Sie sind hier:

One Strange Rock - Unsere Erde: Leben

Mit Will Smith

Leben formt den Planeten seit fast vier Milliarden Jahren. Astronaut Mike Massimino und Will Smith erklären, wie das Leben aus einem blanken unwirtlichen Felsen ein Paradies schuf: unsere Erde.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.07.2019, in Deutschland

Ohne "Leben" gäbe es wohl keine sieben Kontinente, sondern lediglich nur eine einzige große Landmasse. Erst das Leben in seiner Vielfalt ließ unsere Erde so einzigartig werden. Doch in ihm steckt nicht nur die Kraft, etwas zu erschaffen. Leben kann auch zerstören.

Wenn Fische Inseln bauen

Wir sind umgeben von Leben: Pflanzen, Tiere und kleinste Mikroben. Doch dass Lebewesen die Erde formen und sogar ganze Kontinente entstehen ließen, ist uns nicht bewusst. Kaum, nachdem Leben entstand, schuf es aus unserem unwirtlichen Planeten ein Paradies - bis heute: Papageifische produzieren ganze Inseln, aus toten Tieren entstehen hohe Gebirge, Pflanzenwurzeln prägen den Lauf von Flüssen, und Flechten zersetzen Gestein. Es wird ins Meer gespült, sinkt dort in den Erdmantel, wird geschmolzen und von Vulkanen als Lava wieder auf die Oberfläche geschleudert. So entsteht neues Land - mithilfe einfacher Flechten.

Eine gigantische Saurierfundstätte in Bolivien, die Nahrung der Rentiere am nördlichen Polarkreis, die Atolle der Malediven, die Tempelanlage von Angkor Wat, der bizarre Enshi Grand Canyon in China, die Marmorbrüche in Carrara oder die verlassene Insel Hashima in Japan zeigen, wie das Leben ständig auf den Planeten einwirkt.

Weitere Folgen

One Strange Rock - Unsere Erde: Will Smith

Doku | One Strange Rock - Atem

Erstaunlich - wie viele Systeme auf der Erde zusammenwirken müssen, damit die scheinbar natürlichste Sache …

Videolänge:
43 min
"One strange Rock - Unsere Erde: Sturm": Ein Fisher auf einem Schiff im Sturm duckt sich vor dem aufgepeitschen Meerwasser vor der Küste Cornwalls.

Doku | One Strange Rock - Sturm

Crash und Chaos bestimmten den Anfang. Will Smith und Astronautin Nicole Stott decken auf, warum erst …

Videolänge:
43 min
"One strange Rock - Unsere Erde: Schutz": Nachtaufnahme der Lavaflüsse am Vulkan Mount Nyiragongo.

Doku | One Strange Rock - Schutz

Die Sonne könnte uns vernichten. Will Smith und Astronaut Jeff Hoffman erklären, welche Schutzschilde die …

Videolänge:
43 min
"One strange Rock - Unsere Erde: Ursprung": Computeranimation: DNA-Helixe.

Doku | One Strange Rock - Ursprung

Das Leben auf unserer Erde ist einzigartig. Will Smith und Astronautin Mae Jemison untersuchen, welche …

Videolänge:
43 min
"One strange Rock - Unsere Erde: Überleben": Waldband in Kalifornien aus der Luft gesehen.

Doku | One Strange Rock - Überleben

Unser Planet ist nicht immer lebensfreundlich. Will Smith und Astronaut Jerry Linenger erklären, warum die …

Videolänge:
44 min
"One strange Rock - Unsere Erde: Flucht": Zwei Mitglieder des Forschungsprojektes HISEAS laufen in Raumanzügen durch eine karge Landschaft.

Doku | One Strange Rock - Flucht

Asteroiden-Einschläge waren und sind eine Gefahr für die Erde. Will Smith und Astronaut Chris Hadfield …

Videolänge:
44 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.