den Ozean mit einem Holzfloß

Als der Norwerger Thor Heyerdahl 1947 mit einem Balsaholzfloß in die Weiten des Pazifiks aufbricht, werden Wetten auf seinen Tod abgeschlossen (Ausschnitt aus dem norwegischen Spielfilm über den Abenteurer).

(Quelle: ZDF/Distribusjon AS Carl Chr. Raabe/Nordisk Film)
Thor Heyerdahl und Uta von Borries

Heyerdahl - ein bemerkenswerter Mensch

Redakteurin Uta von Borries bei den Dreharbeiten mit Thor Heyerdahl zum Terra X-Film „Planet der Pyramiden“, der im Oktober 1999 erstausgestrahlt wurde und im Jahr 2000 auf dem internationalen New York Festival die Auszeichnung „Silver World Medal“ erhielt.

(01.10.2014)

Als der Norweger Thor Heyerdahl mit fünf Gefährten von der peruanischen Küste in die Weiten des Pazifiks aufbricht, werden Wetten auf seinen Tod abgeschlossen. Denn er hat Unglaubliches vor: Nur mit einem Balsaholzfloß, der Kon-Tiki, will er tausende Seemeilen offenen Ozean überqueren. Er will beweisen, dass schon vor über 1500 Jahren ein Kontakt zwischen Südamerika und der Südsee möglich war. Aller Vorhersagen zum Trotz gelingt ihm das Unmögliche. Sein Buch über die Expedition wird zum Weltbestseller. Mit seinem Film gewinnt er einen Oscar.

Heyerdahls Kon-Tiki Expedition

Der unterschätzte Thor Heyerdahl

Prof. Dr. Burkhard Vogt

Der Archäologe Prof. Dr. Burkhard Vogt erklärt, für welche Thesen Thor Heyerdahl früher häufig kritisiert wurde. Heute neigt man eher dazu, seine Thesen für möglich zu halten.

Häufig missverstandene Thesen

Donald Ryan

Thor Heyerdahl wurde manchmal in eine Schublade mit UFO-Gläubigen gesteckt. "Zu Unrecht!", sagt der Archäologe Donald Ryan.
(englisch)

Unbekannte Heyerdahl-Theorien

Donald Ryan

Die meisten kennen nur die Hälfte der Heyerdahl-Theorien. Archäologe Donald Ryan erklärt die weitgehend unbekannte Hälfte.
(englisch)

Das Unmögliche denken - wie Heyerdahl

Prof. Dr. Burkhard Vogt

Es gibt bis heute ungeklärte Phänomene: Woher kommen Spuren und Verbindungen auf weit voneinander entfernten Inseln? Konnten Menschen schon in der Steinzeit Boote bauen? Das fragt sich Prof. Dr. Burkhard Vogt.

Große Seefahrer um 1500 v. Chr.

Prof. Dr. Burkhard Vogt

Was die Lapita-Leute um das Jahr 1500 v. Chr. geschafft haben, ist auch von Wikingern und der Seefahrt des Mittelalters unerreicht, sagt Prof. Dr. Burkhard Vogt.

Floßfahrt mit kalkuliertem Risiko

Olav Heyerdahl

Thor Heyerdahl war zu 100 Prozent sicher, dass seine Fahrt gelingen würde. War nicht doch ein Risiko übrig? Enkel Olav Heyerdahl erklärt, was hätte passieren können.
(englisch)

Thor Heyerdahl war kein Abenteurer

Thor Heyerdahl Jr.

Die Kon-Tiki Expedition galt als große Abenteuer- und Heldenerzählung. Thor Heyerdahl Jr. erklärt, sein Vater habe sich nie als Abenteurer gesehen.
(englisch)

Historisch korrekt, technisch überlegen

Olav Heyerdahl

Warum hat Thor Heyerdahl keine modernen Materialien benutzt - wie Nägel oder Stahlseile? Sein Enkel Olav Heyerdahl erklärt den Sinn dieses Verzichts.
(englisch)

An Bord Freunde bleiben

Olav Heyerdahl

Eine Ozeanüberquerung auf dem Floß ist auch mental harte Arbeit: Man muss auf engem Raum lange zusammen auskommen, erklärt Olav Heyerdahl, der wie sein Großvater selbst auf einem Floß den Pazifik überquert hat.
(englisch)

Warum war Kon-Tiki so ein Erfolg?

Thor Heyerdahl Jr.

Thor Heyerdahl Jr. weiß, was den Erfolg der Kon-Tiki Expedition ausmachte: Die Welt hungerte kurz nach dem zweiten Weltkrieg nach "schönen" Geschichten.
(englisch)

Gegen den Widerstand der etablierten Wissenschaft versucht Heyerdahl zu belegen, dass die Ozeane keine Barrieren für die Kulturen der Menschheit darstellen, sondern schon immer Wege zueinander waren. Dafür begibt er sich auf weitere spektakuläre Expeditionen, wie die Erforschung der geheimnisvollen Osterinsel oder die Atlantiküberquerung mit dem Schilfboot „RA“.

Schon zu Lebzeiten ein Mythos

Thor Heyerdahl: Am 6. Oktober 2014 wäre er 100 Jahre alt geworden.
Thor Heyerdahl (1914-2002) (Quelle: ZDF/Kon-Tiki Museum Heyerdahl Forschungsstiftung)
Er wird zu einem der bekanntesten Menschen weltweit und lässt viele davon träumen, selbst auf Expedition zu gehen. Bis zu seinem Tod am 18. April 2002 kämpft er unermüdlich für die Anerkennung seiner Theorie über die Verbreitung der Kulturen über das Meer und den Schutz des Planeten.Ein ganzer wissenschaftlicher Zweig, die experimentelle Archäologie, wäre ohne seine Arbeit heute undenkbar.

Thor Heyerdahl bringt als einer der Ersten das Abenteuer „Geschichte“ in die Wohnzimmer – beflügelt damit die Fantasie ganzer Generationen. Schon zu Lebzeiten wird er ein Mythos. Die Terra X-Dokumentation lässt die Höhepunkte seines Wirkens mithilfe von Reenactments und Archivschätzen noch einmal Revue passieren.

Sendungsinformationen

Erstausstrahlung: Sonntag, 5. Oktober 2014, 19.30 Uhr, ZDF

Buch: Juri Köster

Regie: Robert Schotter

Redaktion TV: Uta von Borries

Redaktion Online: Björn Raddatz, Dany Stief

05.10.2014

Sendungsinformationen

Sonntag 12.04.2015, 09:25 - 10:10 Uhr

Länge: 45 min.

Dokumentationsreihe, Deutschland, 2014

ZDFmediathek: Terra X

  • Terra X | 25.09.2016, 19:30

    Mythos Wolfskind

    "Das Dschungelbuch" von Rudyard Kipling erzählt vom Wolfskind Mogli, das allein im Dschungel unter ... VIDEO

  • Terra X | 16.10.2016, 19:30

    Große Völker: Die Karthager

    "Terra X" forscht nach den Wurzeln des modernen Europa. Die Serie "Große Völker" startet mit der ... VIDEO

  • Terra X | 11.09.2016, 19:30

    Sternstunden der Evolution - Teil 3

    Was ist Intelligenz, und warum müssen wir schlafen? Die Evolution steckt voller Rätsel. "Terra ... VIDEO

Kontakt und Wiederholungen

  • Terra X

    Zuschauerservice

    Haben Sie Fragen zur Sendung oder zum Online-Auftritt von Terra X? Hier können Sie die Redaktion ... ARTIKEL

  • THEMA

    Terra X-Archiv

    Die Sendungen im Überblick - Videos und Informationen der vergangenen Terra X-Folgen, sowie eine ... THEMA

Terra X

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen