zurück Startseite

Terra X  | 31.05.2015  Deutschland von oben 4: Fluss

Unsere Meere und Flüsse aus der Vogelperspektive

Die dritte Folge "Terra X: Deutschland von oben 4" führt ans und übers Wasser. Die Meere und Flüsse unseres Landes bergen manche Überraschungen, die nur aus der Luft entdeckt werden können. 

Peenestrom

Folge 3: Fluss - in HD!

Die dritte Folge führt ans und übers Wasser. Die Meere, Seen und Flüsse unseres Landes bergen manche Überraschungen, die nur aus der Luft entdeckt werden können.

(31.05.2015)
Dampflok Baureihe 01

Mit der "01" zum Dampfloktreffen

Mit der legendären Dampflok Typ "01" auf Zeitreise durch Deutschland. Die Fahrt beginnt am Rhein. (Aus: "Deutschland von oben 4: Fluss")

(31.05.2015)
Seeadler an der Ostsee

Tanz der Seeadler-Paare

Im Spätsommer gehen Seeadler-Paare gemeinsam in der Thermik fliegen. Die Flugmanöver erinnern an die Balzflüge des ersten Kennenlernens. (Aus: "Deutschland von oben 4: Fluss")

(31.05.2015)

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Heute kreuzen Fähren und Frachtschiffe die Ostsee, doch schon seit 2000 Jahren durchzieht sie ein weitverzweigtes Handelsnetz. Nirgendwo liegen mehr Schiffwracks als hier. Wir zeigen in einer Animation, wo sie entdeckt wurden und was noch am Meeresgrund verborgen ist.

Schönes und wildes Hinterland

Auch wenn die Touristen sich stets auf die Ostseeküste konzentrieren - zu den schönsten und wildesten Landschaften in Deutschland gehört das Hinterland. Vor allem entlang des Peenestroms. In unzähligen Feuchtgebieten nisten unzählige Vögel. Und in den Wiesen lassen sich Hirsche und Wildscheine entdecken - besonders gut aus der Luft. Von oben ist auch die Kieler Woche mit ihrer Windjammerparade ein imposantes Erlebnis. "Terra X" hat die über hundert Groß- und Traditionssegler, historischen Dampfschiffe und kleine Segelyachten aus der Vogelperspektive gedreht. Genau wie das einzige Pferderennen im Nordsee-Watt: das Duhner Wattrennen. Und per Heli begleiten der Film die Vermessung der Süßwasserlinse unter der Nordseeinsel Langeoog - aus der Luft.

Orte aus Folge 3: Fluss

Kiel, Schleswig-Holstein

Segler bei der Kieler Woche

Sie gilt als eins der größten Segelsport-Ereignisse der Welt: die Kieler Woche. Und der Höhepunkt jeder Kieler Woche ist die Windjammerparade. "Terra X: Deutschland von oben 4" zeigt die über hundert Groß- und Traditionssegler, die historischen Dampfschiffe und kleinen Segelyachten aus der Vogelperspektive.

Ostsee - mit Video

Animation: Schiffswrack Ostsee

Heute kreuzen auf der Ostsee vor allem Fähren und Frachtschiffe. Doch schon vor 2000 Jahren durchzog sie ein weitverzweigtes Handelswegenetz. Bernstein, Felle und Pelze gelangten von hier in alle Teile des Römischen Reichs und römische Waren in die Länder des Nordens. Im Hochmittelalter verlief über die Ostsee "das" Verkehrs- und Handelsnetz der Hanse. Und im Dreißigjährigen Krieg versuchte Schweden über die Ostsee seine Großmachtpläne zu verwirklichen. Kein Wunder, dass nirgendwo mehr Schiffswracks liegen als hier. Die Dokumentation begleitet einen Laser-Messflug eines Archäologen über die Ostsee. Eine Animation zeigt, wo überall Wracks in der Ostsee entdeckt wurden. Und was in einer Bucht alles am Meeresgrund liegt.

Entlang des Rheins, badische Rheinauen

Mückenbekämpfung vom Helikopter aus am Rhein

Auch den Rhein hat man über die Jahrhunderte in ein neues, geraderes Bett gezwängt. Nur an wenigen Stellen sind die alten Rheinschleifen noch so gut sichtbar wie in den Rheinauen des Badischen Dschungel. Was von oben wie ein Paradies aussieht, ist allerdings Brutstädte für eine nervtötende Plage: Mücken. Und so werden jeden Sommer bei entsprechenden Wetterlagen Insektizide mit einem Helikopter aus der Luft über den Rheinauen ausgebracht.

Fränkische Schweiz, Bayern

Paddler auf der Wiesent

Wasser hat schon immer Landschaften erschaffen und prägt sie bis heute. Die Fränkische Schweiz lag vor gut 150 Millionen Jahren auf dem Grund eines flachen Meeres. Als das Wasser sich zurückzog, herrschte tropisches Klima und die Dolomit- und Jurafelsen verwitterten in der feuchten Luft. Heute sind die markanten Felstürme nicht nur bei Kletterern beliebt. Und das Wassersystem der Fränkischen Schweiz - die Wiesent - ist noch immer so intakt, dass sich hier Forellen und Äschen natürlich vermehren.

Breitachklamm und Partnachklamm - mit Video

Grafik: Entstehung einer Klamm

Die Breitachklamm (Oberstorf) und die Partnachklamm (Garmisch-Partenkirchen) gehören zu den eindrucksvollsten, von Wasser geschaffenen Schluchten in Deutschland. Eine Drohne fliegt zwischen den nur wenige Meter Platz lassenden Felswänden hindurch und eine enge Schlucht wird aus einem Helikopter heraus gezeigt.

Forggensee und Chiemsee, Bayern

Wild lebende Flamingos am Chiemsee

"Terra X" erklärt die Entstehungsgeschichte des Forggensees und des Chiemsees, an dem heutzutage ein paar der wenigen wildlebenden Flamingos in Deutschland leben.

Cuxhaven, Niedersachen

Rennpferde in Cuxhaven

Wenn Rennpferde durchs Wattenmeer galoppieren ist der Tag des Duhner Wattrennens gekommen. Eines der ungewöhnlichsten Pferderennen weltweit wird aus der Vogelperspektive gezeigt - mit einer Highspeedkamera.

Nordsee

Windpark bei Nebel und Regen

Wird das Wetter an der Nordsee schlechter, wird die Wartung der Offshore-Windanlagen zum Abenteuer. Ausgerechnet mit einem Helikopter werden die Techniker auf die Türme der Windkraft-Rotoren abgeseilt. Eine Spezialkamera begleitet das Spektakel am Windpark Alpha Ventus.

Langeoog, Niedersachsen - mit Video

Animation: Süßwasserlinse unter Langeoog

Ein Problem auf den viel besuchten Nordsee-Inseln ist die drohende Versalzung der Süßwasservorräte. Besonders gefährdet ist Langeoog. Aus der Luft beobachtet "Terra X: Deutschland von oben 4" das Monitoring der Süßwasserlinse unter der Insel. Gemessen wird mit einem Instrument, das ein wenig an eine Rakete erinnert und an einem Seil unter dem Mess-Helikopter hängt.

Wasser hat schon immer Landschaften erschaffen und prägt sie bis heute. Die Fränkische Schweiz lag vor gut 150 Millionen Jahren auf dem Grund eines flachen Meeres. Als das Wasser sich zurückzog, verwitterten die Dolomit- und Jurafelsen in der feuchten Luft. Heute sind die markanten Felstürme nicht nur bei Kletterern beliebt. Und in den Flussläufen und Bächen vermehren sich Forellen und Äschen noch ganz natürlich.

Paradiesische Brutstätten am Rhein

Dagegen ist der Rhein, der längste in Deutschland fließende Fluss, über die Jahrhunderte in ein neues, gerades Bett gezwungen worden. Nur an wenigen Stellen sind die alten Rheinschleifen noch so gut sichtbar wie in den Rheinauen des Badischen Dschungel. Was von oben wie ein Paradies aussieht, ist allerdings Brutstädte für eine nervtötende Plage: Mücken. Jeden Sommer werden sie mit Insektiziden bekämpft - aus der Luft. Eine fliegende Mückenbekämpfung - per Heli.

Zu den eindrucksvollsten, von Wasser geschaffenen Schluchten in Deutschland gehören dagegen die Breitach- und die Partnachklamm. Für "Terra X: Deutschland von oben 4" ist das Kamerateam zwischen den nur wenige Meter Platz lassenden Felswänden mit einer Drohne geflogen und mit dem Heli über der engen Schlucht.

Sendungsinformationen

Erstausstrahlung ZDF

Folge 3: Fluss am 31. Mai 2015, 19.30 Uhr

Flme von Petra Höfer und Freddie Röckenhaus
Helikopter-Kamera Peter Thompson, Irmin Kerck, Stefan Urmann

Redaktion TV Friederike Haedecke, Katharina Kohl
Redaktion Online Michael Büsselberg

Weitere Folgen:

Folge 1: Stadt am 17. Mai 2015, 19.30 Uhr

Folge 2: Land am 24. Mai 2015, 19.30 Uhr

31.05.2015

Terra X |

Folge 1: Stadt

Faszinierende Perspektiven und Geheimnisse [mehr]

Terra X |

Folge 2: Land

Naturschönheiten aus spektakulärer Perspektive [mehr]

Zur Reihe

  • Terra X

    Deutschland von oben 4

    "Terra X" präsentiert – zum nunmehr vierten Mal – drei neue Folgen der beliebten Reihe "Deutschland ... ARTIKEL

Drehbericht

Die Musiktitel der Reihe

ZDFmediathek: Terra X

  • Terra X | 31.07.2016, 19:30

    Die Macht der Vulkane (Teil2)

    Im Schatten der Feuerberge - Vulkane sind verantwortlich für Aufstieg und Fall großer ... VIDEO

  • Terra X | 24.07.2016, 19:30

    Pioniere am Himmel

    Die Brüder Orville und Wilbur Wright gelten weltweit als Helden – als die ersten Menschen, die ... VIDEO

  • Terra X | 17.07.2016, 19:30

    Der Rhein - Teil 2

    "Von Malaria und Jahrtausendflut": Vom Magdalenenhochwasser bis zu Tullas Rheinbegradigung, von ... VIDEO

Kontakt und Wiederholungen

  • Terra X

    Zuschauerservice

    Haben Sie Fragen zur Sendung oder zum Online-Auftritt von Terra X? Hier können Sie die Redaktion ... ARTIKEL

  • THEMA

    Terra X-Archiv

    Die Sendungen im Überblick - Videos und Informationen der vergangenen Terra X-Folgen, sowie eine ... THEMA

Terra X

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen