Sie sind hier:

One Strange Rock - Unsere Erde: Heimat

Mit Will Smith

Doku | One Strange Rock - One Strange Rock - Unsere Erde: Heimat

Mit dem Aufenthalt im All verändern sich Astronauten - in einem besonders: Will Smith und Astronautin Peggy Whitson zeigen, wie wichtig Heimat ist und was Menschen im All wirklich vermissen.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.06.2019, 23:59
Produktionsland und -jahr:
2018

Insgesamt 665 Tage verbrachte Peggy Whitson auf der ISS im Weltraum. Damit ist sie die erfahrenste Astronautin der NASA. Der endgültige Abschied von der Internationalen Raumstation fiel ihr schwer, trotzdem sagt sie: Nirgendwo ist es so schön wie zu Hause.

Ein Heimatplanet

Jeder Astronaut kehrt verändert aus dem All zurück. Sie haben einen neuen Blick auf die Erde, aber auch auf ihr eigenes Leben. Eines ändert sich für alle in gleicher Weise: der Ort, den sie als Heimat bezeichnen. Für Astronauten ist es nicht mehr ihr Geburtsort oder ihr Land, sondern der ganze Planet. Grenzen werden für sie nichtig, denn sie haben gesehen, dass klimatische oder biologische Prozesse den ganzen Planeten umspannen und sich nicht durch Ländergrenzen aufhalten lassen.

Monarchfalter fliegen von Iowa bis nach Mexiko, und eine unbewohnte karibische Insel verändert sich durch unseren Plastikmüll. In den Steppen Kasachstans, bei den Freitauchern in Indonesien und im Farbenrausch des Holi-Festes im indischen Vrindavan wird dieser Heimatbegriff auch für uns erlebbar.

There's no place like home

Doch so sehr sich Astronauten als "Erdlinge" erleben, beim Wiedereintritt in die Atmosphäre droht das Schutzschild ihres Heimatplaneten, sie zu verglühen. Spektakuläre Aufnahmen aus einer Raumkapsel machen deutlich, wie gefährlich Weltraummissionen noch immer sind. Eines ist den acht Astronauten aus der Reihe "One strange Rock" nach ihrer Rückkehr klarer als zuvor: There's no place like home.

Weitere Folgen

"One strange Rock - Unsere Erde: Atem": Computernaimation: Makroaufnahme eines Wasser absondernden Blattes.

Doku | One Strange Rock - Atem

Erstaunlich - wie viele Systeme auf der Erde zusammenwirken müssen, damit die scheinbar natürlichste Sache …

Videolänge:
43 min
"One strange Rock - Unsere Erde: Sturm": Ein Fisher auf einem Schiff im Sturm duckt sich vor dem aufgepeitschen Meerwasser vor der Küste Cornwalls.

Doku | One Strange Rock - Sturm

Crash und Chaos bestimmten den Anfang. Will Smith und Astronautin Nicole Stott decken auf, warum erst …

Videolänge:
43 min
"One strange Rock - Unsere Erde: Schutz": Nachtaufnahme der Lavaflüsse am Vulkan Mount Nyiragongo.

Doku | One Strange Rock - Schutz

Die Sonne könnte uns vernichten. Will Smith und Astronaut Jeff Hoffman erklären, welche Schutzschilde die …

Videolänge:
43 min
"One strange Rock - Unsere Erde: Ursprung": Computeranimation: DNA-Helixe.

Doku | One Strange Rock - Ursprung

Das Leben auf unserer Erde ist einzigartig. Will Smith und Astronautin Mae Jemison untersuchen, welche …

Videolänge:
43 min
"One strange Rock - Unsere Erde: Überleben": Waldband in Kalifornien aus der Luft gesehen.

Doku | One Strange Rock - Überleben

Unser Planet ist nicht immer lebensfreundlich. Will Smith und Astronaut Jerry Linenger erklären, warum die …

Videolänge:
44 min
"One strange Rock - Unsere Erde: Flucht": Zwei Mitglieder des Forschungsprojektes HISEAS laufen in Raumanzügen durch eine karge Landschaft.

Doku | One Strange Rock - Flucht

Asteroiden-Einschläge waren und sind eine Gefahr für die Erde. Will Smith und Astronaut Chris Hadfield …

Videolänge:
44 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.