zurück Startseite

Terra X: Weltgeschichte mit Kerkeling  | 23.10.2011  Der große Aufbruch (1/6)

Vom kulturellen Urknall der Menschheit bis zum ersten Kaiser von China

Hape Kerkeling präsentiert einen neuen Aspekt seiner Vielseitigkeit: Erstmals stellt er die ganze Bandbreite seines Könnens für die Reihe "Unterwegs in der Weltgeschichte" zur Verfügung. Mit augenzwinkerndem Humor wird das gewichtige Thema leicht verdaulich präsentiert, ohne die seriösen Inhalte aus dem Blick zu verlieren.  

Der große Aufbruch (1/6)

Hape Kerkeling ist auf der Suche nach den Geheimnissen der uralten Kulturen. Er reist zu den Pyramiden in Ägypten, segelt auf dem Nil und findet auch ein 5.000 Jahre altes Rezept zum Bierbrauen.

(14.05.2012)
Hape Kerkeling vor den Pyramiden

Hape unterwegs

(14.05.2012)

Hape Kerkeling im interaktiven Interview

(06.09.2012 Quelle: ZDF)

Pyramiden von Gizeh
Pyramiden von Gizeh (Quelle: ap)
In der ersten Folge der neuen Reihe ist Hape Kerkeling auf der spannenden Suche nach den Geheimnissen der uralten Kulturen, von denen die Menschheitsgeschichte für immer geprägt wurde. Er reist zu den monumentalen Pyramiden in Ägypten, segelt auf dem Nil wie ein Pharao und taucht ein in die reiche Welt des ägyptischen Jenseits. Er findet dabei auch ein 5.000 Jahre altes Rezept zum Bierbrauen - in Keilschrift. Die Erfindung der Schrift durch die Sumerer war der kulturelle Urknall der Menschheit.

Meilenstein Monotheismus

Ein anderer Meilenstein war der Monotheismus. Er hat seinen Ursprung bei den Juden, im Alten Testament. Hape Kerkeling nimmt die Zuschauer mit nach Israel. Der Glaube an einen Gott ist - fast parallel - auf verschiedenen Erdteilen entstanden. 560 Jahre vor Christus wurde Siddartha Gautama, der sich später Buddha nannte, geboren. Bei den alten Griechen, die genau in jener Zeit das Fundament für das Abendland legten, glaubte man noch an viele Götter, ihre ganze Kultur war darauf aufgebaut - und wohl kein anderes Volk hat das Abendland so tief geprägt.

Hape Kerkeling taucht ein in die faszinierende Sagenwelt der Griechen und erlebt, wie die Demokratie erfunden wird. Und er trifft den Kolumbus der Antike: Alexander den Großen. Noch nie war ein Mensch aus Europa so weit nach Osten gekommen. Mit seinen Truppen wollte er immer weiter, um jeden Preis. Und dieser Geist war entscheidend für alles, was die Menschen auf ihrem Weg durch die Geschichte erreicht haben.

"Hapes Helden"

Ein anderes Riesenreich entstand damals weiter östlich. Es ist nach seinem ersten Kaiser Qin Shi Huangdi benannt: China. Der erste Kaiser einte das Reich. Die große Mauer, die er baute, schützte das neue Reich vor den Nomadenstämmen aus dem Norden - mehr als 1.000 Jahre lang. Hape Kerkeling will wissen, wer der erste chinesische Kaiser wirklich war und wie er es schaffte, sein Riesenreich zu regieren. Dazu schlüpft er in die Rolle des Herrschers - so wie er in dieser Folge auch den Pharao Echnaton, den griechischen Helden Odysseus und Alexander den Großen für einige Augenblicke verkörpert. Damit sind "Hapes Helden" als festes Element der neuen Reihe etabliert.

Eckdaten zu Teil 1: Der große Aufbruch

Um 3150 v. Chr Entstehung der sumerischen Keilschrift. Sie ist neben den ägyptischen Hieroglyphen die heute älteste bekannte Schrift
Um 2580 v. Chr Fertigstellung der Cheops-Pyramide
Um 1350 v. Chr Beginn der Regierungszeit von Echnaton (Amenophis IV.)
1178 v. Chr Datierung von Odyesseus Rückkehr nach zehnjähriger Irrfahrt
Etwa 776 v. Chr bis 393 n. Chr. Olympische Spiele der Antike in Griechenland
605 bis 562 v. Chr Regierungszeit des babylonischen Königs Nebukadnezar II. Vollendung des Turms von Babel
Um 560 v. Chr Geburt von Siddharta Gautama, Begründer des Buddhismus
467 bis 406 v. Chr Bebauung der Athener Akropolis
356 v. Chr Geburt des griechisch-makedonischen Königs Alexander der Große
259 v. Chr Geburt des ersten Kaisers von China Qin Shi Huangdi

23.10.2011

Sendungsinformationen

Donnerstag 18.09.2014, 06:20 - 07:05 Uhr

Länge: 45 min.

Dokumentation, Deutschland, 2011

Lehrermaterialien

  • Terra X: Weltgeschichte mit Kerkeling

    Didaktische Überlegungen

    Schon mehrfach hat der Verband der Geschichtslehrer Deutschlands mit seinen didaktischen Materialien ... ARTIKEL

Weitere Links zum Thema

  • Terra X: Weltgeschichte mit Kerkeling

    Die Eroberung des Planeten

    Eine Stadt ohne Straßen? Zuvor stellten Flachdächer und Leitern die Verbindung zwischen Häusern und ... ARTIKEL

  • Terra X: Weltgeschichte mit Kerkeling

    Ewiges Rom (2/6)

    Für fast 1,2 Milliarden Menschen ist Rom das Zentrum dieser Erde - für alle Katholiken nämlich. Hier ... ARTIKEL

  • Terra X: Unterwegs in der Weltgeschichte

    Abenteuer Mittelalter (3/6)

    Vier Jahrhunderte nach dem Untergang des römischen Reiches gibt es wieder einen "römischen Kaiser", ... ARTIKEL

  • Terra X: Weltgeschichte mit Kerkeling

    Entdecker und Eroberer (4/6)

    Bis zum 15. Jahrhundert ahnte man nur, dass hinter dem Horizont über den Ozeanen noch etwas sein ... ARTIKEL

  • Terra X: Unterwegs in der Weltgeschichte

    Weltreiche und Revolutionen (5/6)

    Das größte Schloss der Welt ist diesmal ein Ziel auf Hape Kerkelings Reise durch die Weltgeschichte. ... ARTIKEL

  • Terra X: Weltgeschichte mit Kerkeling

    Kriege und Supermächte (6/6)

    In der letzten Folge der Reihe ist Hape Kerkeling in England, Russland, Deutschland und Frankreich ... ARTIKEL

ZDFmediathek: Terra X

  • Terra X | 21.09.2014, 19:30

    Faszination Universum: Sind wir allein?

    Ist die Erde ein Unikat? Oder könnte sich auch anderswo im Weltall Leben entwickelt haben? In dieser ... VIDEO

  • Terra X | 14.09.2014, 19:30

    Supertiere: Land in Sicht

    In der zweite Folge des Zweiteilers "Supertiere des Wassers" erzählt Dirk Steffens, wie Tiere, die ... VIDEO

  • Terra X | 07.09.2014, 19:30

    Supertiere des Wassers: Tiefe See

    In der ersten Folge des Zweiteilers "Supertiere des Wassers" zeigt Dirk Steffens, wie es ist, im ... VIDEO

  • Terra X | 24.08.2014, 19:30

    Zeitreise: Die Welt im Jahr 1000

    Was geschah im Rest der Welt um das Jahr 1000? Archäologe Matthias Wemhoff reist zurück in die Zeit ... VIDEO

  • Terra X | 17.08.2014, 19:30

    Zeitreise: Die Welt im Jahr 0

    Archäologe Matthias Wemhoff reist zurück in die Zeit und stellt Fragen: Was geschah im Rest der Welt ... VIDEO

Kontakt und Wiederholungen

  • Terra X

    Zuschauerservice

    Haben Sie Fragen zur Sendung oder zum Online-Auftritt von Terra X? Hier können Sie die Redaktion ... ARTIKEL

  • THEMA

    Terra X-Archiv

    Die Sendungen im Überblick - Videos und Informationen der vergangenen Terra X-Folgen, sowie eine ... THEMA

Diskussion im Social Web

  • Terra X auf Facebook

    Bleiben Sie mit uns in Verbindung über Ihre Facebookseite! LINK

  • Das ZDF ist für Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen