Die Deutschen im 20. Jahrhundert

Fünf Dokumentationen in der Reihe "ZDF-History"

Welche Traditionslinien führen in das geeinte Deutschland von heute? Die zehnteilige Dokumentarreihe "Die Deutschen" richtet den Blick auf ein Jahrtausend deutscher Geschichte. Sie zeigt die Entwicklungen bis zum Zusammenbruch des Kaiserreichs 1918. Die Reihe "Die Deutschen im 20. Jahrhundert" knüpft daran an. Sie begleitet die Primetime-Reihe auf dem "ZDF-History"-Sendeplatz und schlägt den Bogen bis zur Gegenwart.

Der spätere Reichspräsident der Weimarer Republik, Friedrich Ebert (SPD), begrüßt am Brandenburger Tor heimkehrende Soldaten.

1919, 1933, 1939, 1945, 1955, 1961, 1989 sind zentrale Daten deutscher Vergangenheit und zugleich Wendepunkte der Weltgeschichte. Mit einiger Berechtigung wird das 20. Jahrhundert deshalb auch "das deutsche" genannt. Es waren Zeiten der Extreme: Krieg und Frieden, Aufbruch und Untergang, Wohlstand und Elend, Leid und Zuversicht. Nie zuvor waren diese Gegensätze krasser, nie zuvor gab es sie in so rasantem Wechsel. Zweimal führten Konflikte, die von Deutschland ausgingen, in verheerende Kriege.

Jahrhundert der Extreme

Die Zeit der Katastrophen von 1914 bis 1945 führte vor Augen, was der Mensch dem Menschen antun kann. In einem besiegten, besetzten und geteilten Land begann für die Deutschen die zweite Hälfte des Jahrhunderts. Es endete mit einem historischen Glücksfall: deutsche Einheit in Freiheit - und in Frieden.

Die von Guido Knopp moderierte Reihe reflektiert Momente, die tiefe Spuren im Bewusstsein von Generationen hinterlassen haben. Dabei stehen nicht nur große politische Ereignisse oder Profile bedeutender Persönlichkeiten im Vordergrund, sondern prägende Erfahrungen von Menschen, deren Schicksale und Erfahrungen für ganze Epochen beispielhaft sind. Interviews mit Zeitzeugen und renommierten Historikern begleiten die Zeitreise in die Geschichte hinter der Geschichte, die auch vor Augen führt, wie die Macht bewegter Bilder das 20. Jahrhundert der Deutschen prägte:





- Die ruhelose Republik






- Hitlers Reich






- Zweiter Weltkrieg und Holocaust






- Zeit der Wunder






- Der Weg zur Einheit



Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet