zurück Startseite

Dokumentationen und Reportagen

Profile und Kosten

Dokumentationen und Reportagen gehören neben Nachrichten und Magazinen zu den zentralen Informationsangeboten des ZDF. In ihnen werden Zusammenhänge gesellschaftlicher Entwicklungen, demokratischer Prozesse sowie politischer und wirtschaftlicher Positionen anschaulich gemacht. Sie vermitteln Wissen und helfen bei der Orientierung in Alltags- wie auch existenziellen Themen. Rund 90 Produktionsfirmen produzieren für das ZDF in diesem Genre. 

Dirk Steffens auf Beobachtungsposten hinter einer Riesenschildkröte auf Galapagos

Dokumentationen und Reportagen

"Terra X":  bildstarke Dokumentationen über Geschichte, Archäologie sowie naturwissenschaftliche Themen.

(Quelle: ZDF/Oliver Roetz)

Dokumentationen

ZDFzeit

Unter dem Label "ZDFzeit" laufen am Dienstag um 20.15 Uhr große Primetime-Dokumentationen. Neben investigativen und analytischen Stoffen gibt es verbrauchernahe und informative Themen. "ZDFzeit" bietet rund 35 Produktionen pro Jahr bei Durchschnittskosten von zirka 240.000 Euro.

Terra X

Der erfolgreichste Doku-Sendeplatz in der deutschen Primetime ist der Sonntagabend um 19.30 Uhr. Unter dem Label "Terra X" findet das Publikum dort bildstarke Dokumentationen über Geschichte, Archäologie sowie naturwissenschaftliche Themen. "Terra X" gibt es als Einzelstücke oder als drei- bis vierteilige Reihen. Im Jahr gibt es über 40 Neuproduktionen bei durchschnittlichen Kosten von zirka 250.000 Euro pro Folge.

ZDFzoom

"ZDFzoom" bietet mittwochs um 22.45 Uhr investigative Recherchen zu gesellschaftlich relevanten und alltagsnahen innen- und außenpolitischen Themen. Auf diesem Sendeplatz werden auch komplexe Themen mit einer wiedererkennbaren Grafik- und Kameraarbeit verständlich aufbereitet. Je nach Länge (30 oder 45 Minuten) schwanken die Kosten der zirka 35 jährlichen Produktionen zwischen 90.000 Euro und 130.000 Euro pro Ausgabe.

planet e.

"planet e." wird wöchentlich sonntags um 14.45 Uhr ausgestrahlt und ist ein Doku-Format zu Themen des Umwelt- und Naturschutzes, Trends der globalen Veränderung, Fragen der nachhaltigen Lebensgestaltung und einer ökologisch basierten zukünftigen Entwicklung. Die meist halbstündigen Produktionen kosten im Schnitt 55.000 Euro.

ZDF-History

Am Sonntagabend um 23.30 Uhr bietet "ZDF-History" ein großes Spektrum historischer und zeitgeschichtlicher Themen. Die meist 45-minütigen Produktionen kosten im Schnitt 61.000 Euro.

Dokumentation Gesellschaft 3sat

Zu den Themen Gesellschaft, Current Affairs und Zeitgeschíchte entstehen bei 3sat Einzeldokumentationen und Mehrteiler, die schwerpunktmäßig auf dem Dokumentations-Sendeplatz am Mittwoch ab 20:15 Uhr ausgestrahlt werden.

Reportagen

37°

"37°" bietet dienstags um 22.15 Uhr authentische Reportagen zu Themen aus allen gesellschaftlichen Lebensbereichen. Dort geht es meist um Einzelschicksale oder um Menschen, die beispielhaft etwa für unterschiedliche Lebensstile oder gesellschaftliche Phänomene stehen. Die behutsam porträtierten Menschen kommen selbst zu Wort, ihr Leben wird nicht explizit kommentiert. Gerade dadurch erreicht "37°" eine Alleinstellung im deutschen Fernsehen, die auch beim jüngeren Publikum Anklang findet.

ZDF.reportage

In der "ZDF.reportage" sonntags um 18.00 Uhr stehen aufregende Bilder, interessante Protagonisten und spannende Themen im Vordergrund. Die lebens- und alltagsnahen Geschichten sprechen ein breites Publikum an.

Pro Jahr werden etwa 70 bis 75 halbstündige Reportagen für die beiden Reportage-Reihen mit einem Durchschnittspreis von zirka 66.000 Euro produziert.

Doku-Soaps

Bei dieser Form der Dokumentation werden Menschen und Lebenswelten über eine längere Zeit mit der Kamera begleitet. Daraus entsteht eine unmittelbar erfahrbare Nähe und Emotionalität. Die serielle Produktionsweise ist mit einer im Vergleich zu Einzeldokumentationen günstigeren Kostenstruktur mit Durchschnittspreisen pro 45-Minuten-Episode von rund 40.000 Euro bis 50.000 Euro verbunden. Doku-Soaps werden für das ZDF-Hauptprogramm in unregelmäßigen Abständen produziert. In den Digitalkanälen ZDFinfo und ZDFneo kommen sie regelmäßig zum Einsatz.

09.02.2016

Profile und Kosten

  • THEMA

    Startseite

    ZDF-Programmprofile und -kosten nach Genres THEMA

  • Filme

    ZDF-Filme -Profile und Kosten ARTIKEL

  • Serien

    Serien im ZDF - Profile und Kosten ARTIKEL

  • Shows und Musiksendungen

    ZDF-Shows und Musiksendungen - Profile und Kosten ARTIKEL

  • Nachrichten und Magazine

    Information ist eine Kernaufgabe des ZDF. Zu den Nachrichtensendungen und Magazinen des ZDF kommen ... ARTIKEL

  • Sportsendungen

    Sport ist ein wichtiger Bestandteil der Lebenswirklichkeit unserer Gesellschaft. Die ... ARTIKEL

Ansprechpartner im ZDF

Dokumentation Terra X

Dokumentation Zeitgeschichte

Dokumentation ZDFzeit

Dokumentation planet e

Dokumentation ZDFinfo

Dokumentation Arte

Dokumentation Wissenschaft 3sat

Reportage 37 Grad

Reportage ZDF.reportage

Reportage ZDFzoom, Back-to-back-Dokus u.a

Magazin Frontal 21

Magazin Hallo Deutschland

Magazin Morgenmagazin

Magazin TerraXpress

Magazin Volle Kanne

Magazin WISO

Magazin ZDFsportreportage

Magazin 3sat Kulturzeit

Magazin 3sat Nano

Magazin makro und Dokumentation Gesellschaft 3sat

Informationsprogramm Kinder und Jugend / KiKa

Wissensprogramm Arte

HR Neue Medien Transmedia-/Online-Projekte

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen