Sie sind hier:

Die Wahrheit über das Heizen mit Holz

Doku | planet e. - Die Wahrheit über das Heizen mit Holz

Der Holzofen steht für behagliche Wärme, sein Brennstoff für Umweltfreundlichkeit. Doch wir verbrennen immer mehr Holz, betreiben damit sogar Kraftwerke. Stimmt dann die Ökobilanz noch?

Beitragslänge:
27 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.01.2019, 15:30
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Wer in Deutschland sein Eigenheim auf eine Holzheizung umstellt, erhält staatliche Unterstützung. In vielen EU-Ländern wird sogar die Umstellung alter Kohlekraftwerke auf Holz gefördert. Aber wo soll das Holz auf Dauer herkommen?

Wenn das Holz im Ofen knistert, fühlen sich viele Deutsche rundherum wohl: Durch den behagliche Wärme spendenden Ofen sparen sie Energiekosten und tun zudem noch etwas für die Umwelt. Denn schließlich ist Holz ein nachwachsender Rohstoff, das Heizen damit angeblich automatisch nachhaltig. Doch beim Fällen von Holz, beim Transport, bei der Trocknung und der Weiterverarbeitung entstehen Emissionen.

Bei der Herstellung von Holzpellets muss das verwendete Holz zunächst getrocknet werden. Hierzu wird Energie benötigt, die im ungünstigsten Fall sogar aus der Verbrennung von Palmöl stammt. Für den Anbau von Palmölplantagen wird Regenwald zerstört. Außerdem wird in Deutschland mehr Brennholz verbraucht als produziert - deshalb wird Holz mittlerweile um die halbe Welt transportiert, bevor es als Brennstoff verkauft wird. All dies trübt die Ökobilanz von Holzpellets und Holzhackschnitzeln.

Zerstörung der Urwälder in Rumänien

Karpaten
Quelle: imago/Nature Picture Library

Während früher nur Holzabfälle zur Herstellung von Holzpellets genutzt wurden, hat die große Nachfrage nach Holzöfen dies inzwischen geändert: Der immer größer werdende Bedarf der europäischen Verbraucher und der Industrie trägt mittlerweile dazu bei, dass jahrhundertealte, kostbare Naturwälder innerhalb und außerhalb Europas zerstört werden.

In Rumänien gibt es noch echte, nahezu unberührte Urwälder - eine Seltenheit in Europa. Doch illegale Abholzung und sogar Kahlschlag bedrohen das Naturerbe. Der deutschstämmige Rumäne Hans Hedrich kämpft seit Jahren gegen das illegale Abholzen in den Wäldern seiner Heimat. planet e. begleitet ihn bei seinem Einsatz für den Schutz der europäischen Urwälder.

Umrüstung alter Kohlekraftwerke auf Holz

Und die Nachfrage nach Holz steigt weiter: Aktuell werden sogar einige alte europäische Kohlekraftwerke, die eigentlich geschlossen werden müssten, auf Holz umgerüstet. In den Augen vieler Umweltschützer ein Wahnsinn, der auch noch mit Subventionen belohnt wird. Beispielsweise sorgt in Südfrankreich ein deutsches Unternehmen für Aufruhr: die Firma Uniper, eine Abspaltung des Energiekonzerns E.ON., betreibt in Gardanne einen Block des Kohlekraftwerkes im Testbetrieb mit Holz.

Pro Jahr soll es 850.000 Tonnen Holz verbrauchen. Ursprünglich sollte das Holz aus einem Umkreis von 400 Kilometern um das Werk herum kommen. Nach Protesten aus der Bevölkerung muss Uniper nun einen Teil des Holzes importieren, damit die touristisch attraktiven Waldlandschaften erhalten bleiben.

"planet e." geht der Frage nach, ob die Nachfrage nach Brennholz den Raubbau an unseren Wäldern fördert und wir uns möglicherweise von Holzöfen verabschieden müssen.

Interviews mit den Protagonisten

Dreharbeiten in den Karpaten

Hintergrundinfos und Links

Lebensraum Wald

Laubwald im Herbst

Doku | planet e. - Lebensraum Wald

Klimaschützer, Rohstofflieferant, Lebensraum oder Erholungsgebiet - Wälder erfüllen viele Funktionen. Für das Leben auf unserer Erde sind sie unersetzlich. Rund 3,9 Milliarden Hektar Wald gibt es noch weltweit. Doch obwohl dieses Ökosystem für uns …

Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.