Sie sind hier:

Kein Smalltalk, keine Lügen

Leben mit Autismus

"37° - Kein Smalltalk, keine Lügen - Leben mit Autismus": Marcello sitzt auf Parkbank und lächelt.

Sie lieben Logik und Wahrheit. Lügen und Smalltalk schätzen Autisten gar nicht. Ihre Gefühle sind eben anders. Wie kommen sie damit in der Welt zurecht?

Datum:
19.01.2016
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Sie lieben Logik und Wahrheit. Lügen und Smalltalk schätzen Autisten gar nicht. Ihre Gefühle sind eben anders. Wie kommen sie damit in unserer Welt zurecht? Menschen mit dem Asperger-Syndrom nehmen die Welt optisch, akustisch und vor allem Gefühle anders wahr. Welche Herausforderungen begegnen ihnen in "unserer" hektischen, lauten Welt, in der nicht immer die Wahrheit zählt?

Laut Wissenschaft ist ein Gendefekt dafür verantwortlich, dass das Gehirn vor allem im "Gefühlsbereich" anders funktioniert. Schweregrad und Erscheinungsformen sind dabei sehr verschieden. Manche sind hochbegabt, andere brauchen ein Leben lang Betreuung. 37 Grad begleitet drei Menschen, die das Asperger-Syndrom haben.

Was unterscheidet sie eigentlich von den "Normalos"? Wie kommen sie mit den Herausforderungen in unserer Welt zurecht, in der Kommunikation häufig nicht klar und direkt abläuft? Wie gehen sie mit Gefühlen um - in der Familie und mit ihren Partnern? Ein Film mit humorvollen Situationen und mit Momenten, die uns nachdenklich über unser Verhalten machen. Ist es wirklich so sonderbar, wahrhaftig zu sein?

Was ist schon normal?

Wenn Autisten über Nicht-Autisten sprechen, dann sagen sie: "Die Neurotypischen", und das klingt manchmal fast wie "Langweiler". In einer Gesellschaft, in der zunehmend Singles leben, die Kommunikation mit Handy und Computern den Alltag bestimmen und "autistisches" Verhalten schon fast zum Lifestyle gehört, stellt sich die Frage: Was ist schon normal?

  • Autor - Daniela Agostini
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.