Sie sind hier:

"Mit 80 Jahren um die Welt" – ZDF setzt Factual im kommenden Jahr fort

Nach dem Erfolg und der großen Aufmerksamkeit für die Reisedokumentation "Mit 80 Jahren um die Welt" beauftragt das ZDF die Produktion einer dritten Staffel des Formats. Interessierte können sich ab sofort bewerben.

"Mit 80 Jahren um die Welt": Steven Gätjen steht vor einer Weltkarte und lacht in die Kamera.
2020 präsentiert Steven Gätjen die dritte Staffel der Reisedokumentation "Mit 80 Jahren um die Welt"
Quelle: ZDF/Svea Pietschmann; Alpenblick; KNSK

Dr. Oliver Heidemann, Leiter der Hauptredaktion Show im ZDF: "Die große emotionale Reise geht weiter. Auch 2020 wird Steven Gätjen mit sechs Seniorinnen und Senioren wieder die Welt erkunden. Es freut mich sehr, dass das Publikum dieses besondere Format so positiv angenommen hat. 'Mit 80 Jahren um die Welt' verlässt sich ganz auf die starken Protagonisten und ist ein warmherziger Gegenpart zur oft überhitzten Welt um uns herum."

In "Mit 80 Jahren um die Welt" unternehmen sechs Senioren, begleitet von Steven Gätjen, die Reise ihres Lebens. Zusammen entdeckten sie fremde Länder und Kulturen – und in jeder Folge erfüllt sich für einen von ihnen auch ein persönlicher Traum.

Ab sofort sind Bewerbungen willkommen. Interessierte, die um die 80 Jahre alt und noch nicht viel gereist sind, neugierig sind und sich fit fühlen für eine Reise um die Welt, können sich unter Angabe ihres Namens und ihrer Telefonnummer an folgende E-Mail-Adresse wenden: weltreise@talpa-germany.tv . Produziert wird das Format von Talpa Germany.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.