Sie sind hier:

„Volle Kanne“ seit September mit Untertiteln

Die Moderatoren Nadine Krüger und Ingo Nommsen am Frühstückstisch, darunter der Untertitel "Diese Sendug wird live untertitelt.".
Die Moderatoren Nadine Krüger und Ingo Nommsen am "Volle Kanne"-Frühstückstisch.
Quelle: ZDF/Frank Dicks

Das ZDF arbeitet konsequent an der Ausweitung seiner barrierefreien Angebote. Im September ist ein weiteres Highlight hinzugekommen: Nun gibt es die tägliche Service-Sendung „Volle Kanne“ mit Live-Untertiteln.

„Live“ bedeutet, dass sämtliche Beiträge quasi in Echtzeit mit Untertiteln versehen und sofort gesendet werden. Interviews werden von einem Sprecher während der Sendung eingesprochen. Eine moderne Spracherkennungssoftware übersetzt das gesprochene Wort in Schrift.

In der Zeit von 15 bis 22.15 Uhr bietet das ZDF bereits lückenlos Untertitel an, hinzu kommen weitere Sendungen wie Morgenmagazin, Mittagsmagazin, Fernsehgarten, heute-show und viele mehr. Vielfalt, Qualität und gute Zugänglichkeit sind ausschlaggebend bei den barrierefreien Angeboten des ZDF.

Weiter Infos zur Barrierefreiheit finden Sie hier: barrierefrei.zdf.de.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.