Oma Jankas Kartoffelsalat

Präsentiert von Oma Janka vom "Gasthof Adler"

Im Allgäu, am Rande der Alpen, endet die Speisereise. Hier lebt Herr An, der aus Vietnam ins kleine Oberstdorf fand, wo ihn Oma Janka in die Allgäuer Küche einwies - inzwischen kann er fast alles: Saure Lunge, Sauerbraten und natürlich Kartoffelsalat.

Restaurantführer

Zutaten für zwei bis vier Personen

Zubereitung:

Oma Janka Quelle: ZDF


1 kg Kartoffeln (festkochende)
1 mittlere Gemüsezwiebel
0,3 l Fleisch- oder Gemüsebrühe oder Brühwürfel
1/2 EL scharfer Senf
1 EL Zucker
3 EL Essig
4 EL Pflanzenöl
"Kartoffeln mit Schale kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Gemüsezwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit der Brühe, dem Senf, dem Zucker, dem Essig und dem Pflanzenöl (bitte kein Olivenöl nehmen) im Topf bei mittlerer Hitze gar kochen. Den Sud mit Salz und Pfeffer aus der Mühle nachwürzen und unter die noch lauwarmen Kartoffelscheiben mengen. Das Ganze eine halbe Stunde ziehen lassen, eventuell nachschmecken und mit frisch geschnittenen Schnittlauchröllchen garnieren!"

Oma Janka Quelle: ZDF

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet