Das Geheimnis der Geburt Jesu

Der Faktencheck mit Petra Gerster

"Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde": Mit diesen Worten beginnt die Weihnachtsgeschichte, die noch immer Kinder wie Erwachsene in aller Welt jedes Jahr aufs Neue bewegt. Aber stimmt sie überhaupt? Wie viel von dem, was die Bibel über die Geburt Jesu erzählt, hat sich tatsächlich so zugetragen?

Petra Gerster, ZDF-"heute"-Moderatorin, zeigt in einem informativen und unterhaltsamen "Faktencheck", was wirklich dran ist an dieser die Welt bewegenden Geburt, von der die Evangelisten Lukas und Matthäus berichten. Und unter welchen Umständen Jesus tatsächlich das Licht der Welt erblickte.

Was geschah in jener heiligen Nacht tatsächlich?

Die Weihnachtsgeschichte wirft mehr Fragen auf, als sie beantwortet. Deshalb streiten bis heute Historiker und Theologen, Archäologen und Astronomen darüber, was genau in jener Heiligen Nacht geschah: Wurde Jesus tatsächlich in einer Krippe geboren? War Maria wirklich Jungfrau? Wies der Stern von Bethlehem den Heiligen Drei Königen den Weg?

Was ist Wahrheit, was fromme Legende an dieser "frohen Botschaft"? Die Journalistin Petra Gerster begibt sich auf Spurensuche an den eindrucksvollen Schauplätzen im Heiligen Land. Von der Geburtskirche in Bethlehem macht sie sich auf, um Licht ins Dunkel einer 2000 Jahre alten Geschichte zu bringen. Mit Hilfe renommierter Experten, einer Astronomieprofessorin und einem Fachmann für Geburten in der Zeit Jesu, entsteht dabei Fakt um Fakt das Bild, wie die Umstände der Geburt Jesu nach wissenschaftlichem Ermessen tatsächlich gewesen sind.

Muss die Geschichte von Jesu Geburt im Stall von Bethlehem heute anders - oder sogar neu - erzählt werden?

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet