Franziskus - Papst im zweiten Anlauf

Jorge Mario Bergoglio im Porträt

Dokumentation | Dokumentation - Franziskus - Papst im zweiten Anlauf

Franz von Assisi schrieb im 13. Jahrhundert den Sonnengesang. Ein Dank an Gott für die Schönheit der Schöpfung.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.03.2018, 15:29

Weißer Rauch und Glockenläuten - kurz nach 19:00 Uhr stand am 13.03.2013 fest: Die katholische Kirche hat einen neuen Papst. Es ist argentinische Kardinal Jorge Mario Bergoglio, der in seiner Heimat auch der "Kardinal der Armen" genannt wird. Der 76-Jährige ist ein Mann, der auf bischöflichen Prunk verzichtet und als bescheiden gilt. Hier ein erstes Porträt:

Wer ist der neue Papst, was macht ihn aus? Jorge Mario Bergoglio steht morgens um fünf Uhr auf, um zu beten. Er fährt lieber U-Bahn als Auto, und seine Lieblingspriester wohnen inmitten der Slums von Buenos Aires. Er ist sozial engagiert, theologisch eher konservativ, liebt nicht die großen Auftritte und ist medienscheu. Dieser Film berichtet von Bergoglios Werdegang, Experten kommen zu Wort. Beleuchtet wird auch Bergoglios Rolle beim letzten Konklave, als Bergoglio Gegenkandidat zu Joseph Ratzinger war.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet