Das Vermächtnis der ersten Christen

Petra Gerster auf den Spuren der Urgemeinde

Dokumentation | Dokumentation - Das Vermächtnis der ersten Christen

Petra Gerster auf den Spuren der christlichen Urgemeinde: Fakt um Fakt entsteht eine wissenschaftlich fundierte Vorstellung davon, wie sich die junge Gemeinde langsam gefunden und geformt hat.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.05.2018, 23:55

Jerusalem um das Jahr 30: Nach der Kreuzigung Jesu waren seine Jünger am Boden zerstört. Der jüdischen Splittergruppe drohte das Aus. Was geschah in diesen ersten Wochen und Monaten? Gab es wirklich ein "Pfingstwunder" mit feurigen Zungen, die vom Himmel herabloderten, wie es der Evangelist Lukas erzählt? Was ist das Geheimnis hinter dem schier unaufhaltsamen Aufstieg der neuen Religion?

Im "Vermächtnis der ersten Christen" begibt sich Petra Gerster auf Spurensuche ins Milieu der Urgemeinde, zur "Stunde Null" des Christentums. In der Türkei, dem historischen Kleinasien, besucht sie Orte, an denen vor fast 2000 Jahren die ersten Gemeinden gegründet wurden.

Das Pfingstwunder in konkreter Geschichte

Spielszenen rekonstruieren die Lebensumstände der frühen Christen. Kirchenhistoriker und Antike-Spezialisten schildern, was neueste Forschungen über die Anfänge des Christentums herausgefunden haben.

Der Urchrist Stephanus bricht das Brot.
Der Urchrist Stephanus bricht das Brot nach dem Vorbild Jesu. (Spielszene) Quelle: ZDF

War es die revolutionäre Idee der Gleichheit aller Menschen, mit der die frühchristliche Bewegung durchstartete? Oder die uneingeschränkte und radikale Gütergemeinschaft, von der die Apostelgeschichte berichtet - fast wie das Kommunistische Manifest? Und welche Schicht entflammte eigentlich für die Botschaft der Nächstenliebe, für das Versprechen auf Erlösung und ewiges Leben? Waren es die Sklaven, die Frauen, die Juden?

Aus unterschiedlichen Perspektiven blickt Petra Gerster auf die Urgemeinde und sucht nach Antworten. Fakt um Fakt entsteht so eine wissenschaftlich fundierte Vorstellung davon, wie sich die junge Gemeinde der Christen langsam gefunden und geformt hat, wie sie verspottet und verfolgt wurde - und am Ende doch siegreich war.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet