Sie sind hier:

05 planet e. pandemie: Wie die Tierwelt sich verändert

Staffel 01, Folge 05

Die Welt steht still. Die Natur kann sich erholen. Auf den ersten Blick hat der Lockdown positive Folgen für die Umwelt. Aber geht es der Tierwelt wirklich besser als vor der Corona-Krise?

Videolänge:
28 min
Datum:
17.05.2020
:
UT - DGS
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.05.2022

Weitere Folgen

"planet e.: Virenalarm: Der Handel mit exotischen Wildtieren": Affen aus dem Tierpark Gettorf.

planet e. - planet e. pandemie: Der Handel mit … 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Frösche, Hörnchen oder Gürteltiere können unberechenbare Krankheitserreger in sich tragen. Dennoch landen immer wieder Tiere aus der Wildnis in deutschen Wohnzimmern.

10.05.2020
Videolänge
S01 F02 28 min Doku
Untersuchung im Regenwald von Panama

planet e. - planet e. pandemie: Welt der Viren 

  • Untertitel

Das neuartige Coronavirus breitet sich aus. Krisenstäbe sind eingerichtet, Eindämmungsstrategien laufen auf Hochtouren. Doch wie entstehen gefährliche Viren wie Corona, Ebola und Co.?

22.03.2020
Videolänge
S01 F03 28 min Doku
Carsharing

planet e. - planet e. pandemie: Das Märchen vom Teilen 

  • Untertitel

Braucht wirklich jeder ein eigenes Auto oder eine eigene Bohrmaschine? Per Smartphone kann man sich heute Autos, Übernachtungsmöglichkeiten oder eine Leiter leihen. Doch seit der Corona-Krise …

19.04.2020
Videolänge
S01 F04 28 min Doku
A3 bei Düsseldorf im April 2020

planet e. - planet e. pandemie: Wie die Umwelt profitiert 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Der Lockdown hat positive Folgen: Weniger Flüge, weniger Autofahrten senken den CO2-Ausstoß. Die Umwelt atmet auf. Doch wird die Erholung auch von Dauer sein?

24.05.2020
Videolänge
S01 F06 28 min Doku
Die Coronakrise sorgt für Lieferengpässe bei Medikamenten

planet e. - planet e. pandemie: Wie die Globalisierung … 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Das Coronavirus zeigt die Zerbrechlichkeit der Weltwirtschaft. In vielen Ländern steht die Produktion still. Lieferketten sind unterbrochen, Industrien starren in den Abgrund.

07.06.2020
Videolänge
S01 F07 28 min Doku

Nicht nur wir Menschen erleben in der Corona-Krise einen Wandel, sondern auch die Tierwelt. Leere Zoos und Nationalparks, dafür volle Wälder. Was kommt den Tieren dabei wirklich zugute, und wo tauchen neue Probleme auf?

Teneriffa im Dornröschenschlaf. Die Kanareninsel zählt jedes Jahr knapp sechs Millionen Besucher. Doch jetzt ist alles dicht. Normalerweise drängen sich im Süden der Insel die Ausflugsschiffe. Zur Zeit ist kein einziges unterwegs. Der Meeresbiologe Michael Sealey will herausfinden: Wie wirkt sich dieser Lockdown auf die Tiere im Ozean aus? Er wird schnell fündig. Die Delfine scheinen die neue Ruhe zu genießen. Sie kommen viel näher an die Küste heran als sonst. Nur 10 Minuten musste er mit seinem Segelboot auf Meer hinausfahren. Die Tiere weichen dem Boot noch nicht einmal aus. Auch die Fische profitieren. Weil so viele Restaurants geschlossen haben, ist der Fischfang weltweit zurückgegangen. In China und Westafrika werden 80 Prozent weniger Fisch gefangen als vor der Pandemie. Die Bestände erholen sich.

Mehrere Tausend Kilometer entfernt kämpft der bekannteste Nationalpark Afrikas ums Überleben. Der Serengeti Nationalpark ist normalerweise ein beliebtes Reiseziel für Safari-Urlauber. So beliebt, dass die Natur des Parks durch die Masse an Touristen in Bedrängnis geriet. Jetzt herrscht überall Leere. Die Tiere haben so zwar die Möglichkeit, sich endlich einmal ungestört zu bewegen.

Aber die Leere bringt auch Gefahren mit sich: Die Wilderei und das illegale Abholzen von Bäumen im Schutzgebiet nimmt zu, denn die Menschen vor Ort suchen verzweifelter denn je nach einer Einnahmequelle. Gleichzeitig fehlt dem Park Geld, um die dringend benötigten Ranger zu bezahlen. Keine Touristen, kein Geld, keine staatliche Unterstützung – Christof Schenck von der Zoologischen Gesellschaft befürchtet, dass der Natur- und Tierschutz in Tansania und in vielen anderen Ländern durch die Corona-Krise auf deshur Agenda ganz nach unten rutscht.

Andrang dagegen in unseren Wäldern: Sie sind so gut besucht wie nie. Für Förster Götz von Bülow sind das nicht unbedingt gute Nachrichten. Er macht sich Sorgen, dass die Tiere im Wald durch den Ansturm der Menschen während der Brutsaison nicht genügend Ruhe finden. Bei seinem Rundgang versucht er, die Menschen zur Vernunft zu ermahnen, und spricht rücksichtslose Waldbesucher an.

Offenbar scheinen viele Menschen ein neues Gefühl für die Natur zu entwickeln. Arnulf Köhncke, Experte für Wildtierhandel beim WWF, sieht etwa schon jetzt ein neu erwachtes Interesse am Artenschutz. Aber kann dieses Interesse auch in Taten umgesetzt werden?

"planet e. pandemie" ist als sechsteilige Sonderausgabe der Umweltdokureihe angelegt und beleuchtet weltweit verschiedenste Auswirkungen und Hintergründe der Corona-Krise.

Fischerei in Zeiten von Corona

Newsletter

Team

Natur & Artenvielfalt

"planet e.: Die Insektenretter": Hummel in Nahaufnahme von einer Pinzette gehalten. An der Spitze einer Nadel hängt ein klarer Tropfen über dem Rücken der Hummel.

planet e. - Die Insektenretter 

  • Untertitel

Insektensterben ist ein Dauerthema. Doch weder über die genauen Zahlen, die Ursachen, noch über Lösungen herrscht Einigkeit. Die Wissenschaft sucht fieberhaft nach belastbaren Ergebnissen.

01.03.2020
Videolänge
28 min Doku
Die Virenjäger

planet e. - Die Virenjäger - Seuchen auf der Spur 

  • Untertitel

Immer tiefer dringt der Mensch in unberührte Lebensräume vor, zerstört die Natur. Gleichzeitig nehmen Zoonosen, Krankheiten, die von Tieren auf Menschen übertragen werden, zu.

06.11.2015
Videolänge
28 min Doku
Maus

planet e. - Mäuse-Alarm - Nager auf dem Vormarsch 

  • Untertitel

Mäuse sind wichtig für das Ökosystem. In Massen können sie aber viel Schaden anrichten. Das reichhaltige Nahrungsangebot in Städten führt zu einer regelrechten Mäuse-Invasion.

09.02.2020
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Tierschutz, Tierwohl, Tierrecht - Was und die Würde der Kreatur bedeutet": Ein Golden Retriever steht fressend an einem kleinen Tisch auf dem ein Teller mit einem großen Berg Futter steht. Obenauf noch ein Kauknochen. Der Hund trägt ein Partyhütchen. Im Hintergrund eine bunte Girlande.

planet e. - Tierschutz, Tierwohl, Tierrecht 

  • Untertitel

Im Jahr 2002 wurde der Tierschutz als Staatsziel im deutschen Grundgesetz verankert. Doch geht es den Tieren jetzt besser? Werden ihr Wohl und ihre Würde im Alltag geschützt?

12.01.2020
Videolänge
28 min Doku

Klima

Carsharing

planet e. - planet e. pandemie: Das Märchen vom Teilen 

  • Untertitel

Braucht wirklich jeder ein eigenes Auto oder eine eigene Bohrmaschine? Per Smartphone kann man sich heute Autos, Übernachtungsmöglichkeiten oder eine Leiter leihen. Doch seit der Corona-Krise …

19.04.2020
Videolänge
S01 F04 28 min Doku
Gasplattform Sleipner des Ölkonzerns Equinor in der Nordsee

planet e. - Tresor für CO2 

  • Untertitel

Norwegen macht ein verlockendes Angebot: Das Land will die gesamten CO2-Emissionen der europäischen Industrie aufnehmen und in Gesteinsschichten unter der Nordsee pumpen.

05.04.2020
Videolänge
28 min Doku
Börse in Frankfurt

planet e. - Verändert grünes Geld die Welt? 

  • Untertitel

Geld regiert die Welt – das wissen auch Klimaschützer. Eine neue Generation von Investoren will Konzerne dazu zwingen, sich umweltfreundlich zu verhalten. Kann grünes Geld die Welt retten?

15.03.2020
Videolänge
28 min Doku
Kälte, Kühlung, Klimaschutz

planet e. - Kälte, Kühlung, Klimaschutz 

Weltweit laufen rund 3,5 Milliarden Kältemaschinen. Bringt man die Energieverschwender auf den neuesten Stand, sinkt ihr Strombedarf um bis zu 30 Prozent.

01.12.2019
Videolänge
28 min Doku

Mobilität

"planet e.: Seilbahn und Flugtaxi - Wege aus dem Verkehrskollaps?": City-Seilbahn über La Paz.

planet e. - Seilbahn und Flugtaxi 

  • Untertitel

Staus und verstopfte Straßen in den Großstädten. Mit Seilbahnnetzen und futuristischen Lufttaxis wollen Experten eine Verkehrswende von oben schaffen. Hintergrundinfos zur Doku finden Sie hier:

10.03.2019
Videolänge
28 min Doku
Güterzug

planet e. - Volle Fahrt aufs Abstellgleis 

  • Untertitel

Immer mehr Lkw sind auf unseren Autobahnen unterwegs, verschmutzen die Umwelt und sorgen für Stau. Dabei gibt es eine Alternative: die Bahn. Doch für den Gütertransport ist sie unattraktiv.

30.06.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Abgassünder Diesel - Freie Fahrt in den Export": Blick auf einen Schrottplatz voller Autos.

planet e. - Abgassünder Diesel 

  • Untertitel

Die Dieselkrise treibt seltsame Blüten: Bei uns werden die Autos wegen zu hoher Schadstoffemissionen tausendfach verschrottet, in Süd- und Osteuropa sind sie als Gebrauchtwagen begehrt.

14.07.2019
Videolänge
28 min Doku
Synfuel im Tank

planet e. - Wende im Tank 

  • Untertitel

Sie sind sauber, klar wie Wasser und passen in jeden Tank: synthetische Kraftstoffe. Um sie voranzubringen, werden Millionen investiert. Aber sind sie die Lösung in der Diesel-Krise?

03.02.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Auto adé! Wie es auch ohne geht": Ein selbstfahrender Shuttlebus im Testbetrieb.

planet e. - Auto adé! 

  • Untertitel

Blechlawinen wälzen sich durch die Städte. Schadstoffe und Lärm machen krank. Treibhausgase heizen das Klima an. Müssen unsere Autos raus aus der Stadt? Hintergrundinfos zur Doku finden Sie hier:

14.04.2019
Videolänge
28 min Doku

Energie

"planet e.: Blackout - Angriff auf unser Stromnetz": Blick von unten in einen Strommast.

planet e. - Blackout - Angriff auf unser Stromnetz 

  • Untertitel

Die Umstellung auf erneuerbare Energien macht das Stromnetz anfälliger für Hacker. Denn Wind-, Solar- und Wasserkraftanlagen produzieren nicht nur Strom, sondern auch jede Menge Daten.

16.06.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Infraschall - Unerhörter Lärm": Ein Windrad-Feld vor leicht bewölktem Himmel.

planet e. - Infraschall - Unerhörter Lärm 

Infraschall ist tieffrequenter Schall mit Frequenzen unter 20 Hertz. Er entsteht in der Natur und durch technische Einrichtungen. Infraschall überwindet viele Kilometer, durchdringt selbst Mauern.

04.11.2018
Doku
"planet e.: Die Solarstrom-Macher": Das Team und Dorfbewohner sitzen und stehen auf einem Solardach und jubeln.

planet e. - Die Solarstrom-Macher 

Öko-Strom für das Dorf Amaloul im Niger. Eine deutsches Jung-Unternehmen baut dort eine Container-Solaranlage auf. Kampf gegen Hitze und Sand. Wird die Technik in der Wüste funktionieren?

01.04.2018
Doku

Ernährung und Landwirtschaft

Brote in der Auslage

planet e. - Der Mythos vom deutschen Brot 

  • Untertitel

Rund 400 Bäckereien schließen in Deutschland Jahr für Jahr. Traditionelle Handwerkskunst, verdrängt von industrieller Massenproduktion. Die deutsche Brotkultur – vom Aussterben bedroht?

26.01.2020
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Alles Bio, alles gut? Über die fatalen Folgen des Öko-Booms": Ein ecuadorianischer Landarbeiter reinigt Bananenstauden, die an Ständern aufgehängt sind, mit Wasser.

planet e. - Alles Bio, alles gut? 

  • Untertitel

Billig liegt auch bei Bio im Trend. Massentierhaltung, Umweltverschmutzung und Billigimporte sind mittlerweile auch bei der Bio-Produktion Alltag. Und der Boom lockt immer mehr Betrüger an.

20.10.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Wenn die Nahrung knapp wird - Hightech-Farmen für die Zukunft": Salatanbau in Regalen.

planet e. - Wenn die Nahrung knapp wird 

Rasantes Bevölkerungswachstum, zunehmende Verstädterung, Klimawandel und ausgelaugte Böden - die Produktion unserer Nahrungsmittel wird zu einer immer größeren Herausforderung.

24.11.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Leer gefischt – sind Afrikas Seen noch zu retten?": Fischer am Malawisee breiten ihre Netze aus. Ein Filmteam steht dabei.

planet e. - Leergefischt - sind Afrikas Seen zu retten? 

  • Untertitel

Er gilt als fischartenreichster See der Erde – der Malawi-See an der Grenze zwischen Malawi und Tansania. Doch der wichtigste Speisefisch des drittgrößten Sees Afrikas ist fast ausgestorben. …

08.07.2018
Videolänge
28 min Doku
Bienen auf Sonnenblume

planet e. - Bioschutz statt Ackergift 

  • Untertitel

Sie können zur Rettung der Bienen beitragen: Fadenwürmer greifen ohne Nebenwirkungen nur die Schädlinge an, für die sie bestimmt sind. Der Verzicht auf giftige Insektizide wäre möglich.

27.10.2019
Videolänge
28 min Doku
CRISPR/Cas Grafik

planet e. - Das Spiel mit den Genen 

  • Untertitel

Moderne Methoden können die Erbsubstanz von Pflanzen, Tieren und Menschen präzise verändern. Eine Revolution in der Medizin und der Landwirtschaft bahnt sich an. Auch das Missbrauchspotenzial wächst.

08.09.2019
Videolänge
28 min Doku

Rohstoffe und Recycling

Produkte aus Plastik

planet e. - Die Plastik-Revolution 

  • Untertitel

Plastik boomt, die Produktionsmenge geht immer noch steil nach oben. Um gegen die Plastifizierung des Planeten anzugehen braucht es eine Revolution. Hintergrundinfos zur Doku finden Sie hier:

07.04.2019
Videolänge
28 min Doku
Ackerfurchen auf einem Kartoffelfeld

planet e. - Vermüllt und verseucht - Böden in Gefahr 

  • Untertitel

In unseren Böden liegt bis zu zwanzigmal so viel Mikroplastik wie im Meer. Granulate aus Sportplätzen, Müll im Kompost und der Abrieb von Autoreifen sind inzwischen überall zu finden. …

24.03.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Der wahre Preis der Elektroautos": Arbeiter in der Lithium-Mine.

planet e. - Der wahre Preis der Elektroautos 

  • Untertitel

Elektromobilität gilt als Heilsbringer: umweltfreundlich, sauber, nachhaltig. Doch die notwendigen Rohstoffe für die Akkus sind knapp und stammen oft aus problematischen Quellen.

09.09.2018
Videolänge
28 min Doku

Chemikalien im Alltag

"planet e.: Gift im Zigarettenfilter - Wie Glimmstängel der Umwelt schaden": In einer Abrauchmaschine stecken abgerauchte Zigaretten.

planet e. - Gift im Zigarettenfilter 

  • Untertitel

Zigaretten schaden nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Umwelt. Was kaum jemand weiß: Jährlich 4,5 Billionen weggeschnippte Kippen sind weltweit ein giftiges Sondermüllproblem.

26.08.2018
Videolänge
28 min Doku
Glasreiniger wird versprüht

planet e. - Gefährlich sauber - die Risiken des Putzwahns 

  • Untertitel

Die Reinigungsbranche in Deutschland boomt: 4,8 Milliarden Euro investierten Verbraucher 2018 in Haushaltspflege. Doch viele Produkte enthalten gefährliche Chemie-Cocktails. Infos zur Doku finden Sie …

31.03.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Gifte, Daten, Risiken: Wie Grenzwerte gemacht werden": Blick auf eine Messstation an einer Straße.

planet e. - Gifte, Daten, Risiken 

  • Untertitel

Stickoxide, Benzol, Weichmacher – Grenzwerte regeln, ab wann Gesundheit und Umwelt in Gefahr sind. Aber wer legt die eigentlich fest? Und welche Rolle spielen Politik und Wissenschaft?

13.10.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Chemiecocktails - Gefährliche Rückstände in unserer Umwelt": In einem Labor stehen viele Glasbehälter, in denen sich Flüssigkeiten und Messgeräte befinden. Daneben stehen Laptops, die an die Messgeräte angeschlossen sind.

planet e. - Chemiecocktails 

  • Untertitel

Reste von Medikamenten, Pestiziden und Kosmetika – in unserer Umwelt treffen sie aufeinander und vermischen sich zu unberechenbaren Cocktails. Chemikalien werden zur Gefahr für uns Menschen.

21.10.2018
Videolänge
28 min Doku
Ackerfurchen auf einem Kartoffelfeld

planet e. - Vermüllt und verseucht - Böden in Gefahr 

  • Untertitel

In unseren Böden liegt bis zu zwanzigmal so viel Mikroplastik wie im Meer. Granulate aus Sportplätzen, Müll im Kompost und der Abrieb von Autoreifen sind inzwischen überall zu finden. …

24.03.2019
Videolänge
28 min Doku

Die aktuellsten planet e.-Dokus

"planet e.: Platz da, Panda! - Neues Image für unbeliebte Tiere": Der Blobfisch in Nahaufnahme.

planet e. - Platz da, Panda! 

  • Untertitel

Putziger Panda - oder glitschiger Grottenolm und missmutiger Blobfisch? Während für süße und beliebte Tiere Millionen an Spendengeldern generiert werden, drohen viele "hässliche" Arten unbemerkt …

21.11.2021
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Karibische Sturmfront - Wie der Inselstaat Dominica dem Klimawandel trotzt": Mann in den Trümmern eines Hauses nach dem Hurrikan an einer Küste.

planet e. - Karibische Sturmfront 

  • Untertitel

Türkises Meer, exotische Strände - vorbei. Jetzt: Monster-Stürme und totale Zerstörung. Dem Klimawandel dennoch trotzen: Das wollen die Menschen der Karibik-Insel Dominica.

14.11.2021
Videolänge
28 min Doku
Farmer Tim Meyer bewirtschaftet in Alaska auftauende Permafrostböden

planet e. - Wenn die Kältesteppe taut 

Horrorszenario im Klimawandel: Permafrost-Böden tauen allmählich auf und setzen Millionen Tonnen Methan frei. Doch Forscher sagen: Die große Schmelze eröffnet auch Chancen.

07.11.2021
Videolänge
28 min Doku
Verschiedene vegane Fleischersatzprodukte auf einem Teller

planet e. - Soja-Wurst und Bohnen-Burger 

  • Untertitel

Burger aus Erbsen, Aufschnitt aus Soja – Fleischersatzprodukte erobern die Regale. Sie sind vegetarisch und klimafreundlich. Aber wie gesund sind sie wirklich? Und wie lecker?

24.10.2021
Videolänge
28 min Doku
Ein Trecker fährt durch die Reihen einer Apfelplantage und spritzt Pestizide

planet e. - Gegen Gift: Apfelstreit in Südtirol 

  • Untertitel

Naturidylle Südtirol. Nicht für die Bürger von Mals. Sie machen mobil, wollen giftfrei leben. Ihre Gegner: die Apfel-Bauern der Region. Die aber setzen weiter auf Pestizide.

17.10.2021
Videolänge
28 min Doku

Englische Versionen ausgewählter Dokus

CRISPR/Cas Grafik

planet e. - Playing With Genes 

CrisprCas - The so-called gene scissors alter the genome of plants, animals and humans. Simpler, more precise and cheaper than ever before. Scientists are euphopric. But aren't there any risks?

01.10.2019
Videolänge
28 min Doku
Salaternte in einer Indoor Farming Anlage.

planet e. - When Food Gets Scarce 

Is this the future of agriculture? Vegetables and lettuce heads stacked on several floors, artificially lit. Fully automatic breeding. Protected from drought, frost and storm. This is no future …

01.10.2019
Videolänge
28 min Doku
Bienen auf Sonnenblume

planet e. -