Petrus - der Fels

Apostel, Papst, Märtyrer

Simon Petrus: Einer der bedeutendsten Männer der Weltgeschichte. Seine Taten wirken bis in unsere Gegenwart. Wir glauben, vieles über ihn zu wissen - aus der Bibel. Doch wer war Simon Barjona, der Fischer aus Galiläa, wirklich? Welche Elemente seiner Biografie sind sicher verbürgt, was ist fromme Legende?

Der Film fokussiert die späten Lebensjahre Petri in Rom, die Frage nach dem Erfolgsrezept der jungen Sekte der Christen, die Frage, welche Rolle Petrus in der Erfolgsstory des Christentums spielte. Eine wissenschaftliche Fahndung, die tief in die Gewölbe Roms führt, zu den Stätten seines Wirkens, den Menschen, die ihm wirklich begegneten.

Verblüffende Erkenntnisse

Dank modernster Technik gelingt es Wissenschaftlern, Licht in das ewige Dunkel der größten Katakombe Roms zu bringen - sie stoßen auf bisher unentdeckte Wandmalereien, verblüffende Erkenntnisse über die ersten Christen.

Der Legende nach wurde Petrus kopfunter gekreuzigt
Wurde Petrus wirklich mit dem Kopf nach unten gekreuzigt? Quelle: ZDF

Im Sommer 65 bricht über die "ewige Stadt" die Katastrophe herein: eine Feuersbrunst apokalyptischen Ausmaßes. Wer waren die Brandstifter? Handlanger des Kaisers oder tatsächlich die ersten Anhänger der "Jesussekte"? Neue Forschung räumt auf mit alten Vorurteilen und zeigt, wie es wirklich war.

Die Christen werden verurteilt - zu Recht oder Unrecht - unter ihnen auch Petrus. Er wird gekreuzigt - in den Gärten des Vatikans. Über seinem Grab erhebt sich heute eine der größten Kirchen der Christenheit - der Petersdom.

Petrus stirbt in Rom

Nach mehrmonatigen Verhandlungen öffnet der Vatikan für den Film sein Allerheiligstes - die unterirdische Stadt der Toten. Hier liegt das tatsächliche Grab des großen Apostels - hier endet die Jahrhunderte währende Suche nach seinen Gebeinen. Tatort einer geheimen "Nacht- und Nebelaktion" - was geschah tatsächlich in den 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts tief unter dem Petersdom? Ein Wissenschaftskrimi und seine wahren Hintergründe.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet