Sie sind hier:

Entfremdet? Der Papst und die Deutschen

Interaktives Modul mit Expertenstimmen

Benedikt XVI. sieht die Kirche in Deutschland kritisch: zu viele Strukturen, zu wenig Geist. Der Papst sieht auch die deutsche Gesellschaft kritisch: zuviel Relativismus und zu wenig Moral. Umgekehrt sehen viele deutsche Katholiken ihr Oberhaupt kritisch: zu streng und zu konservativ. Hier kommen Experten zu Wort, die die Ursachen dieser "Entfremdung" zu erklären versuchen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet