Ruhrpott vs. Berlin

Die vierte Folge von "Der Nachbar in meinem Beet"

Garten mit Feuerstelle

Dokumentation | Der Nachbar in meinem Beet - Ruhrpott vs. Berlin

In Bochum treten zwei Ruhrpott-Originale gegen echte Berliner bei der Umgestaltung des Nachbargartens an. Nur drei Tage haben sie dafür Zeit.

Datum:
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Wer malocht besser? Ruhrpott-Originale oder Großstädter aus Berlin? In Bochum wohnen die beiden Familien Otto und Beier Haus an Haus und Garten an Garten. Während die Ottos echte Ruhrpott-Originale sind, lebt die gebürtige Berliner Familie Beier erst seit ein paar Jahren in der Ruhrgebietsmetropole.

Bislang hielt sich bei den Bewohnern der benachbarten Reihenhäuser der Arbeitseifer im Garten eher in Grenzen. Und das sieht man den Grundstücken auch an. Außer zwei riesigen Spielgerüsten, dunklen Kellerabgängen und einer antiquierten Glasbausteinwand haben die Gärten wahrlich nicht viel zu bieten. Aus den schmalen, beinahe identischen Grünstreifen individuelle Traumgärten zu machen, das wird sicher keine leichte Aufgabe.

Hier bleibt kein Stein auf dem anderen

Doch nun wollen es die beiden Familien wissen: Wer ackert erfolgreicher in Nachbars Beet? Wer überzeugt den Juror mit seiner Umgestaltung und nimmt das Preisgeld von 2.500 Euro mit nach Hause? Dafür gilt es, die Gärten zu tauschen und mit Hilfe der Experten im Garten der Nachbarn die eigenen Vorstellungen von einem Traumgarten zu verwirklichen. Da bleibt kein Stein auf dem anderen, und kaum ein Grashalm wird verschont. Bei Experte Frank Riese und seinem "Team Otto" müssen Mauern fallen, und Kellerabgänge werden kurzerhand in Sitzgelegenheiten verwandelt. Stefan Schatz begeistert die eher spröde Berliner Familie Beier für die Gärtnerei, schließlich sollen dort sogar Lagerfeuer-Träume wahr werden. Am Ende werden beide Familien ihre Gärten kaum wiedererkennen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet