Die Feuertaufe

Petra Gerster auf den Spuren von Pfingsten

Petra Gerster begibt sich auf Spurensuche zu den Quellen eines Festes, dessen Bedeutung weitgehend in Vergessenheit geraten ist. Was geschah an Pfingsten wirklich?

In Jerusalem soll den Jüngern Jesu der Heilige Geist erschienen sein, 50 Tage nach Ostern. Von Feuerzungen ist in der Bibel die Rede, die den Anhängern Jesu die wundersame Fähigkeit gaben, plötzlich in allen Sprachen verstanden zu werden.

Das Wunder am Berg Zion

Doch wie ist diese Feuertaufe zu verstehen? Was ist das für eine Kraft, die aus einer kleinen Gruppe von Anhängern des Jesus von Nazareth bis heute 2,2 Milliarden Christen werden lässt?

Petra Gerster im Gespräch mit Pater Nikodemus Schnabel
Petra Gerster mit Pater Nikodemus Schnabel

In Jerusalem erforscht der Film den Berg Zion, an dem die Jünger Jesu das Pfingstwunder erlebt haben sollen. Das Alte Testament gibt Antworten bei der Suche nach den Ursprüngen des Heiligen Geistes und der Feuerzungen.

Die ersten Apostel in Armenien

In Qumran am Toten Meer geht Petra Gerster der Frage nach, wie sich die frühen Christen von ihren jüdischen Wurzeln abgrenzen konnten und wie es ihnen gelang, immer mehr Menschen von ihrer neuen Idee zu überzeugen.

In den Felsenklöstern Armeniens folgt die Dokumentation den ersten Aposteln, die dorthin die christliche Idee gebracht haben sollen. Wie konnte das Christentum in diesem abgelegenen Land erstmals zur Staatsreligion werden?

Das Pfingstfest in Granada

Bis ins spanische Granada führen die frühen Zeugnisse des Pfingstfestes. Hier, an der Außengrenze des damaligen Römischen Reiches, wird 400 Jahre nach Christi das Pfingstfest erstmals für die gesamte Kirche festgeschrieben. Seither feiern die Christen jedes Jahr - 50 Tage nach Ostern - mit dem Pfingstfest den Geburtstag ihrer Kirche.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet