Der Kommentator

Schauspieler Hans-Joachim Heist als "Gernot Hassknecht"

Der Schauspieler, Moderator und Regisseur ist ein "Hans Dampf in allen Gassen". Ein Tausendsassa auf allen Bühnen, bei Funk und Fernsehen. Ein großartiger Komiker. In den Tonstudios ist er ein gern gesehener (und gehörter) Sprecher.
In den Fernsehstudios ist Hans-Joachim Heist ebenso zuhause wie auf den Theater-Bühnen.

Hans-Joachim Heist
Hans-Joachim Heist Quelle: ZDF

Mit der Rolle des "James" in "Dinner for One" hat Hans-Joachim Heist 1999 den Fachmedienpreis in der Sparte "Comedy" bekommen. In den Jahren 2007 / 2008 erntete er großes Lob, als er in die Rolle des "Königs der Kalauer", Heinz Erhardt, schüpfte und unter dem Motto "Noch 'n Gedicht" einen Querschnitt durch Erhardts schönste Reime und Wortspielereien bot.

Präsent in Funk und Fernsehen

Mit Bühnenprogrammen wie "Allein in der Sauna", "Hausmeister Georg Müller" oder "Der Kontrabass" feierte Heist große Erfolge. Einige seiner Theaterstationen waren Marburg, Darmstadt, Frankfurt am Main, Krefeld, Mönchen-Gladbach, Zürich, die Freilichtspiele Schwäbisch Hall, die Burgfestspiele Bad Vilbel, Mannheim u.a.

Als Schauspieler wirkte er in über 70 Film- und Fernsehproduktionen mit, unter anderem in "John Rabe", "Diese Drombuschs", "Ein Fall für Zwei", "Tatort", "Nicola", "Das Amt", "Die Wache", "Die Camper", "Axel", "Sieben Tage im Paradies", "Alarm für Cobra 11" und in der ZDF-Krimiserie "SOKO-KÖLN". In 2010 war er bereits in der "Krone der Volksmusik" und einer Folge der ARD-Serie "Pfarrer Braun" zu sehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet