Sie sind hier:

Tierisch britisch!

Unterwegs mit Kate Kitchenham

Trailer

Doku - Tierisch britisch!

Die Tierliebe der Briten ist etwas ganz Besonderes und erscheint oft skurril. Was dahintersteckt, finden Tierexpertin Kate Kitchenham und ihr Terrier-Mischling Knox heraus.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Stars auf zwei und vier Beinen

Mischlings-Terrier Knox auf einem Küstenweg.
Mischlings-Terrier Knox genießt die Abenteuerreise durch England und Wales. Quelle: ZDF/Lea Struckemier

Kate Kitchenham reist mit Knox durch England und Wales und trifft besondere Tiere und ihre Besitzer. Sie lernt Berühmtheiten auf zwei und vier Beinen kennen, entdeckt Kurioses und bereist wunderschöne Landschaften.

Die Briten pflegen ihre Traditionen mit Pferden und Hunden, betreiben Birdwatching als Sport und geben ihren Katzen Twitter-Accounts. Das Verhältnis der Briten zu Tieren beschäftigt Kate Kitchenham, die britische Wurzeln hat, schon lang.

Streit um die Vorherrschaft am Hof

James Bowen mit Kater Bob auf der Schulter in den Straßen von London.
Kater Bob begleitet James Bowen noch immer in gewohnter Weise – auf der Schulter. Dass er weltberühmt geworden ist, kümmert ihn nicht. Quelle: ZDF/Lea Struckmeier

In London trifft sie Bob, den Streuner und seinen Besitzer, James Bowen. Der einst obdachlose Straßenmusiker und sein rotgetigerter Kater Bob rührten mit ihrer Geschichte erst Millionen Briten und dann die ganze Welt.

Der Hundepsychologe Roger Mugford erklärt Kate, wie er der Queen half, die Machtkämpfe ihrer Corgis in den Griff zu bekommen. Am königlichen Hof haben Hunde schon immer einen festen Platz, Katzen sind dagegen der Downing Street vorbehalten. Deshalb muss Knox im Hotel bleiben, während Kater Larry und sein Kollege Palmerston am Sitz der Premierministerin von Amts wegen auf Mäusejagd gehen.

Arbeit, Sport und Spiel auf dem Land

Nic Wheeler mit Hundemeute
Kate Kitchenham bei einem Morgenspaziergang mit Nic Wheeler und seiner Hundemeute. Quelle: ZDF/Lea Struckmeier

Eine besonders sportliche Jagd zu Pferd erlebt Kate dann mit Nic Wheeler und seiner Hundemeute. Diese messen sich mit Joggern. In Wales lernen Kate und Knox von der 80-jährigen Farmerin Anna Lou Daybell die Arbeit mit Hütehunden, und Knox ist der große Star auf der Country Show in Picton Castle.

"Tierisch britisch! Unterwegs mit Kate Kitchenham" ist Unterhaltung für die ganze Familie. Abwechslungsreiche Tiergeschichten und wundervolle Landschaftsaufnahmen kennzeichnen das Programm. Kate und Knox besuchen per Rad und historischem Zug London und seine Umgebung, reisen in den Norden Englands an die Küste und in den Westen bis nach Wales. Kate Kitchenham ist den Zuschauern bekannt als Haustierexpertin. Ihr Hund Knox hat eine große Fangemeinde.

  • Haustier-Expertin

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.