Sie sind hier:

Wann ist ein Mann ein Mann?

Themenschwerpunkt zu "Männlichkeit"

Womit können sich Männer heutzutage identifizieren, was sind ihre Visionen von Männlichkeit? Wie definieren sie ihre Rolle - in der Familie, im Beruf, in der Gesellschaft?

Mann mit schwarzen Haaren und schwarzem Bart blickt frontal in die Kamera, cool
Wann ist ein Mann ein Mann?
Quelle: gettyimages

Männer, einer der Hits 1984. Die Frage, die Herbert Grönemeyer damals stellte, ist heute noch aktuell: Wann ist ein Mann ein Mann?

Männer nehm'n in den Arm, Männer geben Geborgenheit. Männer weinen heimlich, Männer brauchen viel Zärtlichkeit. Oh, Männer sind so verletzlich. Männer sind auf dieser Welt einfach unersetzlich.
Herbert Grönemeyer

Rollenbilder im Wandel der Zeit   

Das Mann-Sein ist nicht nur "angeboren", sondern auch eine erlernte Rolle – genauso wie das Frau-Sein. Die Emanzipation der Frau ist seit Jahren ein viel diskutiertes Thema. Wie aber hat sich dadurch oder auch unabhängig davon das Bild von Männlichkeit verändert?

Blick man auf die Gesellschaft, so scheint das Bild vielfältiger geworden zu sein. Oberflächlich stimmt das. Debatten im Netz und in der Gesellschaft, die sich an Begriffen wie „toxische Männlichkeit“, „Incels“ und #Metoo knüpfen, zeigen, dass in den letzten Jahren viel über Männer und ihr Verhalten geredet wurde.

Themenwoche bei 37 Grad Instagram

Aber traditionelle Muster von Männlichkeit im Denken und Handeln dominieren gesellschaftlich nach wie vor, stellt die Soziologin Laura Chlebos im DLF-Interview fest.

Wir fragen unsere Community diese Woche bei 37 Grad Instagram, wie sie über das Thema Männlichkeit denken, wollen wissen, welche Geschichte sie zu erzählen haben. Klickt euch gerne rein und redet mit.

Junge Männer reden über sich

Was bedeutet „Mann sein“ heutzutage? 30 junge Männer erzählen in der Doku-Serie ehrlich und überraschend über ihr Rollenverständnis im Jahr 2021. Mit Politiker Kevin Kühnert und Rapper Kelvyn Colt:

BOYS - BOYS - Alle Folgen am Stück 

Was bedeutet es im Jahr 2021, ein Mann zu sein?

Videolänge
84 min · Doku

Traditionelle Rollenbilder im Wandel der Zeit

Es gibt eine virulente Debatte um Männlichkeit und ihr vermeintliches Kernproblem: zu dominant, frauenverachtend, unreflektiert. Emotionen werden verdrängt, anstatt sie zu ergründen. Doch was sagen die Männer selbst?

WISO - Mann sein 

Traditionelle Rollenbilder im Wandel der Zeit - Teil 2 der Dokureihe

Videolänge
33 min · Verbraucher

Stimmen aus Community

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.