Sie sind hier:

Gerhard Schröder und Putin in love

Es gibt sie noch, die wahren Liebesgeschichten. Sarah Bosetti weiß, angesichts all des Leids und der Zerstörung in der Ukraine mag das nichtig wirken, aber wir müssen die Hoffnungsschimmer sehen.

Videolänge:
5 min
Datum:
04.03.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.03.2024

Eine dieser Liebesgeschichten spielt sich direkt vor unseren Augen ab. In der Hauptrolle: Gerhard. Und da, ihr süßen kleinen RomCom-Fans, ist sie: Die große Lovestory in dieser dunklen Zeit.

Denn das ist wahre Treue: Alle sind gegen Wladimir, nur Gerhard Schröder steht zu ihm. Die EU sanktioniert, der Gerhard Schröder sitzt. Die Fifa schließt Russland von der Fußball-WM aus, der Gerhard Schröder sitzt. Der UN-Menschenrechtsrat geht einfach weg, wenn der russische Außenminister Lügen erzählt, der Gerhard Schröder sitzt.

Es ist eine Geschichte voller Hingabe und Loyalität, eine Ehe für die Ewigkeit – und das will bei Schröder was heißen. Er ist mit Putin bald länger zusammen als seine längste bisherige Ehe gedauert hat. Da zettelt halt der eine Partner einen Krieg an und der andere sagt so was wie: "Es gab viele Fehler – auf beiden Seiten."

Sarah Bosetti weiß, ihr findet das irgendwie luschig von Herrn Schröder, dass er sich nur halbherzig von einem machtbesessenen Kriegstreiber distanziert und keine persönlichen Konsequenzen zieht, aber Sarah macht das Hoffnung: So lange es noch solche Liebesgeschichten gibt, können wir sicher sein: Alles wird wieder gut. Deshalb: danke, Gerhard Schröder!

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.