zurück Startseite

Flüchtlinge in Templin

Templin – eine kleine Stadt in der Uckermark, nördlich von Berlin. 16.000 Menschen leben hier. Im Sommer 2015 sind 72 Flüchtlinge hinzugekommen. In eine Stadt, in der praktisch keine Ausländer leben. Wie werden sie hier aufgenommen? Wieviele werden noch folgen? Und wie klappt ihre Integration? Die Autorinnen begleiten die Stadt, ihren Bürgermeister und seine Bürger. Und die Flüchtlinge, die ihre ersten Schritte in Deutschland in Templin machen. 

Alle Videos

Zu Gast im moma-Café

Bürgermeister Detlef Tabbert, Flüchtling Ahmdad Shirzay und sein Pate Joachim Lange.

"Es war schwieriger als wir dachten und es wird noch lange dauern bis zur Integration", sind sich der Bürgermeister Detlef Tabbert, Flüchtling Ahmdad Shirzay und sein Pate Joachim Lange einig.

Teil 1: Ankunft in Templin

Die ersten Flüchtlinge sind in Templin angekommen. In der Bevölkerung gibt es eine Welle der Hilfsbereitschaft – aber auch viele Vorurteile.

Teil 2: Perspektiven in Templin

Flüchtllinge werden empfangen

Obwohl die Arbeitslosenquote in Templin mehr als doppelt so hoch ist wie im Bundesdurchschnitt, gibt es doch freie Arbeitsplätze. Jobs, die keiner machen will. Die Hoffnung: Das sind Jobs für die Flüchtlinge.

Teil 3: Sicherheit in Templin

Ortsschild Templin

Die Polizei macht sich Sorgen um die Sicherheit am Standort für ein neues Flüchtlingsheim, das jetzt entsteht – denn bald schon sollen 200 Flüchtlinge in Templin leben.

Teil 4: Willkommenkultur und rechte Bedrohung

rechte Demontranten, Flüchtlinge und Polizei

Die NPD demonstriert auf dem Marktplatz. Sie macht Stimmung gegen Flüchtlinge. Engagierte Templiner und syrische Asylbewerber organisieren eine spontane Gegendemo.

Teil 5: Weihnachten in Templin

Seit vier Monaten blicken wir regelmäßig ins brandenburgische Templin. 72 Flüchtlinge kamen hier an.

Wir begleiten den Fußballer Asif Mohsini auf der ersten Weihnachtsfeier seines Lebens. Außerdem: Für 18 Syrer heißt es: Abschied nehmen von Templin. Denn hier gibt es keine Wohnungen und keine Arbeit für sie.

Teil 6: Templin nach Köln

Flüchtlinge am Kicker

Nach den Übergriffen in Köln hat sich die Stimmung gegenüber Flüchtlingen in Deutschland verschärft. Auch in Templin. Es gibt ein Treffen zwischen Jugendlichen und Asylbewerbern – organisiert von Sozialarbeitern der Jugendvilla.

Teil 7: Ernüchterung bei den Unternehmern

Flüchtling in der Werkstatt

Vor vier Monaten haben wir Templiner Unternehmer getroffen, die Flüchtlingen Praktika anbieten wollten. Die ernüchternde Bilanz: Neun von zwölf Flüchtlingen haben ihr Praktikum innerhalb weniger Tage abgebrochen. Einer von Ihnen: Asif Mohsini, der Fußballer aus Afghanistan.

Teil 8: Neue Unterkunft und alte Ängste

Polizisten und Demonstranten

Die neue Unterkunft für die Flüchtlinge ist fertig. Es sind Container, die außerhalb der Stadt im Wald stehen. Wir schauen sie uns an - gemeinsam mit Templinern am Tag der offenen Tür.

Teil 9: Ankommen und Abschieben

Flüchtlinge harken rasen

Asif Mohsini, der Fußballer aus Afghanistan, wollte demnächst sein zweites Praktikum in Templin beginnen. Doch jetzt hat er seinen Ablehnungsbescheid bekommen. Schwer zu verkraften, auch für seine Freunde aus dem Fußballverein.

Teil 10: Die Neue Unterkunft

Eine Kleinstadt in der Uckermark beherbergt rund 300 Flüchtlinge.

Zwölf Wochen nach dem Einzug kriselt es in der neuen Unterkunft. Es gibt Probleme im Zusammenleben. Mit der Kleiderkammer, der Ordnung und der Sauberkeit. Und der Bürgermeister weist darauf hin, dass es langsam Zeit wird, dass die Integrationkurse beginnen, weil es sonst immer schwieriger wird mit der Integration.

Teil 11: AfD in Templin

Joachim Lange  und Ahmad Shirzay (rechts)

Der Afghane Ahmad Shirzay spricht inzwischen fast fließend deutsch, beginnt jetzt seine Ausbildung als Industriemechaniker - und soll abgeschoben werden. Außerdem: Die brandenburgische AfD-Fraktion besucht Templin.

Teil 12: Templin - Nach den Anschlägen in Bayern

Seit zehn Monaten besuchen wir regelmäßig das brandenburgische Templin, um mit Flüchtlingen und Bewohnern zu sprechen.

Nach den Anschlägen in Bayern fragt man sich auch in Templin: Kann uns das hier auch passieren?

Teil 13: Tourismus in Templin

Es ist der erste Sommer mit Flüchtlingen im brandenburgischen Templin.

In der Kurstadt Templin packen jetzt auch Flüchtlinge mit an, arbeiten im Hotel, in der Therme und in der Sauna.

Teil 14: Die Bilanz

Ein Jahr haben wir nach Templin geschaut. Schafft es die Kleinstadt in Brandenburg mit den Flüchtlingen?

Ein Jahr haben wir nach Templin geschaut. Schafft es die Kleinstadt in Brandenburg mit den Flüchtlingen? Die Protagonisten, die wir ein Jahr lang begleitet haben, ziehen Bilanz.

22.01.2016

ZDFmediathek: ZDF-Morgenmagazin

  • ZDF-Morgenmagazin | 27.09.2016, 08:24

    Bratislava: "Briten gegen NATO in klein"

    "Wenn die Briten nicht mehr am Tisch sitzen, dann wird man sich bei diesen Themen leichter tun", so ... VIDEO

  • ZDF-Morgenmagazin | 27.09.2016, 08:55

    Kaiser Chiefs mit "Hole in my soul"

    Sie sind Freunde seit Schulzeiten, gründeten sich 2003 in Leeds und benannten sich nach einem ... VIDEO

  • ZDF-Morgenmagazin | 27.09.2016, 06:21

    US-Wahl: Nach TV-Duell

    Beim ersten TV-Duell in Hempstead treffen die beiden Kandidaten für die US-Präsidentschaftswahl ... VIDEO

  • ZDF-Morgenmagazin | 27.09.2016, 08:36

    Emerson: "Clinton heute nicht unnahbar"

    "Sie hat Persönlichkeit gezeigt, sie hat Humor bewiesen, Beständigkeit gezeigt und Standhaftigkeit", ... VIDEO

  • ZDF-Morgenmagazin | 27.09.2016, 07:40

    TV-Duell: "Guter Abend für Clinton"

    "Den Amerikanern ist deutlich geworden, wenn sie auf Emotionen setzen, dann mag Donald Trump ihr ... VIDEO

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen