Die Tauschfamilien

Aus dem Allgäu nach Arizona - und umgekehrt

Die Russells aus Arizona tauschen mit Leibes aus dem Allgäu: Die Familien lernen ihr Traumland intensiv kennen. Sie müssen ein fremdes Restaurant in kürzester Zeit erfolgreich führen.

Gruppenfoto: Familien Leibe und Russell gemeinsam vor Lilo's Cafe
Gruppenfoto: Familien Leibe und Russell gemeinsam vor Lilo's Cafe


Nico, 32, ist Wirt des Schützenhofs in Blaichach. Er stammt aus Thüringen und träumte schon als Kind von Amerika. Nach der Wende erfüllte er sich diesen Traum und reiste mit zwei Freunden nach Florida: Ein Erlebnis, das ihm so viel bedeutete, dass er es mit seiner Frau Verena später unbedingt teilen wollte. Zu zweit machten sie die Tour von Miami nach Key West noch einmal, denn auch Verena hatte bereits als Kind das Amerika-Fieber gepackt.


Sohn Nils ist drei Jahre alt und freut sich auf das große Abenteuer.


Verena, 30, wurde in Blaichach im Allgäu geboren und wuchs mit den Geschichten von Walt Disney auf. Ihr Traum, einmal Disneyland zu besuchen, wurde wahr, als sie 9 Jahre alt war . Erst später - gemeinsam mit Nico - lernte sie die Vereinigten Staaten näher kennen. In Schützenhof richten sie große Wild-West-Parties aus, mit Cowboy-Hüten, Pferde-Sätteln, Stars & Stripes und echten Saloon-Schwingtüren.

Verena und Sarah
Verena und Sarah Quelle: ZDF


Verenas Cousine Sarah, 26, lebt in Ulm und hilft im Service im Schützenhof aus, wenn es eng wird. Natürlich darf sie bei den Amerika-Abenden nicht fehlen. Denn diese Leidenschaft teilt sie mit Nico und Verena. Sarah war bisher einmal an der Ostküste der USA.


Lilo, 70, wurde in Wiesbaden geboren. Hier lernte sie ihren späteren Mann Patrick kennen, der dort stationiert war. 1962 ging Lilo mit ihm nach Amerika, wo das kleine, vergessene Nest Seligman ihr neues Zuhause wurde. Da betreibt sie seit 15 Jahren Lilo's Café an der Route 66. Sie hat zwei Töchter, einen Sohn und sieben Enkel.

Lilo vor ihrem Cafe in Seligman
Lilo vor ihrem Cafe in Seligman Quelle: ZDF

Tochter Nancy, 48, war schon immer fasziniert von der Heimat ihrer Mutter, versteht und spricht gut Deutsch.

Sie ist eine Pressesprecherin der Hualapai-Indianer, die einen Teil des Grand Canyons kontrollieren. Wie die ganze Familie unterstützt sie Lilo's Café wann immer sie kann.

Tochter Brenda , 42, ist Köchin in Lilo's Café. Brenda ist natürlich an der Heimat der Mutter interessiert, aber sie sieht das Abenteuer auch durchaus professionell, denn sie erhofft sich neue Anregungen für die Arbeit.


Sohn Patrick, 44, steht am Wochenende an der Friteuse und sorgt für Pommes-Nachschub. Neugierig ist er vor allem auf das deutsche Bier - er will im Schützenhof an den Zapfhahn, das hat er schon früh in der Familie klar gemacht.

Patrick, John und Patrick jr. Russell
Patrick, John und Patrick jr. Russell Quelle: ZDF


Enkel John, 11, war noch nie in außerhalb der USA. In Deutschland freut er sich vor allem auf die Autobahnen.

Enkel Patrick jr., 12, war ebenfalls noch nie in Deutschland. Nach 12 Jahren in der Hitze Arizonas freut er sich auf kühles, regnerisches Wetter im Allgäu.

Lilos Ehemann Patrick, 72, führt im Café die Kasse und bleibt in Arizona, während Lilo ihr deutsches Abenteuer erlebt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet