Schneeschuhe und Spagetti á la Kathmandu

ZDF-Autor Nicolai Piechota: Immer kommt alles ganz anders bei den Dreharbeiten

Dreharbeiten sind so eine Sache. Wochen vorher macht man Pläne, organisiert und koordiniert Interviews, verabredet sich an den Drehorten. Und dann kommt alles anders, ganz anders! In den Alpen ist es vor allem das Wetter, das einem den schönen Plan durchkreuzt; so geschehen auch bei unserem letzten Dreh.

Dabei fängt der Tag beim Ski-Opening in Sölden perfekt an: Sonne und Pulverschnee! Unser kleiner Minihubschrauber mit einer Kamera startet, fliegt über die Pisten hinweg. Die Bilder auf dem Monitor sind großartig.

Lange und anstrengende Drehtage

Lang und anstrengend ist der Drehtag, denn mit Kameras, Stativen und Rucksäcken voller Objektive ist das Skifahren auf der Piste kein reines Pulverschnee-Vergnügen. Da fällt man abends müde in die Kissen. Deshalb ist eigentlich eine Übernachtung in Innsbruck geplant. Am nächsten Tag soll es dann frisch und ausgeruht auf den Glungezer gehen, in eine Berghütte hoch über der Stadt auf 2.610 Metern Höhe. Dort oben forscht ein junges Team, das uns zeigen will, wie Wanderjacken und Bergsportkleidung Wind und Wetter standhalten. Realität in den Bergen statt Testlabor im Tal.
Doch es kommt alles ganz anders. Gegen Mittag ein Anruf. Der Bergführer meldet: Das Wetter ändert sich schneller als gedacht, Föhn und starker Wind, möglicherweise auch frischer Schnee. Das bedeutet, wir müssen noch heute auf die Hütte, direkt nach den Dreharbeiten in Sölden. Hastig brechen wir auf, nach Innsbruck zunächst.
Jetzt muss alles schnell gehen: im Hotel Koffer abstellen und Rucksäcke packen, die Kameras in große Kisten verstauen und dann schleunigst zum Treffpunkt. Im Tal aber zieht Nebel auf, Innsbruck liegt unter Wolken. Keine guten Aussichten für unsere ohnehin abenteuerliche Tour!

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet