Sie sind hier:

Radio-Frauen aus dem Regenwald

Mit Mikro und Rekorder gegen Ausbeutung

Sie kämpfen digital: drei mutige Frauen aus Ecuador. Mit Mikrofon und Rekorder geht es durch den Regenwald. Ihr kleiner Radiosender wird zur Bastion gegen die Ausbeutung ihrer Heimat.

28 min
28 min
02.08.2020
02.08.2020
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.08.2022

Indigene Völker im Amazonas-Regenwald sind bedroht: Ölkonzerne dringen immer tiefer in die Lebensräume ein. Den indigenen Frauen eine Stimme geben: Dafür kehren die Radioreporterinnen zurück zu ihren Wurzeln.

Zwar leben Mariana Canelos, Jiyun Uyunkar und Rupay Sumak heute in der Stadt, doch geboren und aufgewachsen sind sie im Regenwald. Neben Spanisch sprechen sie auch ihre Stammessprachen. Unverzichtbar, um Hörerinnen in den abgelegenen Amazonas-Dörfern zu erreichen. "Bisher hat niemand den Frauen in den Dörfern eine Stimme gegeben. Aber wir tun es", sagt Mariana Canelos, "wir wollen ihren Lebensalltag zeigen, ihre Geschichten und Lieder aufnehmen, bevor sie in Vergessenheit geraten." In vielen Dörfern im Amazonas-Gebiet haben Frauen nichts zu sagen. Doch in Sarayaku, einer Kichwa-Gemeinde, ist die Emanzipation schon längst Realität, seitdem die Frauen im Jahr 2003 schwer bewaffnete Soldaten vertrieben haben, die Ölarbeiter beschützen sollten. Jetzt haben die Frauen das Sagen im Dorf. Die Kichwa sind weiter auf der Hut, denn durch die Corona-Pandemie steckt Ecuador in einer tiefen Rezession. Neue Schulden könnten durch die Erschließung neuer Ölfelder im Regenwald bezahlt werden.

Ein Lebensraum in Gefahr

Im Norden Ecuadors durchziehen schon seit vielen Jahren kilometerlange Pipelines den Regenwald. Viele von ihnen korrodieren und platzen. Das Öl dringt in den Boden und schwemmt in die Flüsse, die Lebensadern für die Menschen dort. Doch das ist nicht das einzige Problem. "Wenn die Ölkonzerne kommen, dann werden Straßen gebaut. Wir haben Angst um unsere Kinder, dass sie durch Versprechungen den Lebensstil der Ölarbeiter annehmen und in die Städte abwandern. Wir haben Angst, dass unsere Töchter in die Prostitution gehen, unsere Söhne kriminell werden", sagt Jiyun. Die Radiomacherin kommt aus Washirpas an der Grenze zu Peru. Das Dorf wurde erst vor 50 Jahren missioniert.

Emanzipierte Frauen mit Mikrofonen in der Hand sind hier eine Seltenheit. Denn die Geschlechterrollen sind noch sehr tradiert. Die drei Frauen müssen viel Überzeugungsarbeit leisten. Doch am Ende werden sie ihr Radioprogramm mit exklusiven und sehr intimen Geschichten über die Menschen im Regenwald reich bestücken können. Die digitale Revolution – auch im Regenwald Amazoniens nimmt sie Gestalt an.

Die Radio-Frauen bei der Arbeit

Das "planet e."-Team konnte die drei Radio-Frauen auf ihrer Reise in den tiefen Regenwald zwei Wochen lang begleiten. Per Kanu ging es auf Nebenflüssen des Amazonas in entlegene Dörfer. So entstand eine eindrucksvolle Dokumentation, die hautnah den Lebensalltag der Menschen im Amazonas-Gebiet zeigt.

Newsletter

Themenschwerpunkt Corona

"planet e.: Virenalarm: Der Handel mit exotischen Wildtieren": Affen aus dem Tierpark Gettorf.

planet e. - planet e. pandemie: Der Handel mit … 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Frösche, Hörnchen oder Gürteltiere können unberechenbare Krankheitserreger in sich tragen. Dennoch landen immer wieder Tiere aus der Wildnis in deutschen Wohnzimmern.

10.05.2020
Videolänge
S01 F02 28 min Doku
Untersuchung im Regenwald von Panama

planet e. - planet e. pandemie: Welt der Viren 

  • Untertitel

Das neuartige Coronavirus breitet sich aus. Krisenstäbe sind eingerichtet, Eindämmungsstrategien laufen auf Hochtouren. Doch wie entstehen gefährliche Viren wie Corona, Ebola und Co.?

22.03.2020
Videolänge
S01 F03 28 min Doku
Carsharing

planet e. - planet e. pandemie: Das Märchen vom Teilen 

  • Untertitel

Braucht wirklich jeder ein eigenes Auto oder eine eigene Bohrmaschine? Per Smartphone kann man sich heute Autos, Übernachtungsmöglichkeiten oder eine Leiter leihen. Doch seit der Corona-Krise …

19.04.2020
Videolänge
S01 F04 28 min Doku
ZDF Logo

planet e. - planet e. pandemie: Wie die Tierwelt sich … 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Die Welt steht still. Die Natur kann sich erholen. Auf den ersten Blick hat der Lockdown positive Folgen für die Umwelt. Aber geht es der Tierwelt wirklich besser als vor der Corona-Krise?

17.05.2020
Videolänge
S01 F05 28 min Doku
A3 bei Düsseldorf im April 2020

planet e. - planet e. pandemie: Wie die Umwelt profitiert 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Der Lockdown hat positive Folgen: Weniger Flüge, weniger Autofahrten senken den CO2-Ausstoß. Die Umwelt atmet auf. Doch wird die Erholung auch von Dauer sein?

24.05.2020
Videolänge
S01 F06 28 min Doku

Natur & Artenvielfalt

Steingärten

planet e. - Zugekiest und zugeschottert 

  • Untertitel

Gärten des Grauens - so nennt der Biologe Ulf Soltau die zugeschotterten Vorgärten. Ein großer Trend in deutschen Wohnsiedlungen: Granit und Kalkstein statt Büsche und blühende Stauden.

21.06.2020
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Die Insektenretter": Hummel in Nahaufnahme von einer Pinzette gehalten. An der Spitze einer Nadel hängt ein klarer Tropfen über dem Rücken der Hummel.

planet e. - Die Insektenretter 

  • Untertitel

Insektensterben ist ein Dauerthema. Doch weder über die genauen Zahlen, die Ursachen, noch über Lösungen herrscht Einigkeit. Die Wissenschaft sucht fieberhaft nach belastbaren Ergebnissen.

01.03.2020
Videolänge
28 min Doku
ZDF Logo

planet e. - Wildnis in Deutschland 

  • Untertitel

Deutschland ist eine der mächtigsten Industrienationen der Erde. Nahezu jeder Quadratmeter des Landes wurde umgegraben oder bebaut. Wie viel Raum bleibt da für Wildnis?

31.05.2020
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Artenschutz mit dem Gewehr - Chancen und Risiken der Trophäenjagd": Ein betäubter Elefant hängt an einem Kran.

planet e. - Artenschutz mit dem Gewehr 

  • Untertitel

Großwildjäger auf Trophäenjagd, in Pose neben erschossenen Elefanten oder Löwen. Sofort hagelt es Kritik. Doch es gibt auch Chancen für den Natur- und Artenschutz: In Simbabwe können 100 Elefanten …

17.11.2019
Videolänge
28 min Doku
Die Virenjäger

planet e. - Die Virenjäger - Seuchen auf der Spur 

  • Untertitel

Immer tiefer dringt der Mensch in unberührte Lebensräume vor, zerstört die Natur. Gleichzeitig nehmen Zoonosen, Krankheiten, die von Tieren auf Menschen übertragen werden, zu.

06.11.2015
Videolänge
28 min Doku

Tierhaltung und Fleischproduktion

Schweinehaltung

planet e. - Tierschutz, Tierwohl, Tierrecht 

  • Untertitel

Im Jahr 2002 wurde der Tierschutz als Staatsziel im deutschen Grundgesetz verankert. Doch geht es den Tieren jetzt besser? Werden ihr Wohl und ihre Würde im Alltag geschützt?

12.01.2020
Videolänge
28 min Doku
Deutsche Bio-Legehennen

planet e. - Alles Bio, alles gut? 

  • Untertitel

Billig liegt auch bei Bio im Trend. Massentierhaltung, Umweltverschmutzung und Billigimporte sind mittlerweile auch bei der Bio-Produktion Alltag. Und der Boom lockt immer mehr Betrüger an.

20.10.2019
Videolänge
28 min Doku
Archeleiter Prof. Kai Frölich bei den Poitou-Eseln

planet e. - Alte Nutztierrassen - neu entdeckt 

  • Untertitel

Rotbuntes Husumer Schwein oder Poitou-Esel. Viele alte Nutztierrassen sind bedroht. Ihr Verlust würde unsere Landwirtschaft hart treffen. Spezialisten kämpfen um ihren Erhalt.

20.01.2019
Videolänge
28 min Doku
Insektenzucht zur Herstellung von Tierfutter in Holland

planet e. - Klimaretter Insektenmehl 

  • Untertitel

Fleisch und Milchprodukte haben ihren Preis. An der Supermarkt-Kasse wie in der Klimabilanz. Ein Grund: Viehfutter-Importe. Eine Alternative könnten heimisch gezüchtete Insekten sein.

18.08.2019
Videolänge
28 min Doku

Klima

Installation einer Klimaanlage

planet e. - Klimakiller Klimaanlage 

  • Untertitel

Immer mehr Deutsche kühlen ihre Wohnräume mit stromfressenden Geräten. Und das hat Folgen: Denn der Kälte-Boom heizt die Erderwärmung weiter an.

26.07.2020
Videolänge
27 min Doku
Brennendes Flöz

planet e. - Die Flammen der Flöze 

  • Untertitel

Millionen Tonnen Kohle verbrennen weltweit nutzlos in der Erde. Qualm und Gase verschmutzen nicht nur die Luft mit Schadstoffen, sie gefährden auch unsere Gesundheit.

12.07.2020
Videolänge
28 min Doku
Gasplattform Sleipner des Ölkonzerns Equinor in der Nordsee

planet e. - Tresor für CO2 

  • Untertitel

Norwegen macht ein verlockendes Angebot: Das Land will die gesamten CO2-Emissionen der europäischen Industrie aufnehmen und in Gesteinsschichten unter der Nordsee pumpen.

05.04.2020
Videolänge
28 min Doku
Börse in Frankfurt

planet e. - Verändert grünes Geld die Welt? 

  • Untertitel

Geld regiert die Welt – das wissen auch Klimaschützer. Eine neue Generation von Investoren will Konzerne dazu zwingen, sich umweltfreundlich zu verhalten. Kann grünes Geld die Welt retten?

15.03.2020
Videolänge
28 min Doku
Kälte, Kühlung, Klimaschutz

planet e. - Kälte, Kühlung, Klimaschutz 

Weltweit laufen rund 3,5 Milliarden Kältemaschinen. Bringt man die Energieverschwender auf den neuesten Stand, sinkt ihr Strombedarf um bis zu 30 Prozent.

01.12.2019
Videolänge
28 min Doku

Energie

Finnland baut ein Endlager für Atommüll

planet e. - Zurück zum Atom - Finnlands nukleare Zukunft 

  • Untertitel

Am 26. April 1986 ereignete sich das Reaktorunglück des Kernkraftwerks Tschernobyl in der Ukraine. Während Deutschland zum Schutz des Klimas seit Jahren auf die Erneuerbaren setzt, baut Finnland die …

26.04.2020
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Blackout - Angriff auf unser Stromnetz": Blick von unten in einen Strommast.

planet e. - Blackout - Angriff auf unser Stromnetz 

  • Untertitel

Die Umstellung auf erneuerbare Energien macht das Stromnetz anfälliger für Hacker. Denn Wind-, Solar- und Wasserkraftanlagen produzieren nicht nur Strom, sondern auch jede Menge Daten.

16.06.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Infraschall - Unerhörter Lärm": Ein Windrad-Feld vor leicht bewölktem Himmel.

planet e. - Infraschall - Unerhörter Lärm 

Infraschall ist tieffrequenter Schall mit Frequenzen unter 20 Hertz. Er entsteht in der Natur und durch technische Einrichtungen. Infraschall überwindet viele Kilometer, durchdringt selbst Mauern.

04.11.2018
Doku
"planet e.: Die Solarstrom-Macher": Das Team und Dorfbewohner sitzen und stehen auf einem Solardach und jubeln.

planet e. - Die Solarstrom-Macher 

Öko-Strom für das Dorf Amaloul im Niger. Eine deutsches Jung-Unternehmen baut dort eine Container-Solaranlage auf. Kampf gegen Hitze und Sand. Wird die Technik in der Wüste funktionieren?

01.04.2018
Doku

Rohstoffe und Recycling

Produkte aus Plastik

planet e. - Die Plastik-Revolution 

  • Untertitel

Plastik boomt, die Produktionsmenge geht immer noch steil nach oben. Um gegen die Plastifizierung des Planeten anzugehen braucht es eine Revolution. Hintergrundinfos zur Doku finden Sie hier:

07.04.2019
Videolänge
28 min Doku
Ackerfurchen auf einem Kartoffelfeld

planet e. - Vermüllt und verseucht - Böden in Gefahr 

  • Untertitel

In unseren Böden liegt bis zu zwanzigmal so viel Mikroplastik wie im Meer. Granulate aus Sportplätzen, Müll im Kompost und der Abrieb von Autoreifen sind inzwischen überall zu finden. …

24.03.2019
Videolänge
28 min Doku

Mobilität

"planet e.: Seilbahn und Flugtaxi - Wege aus dem Verkehrskollaps?": City-Seilbahn über La Paz.

planet e. - Seilbahn und Flugtaxi 

  • Untertitel

Staus und verstopfte Straßen in den Großstädten. Mit Seilbahnnetzen und futuristischen Lufttaxis wollen Experten eine Verkehrswende von oben schaffen. Hintergrundinfos zur Doku finden Sie hier:

10.03.2019
Videolänge
28 min Doku
Güterzug

planet e. - Volle Fahrt aufs Abstellgleis 

  • Untertitel

Immer mehr Lkw sind auf unseren Autobahnen unterwegs, verschmutzen die Umwelt und sorgen für Stau. Dabei gibt es eine Alternative: die Bahn. Doch für den Gütertransport ist sie unattraktiv.

30.06.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Abgassünder Diesel - Freie Fahrt in den Export": Blick auf einen Schrottplatz voller Autos.

planet e. - Abgassünder Diesel 

  • Untertitel

Die Dieselkrise treibt seltsame Blüten: Bei uns werden die Autos wegen zu hoher Schadstoffemissionen tausendfach verschrottet, in Süd- und Osteuropa sind sie als Gebrauchtwagen begehrt.

14.07.2019
Videolänge
28 min Doku
Synfuel im Tank

planet e. - Wende im Tank 

  • Untertitel

Sie sind sauber, klar wie Wasser und passen in jeden Tank: synthetische Kraftstoffe. Um sie voranzubringen, werden Millionen investiert. Aber sind sie die Lösung in der Diesel-Krise?

03.02.2019
Videolänge
28 min Doku
"planet e.: Auto adé! Wie es auch ohne geht": Ein selbstfahrender Shuttlebus im Testbetrieb.

planet e. - Auto adé! 

  • Untertitel

Blechlawinen wälzen sich durch die Städte. Schadstoffe und Lärm machen krank. Treibhausgase heizen das Klima an. Müssen unsere Autos raus aus der Stadt? Hintergrundinfos zur Doku finden Sie hier:

14.04.2019
Videolänge
28 min Doku

Ernährung und Landwirtschaft

Nahrungsergänzungsmittel

planet e. - Milliardenmarkt Gesundheitspille 

  • Untertitel

Gesundheit, Vitalität und Immunabwehr durch Nahrungsergänzungsmittel. Wie sinnvoll sind Pillen mit Vitaminen, Mineralstoffen oder Spurenelementen? Drohen sogar Gesundheitsgefahren?

19.07.2020
Videolänge
28 min Doku
Trockenheit im Wald

planet e. - Deutschland im Dürrestress 

Hohe Temperaturen und zu wenig Regen: Wald und Landwirtschaft leiden unter der Trockenheit. Ist die Häufung von Dürren Zufall oder etwas, woran wir uns gewöhnen müssen?

28.05.2020
Videolänge
17 min Doku
"planet e.: Alles Bio, alles gut? Über die fatalen Folgen des Öko-Booms": Ein ecuadorianischer Landarbeiter reinigt Bananenstauden, die an Ständern aufgehängt sind, mit Wasser.

planet e. - Alles Bio, alles gut? 

  • Untertitel

Billig liegt auch bei Bio im Trend. Massentierhaltung, Umweltverschmutzung und Billigimporte sind mittlerweile auch bei der Bio-Produktion Alltag. Und der Boom lockt immer mehr Betrüger an.

20.10.2019
Videolänge
28 min Doku
Brote in der Auslage

planet e. - Der Mythos vom deutschen Brot 

  • Untertitel

Rund 400 Bäckereien schließen in Deutschland Jahr für Jahr. Traditionelle Handwerkskunst, verdrängt von industrieller Massenproduktion. Die deutsche Brotkultur – vom Aussterben bedroht?

26.01.2020
Videolänge
28 min Doku