Sie sind hier:

Tahrir - Der Platz der Befreiung

Film von Dietmar Ossenberg

Doku - Tahrir - Der Platz der Befreiung

Der Tahrir-Platz - am 25. Januar 2011 begannen hier die Proteste gegen das Mubarak-Regime in Ägypten, die kurz darauf zum Sturz des Präsidenten führten.

Beitragslänge:
12 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.04.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
2013

Gut zwei Jahre später war der Tahrir wieder zentraler Schauplatz, diesmal der Proteste gegen den gewählten Präsidenten Mohammed Mursi. ZDF-Korrespondent Dietmar Ossenberg hat mehr als zwei Jahre die Ereignisse auf dem "Platz der Befreiung" beobachtet.

Es ist die Geschichte einer Revolution, die eine Fortsetzung erfährt. Viele Ägypter sind mit der Regierung von Mursi nicht zufrieden, das Land kommt nicht zur Ruhe. Der Weg von der Revolution in die neue Krise lässt sich nirgends so deutlich nachzeichnen, wie da, wo der Umsturz begann, auf dem Tahrir-Platz in Kairo. (Erstsendung 03.07.2013)

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.