zurück Startseite

Organisation / Gremien / Intendant  Der Intendant

Dr. Thomas Bellut

Der Intendant vertritt das ZDF nach außen und ist für alle Geschäfte der Fernsehanstalt einschließlich der Gestaltung der Programme verantwortlich. 

Porträt ZDF-Intendant Thomas Bellut

Dr. Thomas Bellut

Seit dem 15. März 2012 Intendant des ZDF.

(Quelle: ZDF / Benno Krähahn)

Thomas Bellut wurde am 8. März 1955 in Osnabrück geboren.

Er studierte von 1975 bis 1982 Politikwissenschaften, Geschichte und Publizistik in Münster und schloss sein Studium mit einer Promotion über die "DDR-Berichterstattung in den Nachrichtenmedien der Bundesrepublik Deutschland" ab.

Nach dem Studium wurde Thomas Bellut journalistisch tätig und war von 1983 bis 1984 Redakteur bei den "Westfälischen Nachrichten" in Münster. 1984 absolvierte er das Volontariat im ZDF. Anschließend arbeitete er von 1985 bis 1986 als Redakteur im "Länderspiegel".

1986 wechselte er für zwei Jahre als Korrespondent ins ZDF-Landesstudio Berlin. Von 1988 bis 1990 war Thomas Bellut als Referent von Programmdirektor Oswald Ring tätig. 1990 wurde er Redaktionsleiter der von ihm neu aufgebauten und gegründeten Sendungen "Familienmagazin" und "Reiselust".

Von 1992 bis 1994 leitete Thomas Bellut die Redaktion "Offene Reihen und Sondersendungen". Im Wahlkampf 1994 moderierte er zusammen mit Peter Frey die "Nachtduelle“, in denen jeweils zwei Politiker aus Regierung und Opposition miteinander diskutierten. Von 1994 bis 1997 fungierte Thomas Bellut als Leiter der Redaktion "blickpunkt" in der Hauptredaktion "Innenpolitik" und war verantwortlich für innenpolitische Sondersendungen, Wahlsendungen, Parteitagsberichterstattung und „Was nun, …?“

Von 1997 bis 2002 leitete er die ZDF-Hauptredaktion Innenpolitik und moderierte Wahl- und „ZDFspezial“-Sendungen ebenso wie das „Politbarometer“. Und gemeinsam mit Klaus Bresser und später Nikolaus Brender moderierte er zudem die ZDF-Gesprächssendung „Was nun, …?

Von 2002 bis 2012 arbeitete Thomas Bellut als Programmdirektor des ZDF.

Seit dem 15. März 2012 ist er Intendant des ZDF.

07.11.2012

Organisation

Tätigkeitsbericht des Intendanten

Den Tätigkeitsbericht des Intendanten zur Fernsehratssitzung am 4. März 2016 können Sie hier (PDF) einsehen.

Weitere Mitglieder der Geschäftsleitung

Verwaltungsdirektorin

Chefredakteur

Programmdirektor

Direktor Europäische Satellitenprogramme

Produktionsdirektor

Justitiar

Vergütung der ZDF-Geschäftsleitung

(Jahresbezüge im Jahre 2015 einschließlich Sachbezüge*)

Intendant Dr. Thomas Bellut (01.01. - 31.12.2015)

321.860 Euro

Durchschnittsgehalt der Direktoren (01.01.-31.12.2015): Verwaltungsdirektor, Programmdirektor, Chefredakteur, Direktor Europäische Satellitenprogramme, Produktionsdirektor, Justitiar

227.293,33 Euro

*Sachbezüge: Es handelt sich um den jeweils privat zu versteuernden geldwerten Vorteil für den Dienstwagen.

Sonstige Leistungen:
- Altersversorgung
- Beihilfen nach den für das ZDF jeweils geltenden Bestimmungen
- Familienzuschlag nach den für das ZDF jeweils geltenden Bestimmungen
- Sterbegeld nach den für das ZDF jeweils geltenden Bestimmungen
- Bereitstellung eines Dienstwagens, der auch für private Zwecke genutzt werden kann
- Reisekosten-, Tage- und Übernachtungsgelder, Trennungsentschädigung und Umzugskosten und ähnliche Leistungen nach den für das ZDF jeweils geltenden Bestimmungen

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen