Potsdam - Preußenpracht und Plattenbau

Eine Stadt sucht ihren Weg

Potsdam 3

Dokumentation | Dokumentation - Potsdam - Preußenpracht und Plattenbau

25 Jahre nach der Wende leben heute Menschen aus allen Ecken Deutschlands im „neuen“ Potsdam. Im Zusammenleben zeigt sich: Man ist ganz unterschiedlich und versteht sich doch.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFinfo, 09.11.2015, 15:20 - 15:50
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2015

Wohl kaum eine Stadt im Osten hat sich so zum Positiven verändert wie Potsdam. Sie ist wunderschön, aber, so meinen viele, sie verliere auch langsam ihren Status als Geheimtipp.

Nirgendwo, so scheint es, stehen mehr erhaltenswürdige Bauten, gibt es mehr Geschichte und Kultur an wirklich jeder Ecke und nirgendwo wird mehr darum gestritten, wie so ein Schmuckkästchen zu erhalten ist. Das war schon zu DDR-Zeiten Thema in Potsdam.

Wenn Christine Anlauff durch ihre Stadt läuft, geht es ihr manchmal wie den Touristen: sie kommt aus dem Staunen nicht heraus. Allerdings nicht nur, weil Potsdam so schön ist, sondern vor allem, weil sie weiß, wie schrecklich es hier noch vor so kurzer Zeit aussah.
Wie sehr sich die Stadt verändert hat, zeigen einmalige Archivaufnahmen aus den 70er und 90er Jahren. Im Vergleich von damals und heute wird aber auch deutlich, welche Konstanten es im Wandel gibt.

Drei Potsdamer stehen für diese neue, alte Stadt: Bernd Schröder, Trainer von Turbine Potsdam, der seit vier Jahrzehnten erfolgreichen Frauenfußballmannschaft. Er hat wohl wie kein Zweiter für den Zusammenhalt der Menschen in der Stadt gesorgt. Jörg Hartmann, der bekannte Schauspieler und Neu-Potsdamer, der hier die Ruhe einer Kleinstadt sucht, aber die Weltläufigkeit und Kultur einer Großstadt schätzt. Christine Anlauff ist Autorin von Regionalkrimis. Sie entdeckt bei ihren Recherchen immer noch Neues in ihrer Heimat, wünscht sich aber manchmal, Potsdam sei weniger populär.
25 Jahre nach der Wende leben heute Menschen aus allen Ecken Deutschlands im „neuen“ Potsdam. Sie feiern miteinander, streiten auch mal, aber im Zusammenleben zeigt sich: man ist ganz unterschiedlich und versteht sich doch. Potsdam ist da vielleicht wie ganz Deutschland.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet