Der Außenreporter

Lutz van der Horst unterwegs für die "heute show"

Ob auf Messen oder im Straßenwahlkampf - unser Außenreporter deckt Hintergründe auf, stellt Politiker von Splitterparteien vor und interviewt Passanten zu brisanten, aktuellen Themen.

heute-show-Reporter Lutz van der Horsthhhh
heute-show-Reporter Lutz van der Horst Quelle: PR

Lutz van der Horst wurde am 20. August 1975 geboren. Nach dem Studium der Germanistik und Anglistik an der Universität Köln arbeitete er zunächst als Sprecher und Autor für den Hörfunk, sowie ab 2000 fürs Fernsehen.

Hier schrieb er als fester Autor für verschiedene Formate wie die "Sat.1-Wochenshow", "rent a Pocher" und "TV total". Anschließend arbeitete er als freier Autor für weitere Comedy-Shows wie "switch reloaded", "Sechserpack" und "Harald Schmidt".

Vor und hinter der Kamera

Bei "TV total" wirkte Lutz auch vor der Kamera - in Form der Rubrik "Günnis Letzte Chance", die sich aus Straßenumfragen, Versteckte Kamera-Drehs und Sketchen zusammensetzte. Der stets seriös auftretende Interviewer "Günni" brachte die Befragten in mehr oder weniger "brenzlige" Situationen.

Seit Ende 2009 ist Lutz Außenreporter der ZDF heute-show, für die er auch als Autor arbeitet. Außerdem kann man ihn mit seiner täglichen Serie "Jimmy Breuer" bei 1LIVE hören - einer Persiflage auf schlechte deutsche Standup-Comedy. Mit seinem Bühnenprogramm "Hau ab XXL!!!" tourt Lutz derzeit durch Nordrhein-Westfalen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet