Aloo Gobi (vegetarisch)

Präsentiert von Bitu und Bunty Bans vom Restaurant "Amrit"

Von Bombay nach Berlin - auf dem Weg in ihre neue Heimat haben die Bans viel Ausdauer bewiesen. Und auch im Job haben sie zahlreiche Etappen bewältigt. Erst Tellerwäscher, jetzt Inhaber einer großen Restaurant-Kette, ein Einwanderertraum wurde war, weil sie mit indischen Zutaten zaubern können.

Restaurantführer

Zutaten für zwei bis drei Personen:

döner pizza sauerkraut bans


6 EL Öl
450 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1 halber frischer Blumenkohl
1 große frische Tomate
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL Chilipulver
1/2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
3/4 TL Salz
ca. 75 ml Wasser
1 TL Butterschmalz
1/2 TL Gewürzmischung (Garam Masala)
Frische indische Petersilie

Zubereitung:

"Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelstücke braten, bis sie hellbraun sind. Dann aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Danach den Blumenkohl in mundgerechte Stücke schneiden und in der gleichen Pfanne braten, bis einzelne Stellen schon etwas bräunlich sind und ebenfalls auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Auf mittlere Hitze schalten und in die gleiche Pfanne Kurkuma, Chilipulver, Cumin und Salz kurz anbraten. Die Tomaten zusammen mit dem Butterfett und dem Garam Masala zugeben und eine Minute schmoren lassen.

Kartoffelstücke und Blumenkohl in die Pfanne geben und zugedeckt sieben Minuten kochen lassen. Das Wasser zugeben und kurz aufkochen und sofort mit indischem Basmati-Reis servieren. Guten Appetit."

döner pizza sauerkraut bans

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet