Kiez und Kirche

Eröffnungsbericht vom Kirchentag in Hamburg

Dokumentation | Dokumentation - Kiez und Kirche

Der Eröffnungsbericht zum 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg: Unter dem biblischen Motto: "Soviel Du brauchst" treffen sich bis zum 5. Mai 2013 Deutschlands Protestanten in Hamburg.

Beitragslänge:
12 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.05.2018, 23:55

Alle zwei Jahre versetzt der Kirchentag eine deutsche Stadt in eine Art Ausnahmezustand. Unter dem biblischen Motto: "Soviel Du brauchst" treffen sich vom 1. bis 5. Mai 2013 Deutschlands Protestanten auf dem 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg.

Das Christentreffen will ein "Kirchentag der Verantwortung" werden, und die mehr als 100.000 Dauerteilnehmer erwarten über 2.500 spannende Veranstaltungen: große Diskussionsveranstaltungen auf der Messe ebenso wie aufregende Begegnungen mitten im Kiez.

Politiker besuchen den Kirchentag im Wahlkampfjahr

Der blinde Extremsportler Andy Holzer seilt sich in Hamburg von einem Hochhaus ab.
Der blinde Sportler Andy Holzer seilte sich bei einer Kirchentagsaktion ab. Quelle: dpa

Im spannenden Wahlkampfjahr suchen auch Politiker die Gelegenheit, mit den Wählern ins Gespräch zu kommen. Erwartet werden Bundeskanzlerin Angela Merkel ebenso wie ihr Herausforderer Peer Steinbrück. Viele freuen sich auch auf eine Begegnung mit Bundespräsident Joachim Gauck, der als ehemaliger Pfarrer das protestantische Milieu besonders gut kennt. Nur noch jeder vierte Hamburger Bürger ist Christ und für alle, die mit Kirche nichts am Hut haben, wird an der Elbe ein umfangreiches Kulturprogramm geboten.Am Abend der Begegnung, an dem der Kirchentag traditionell eröffnet wird, berichtet das ZDF in einer 15-minütigen Reportage, was vom Hamburger Protestantentreffen zu erwarten ist.

Mehr zum Evangelischen Kirchentag in Hamburg finden Sie unter kirchentag.zdf.de.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet