Chronik

Ägyptens berühmteste Herrscher


Skorpion - ca. 3100 v. Chr.; einer der Könige der 0. Dynastie, die die Grundlage für die Reichseinigung legten.


Narmer - ca. 3100 v. Chr., möglicherweise der "echte" Menes. Von ihm stammt die berühmte "Namerpalette", die die Unterwerfung Unterägyptens zeigt.


Menes - ca. 3032 v. Chr., der sagenhafte Reichseiniger, erster König über ganz Ägypten.


Djoser - ca. 2690 v.Chr., während seiner Regierungszeit erfand der Architekt Imhotep die Stufenpyramide.


Snofru - ca. 2639 v.Chr., der größte Pyramidenbauer aller Zeiten. Für ihn wurden drei Pyramiden errichtet.


Cheops - ca. 2604 v.Chr. Sohn des Snofru und Erbauer der großen Pyramide von Gizeh.


Chephren - ca. 2572 v.Chr. Sohn des Cheops und Erbauer der zweiten großen Pyramide von Giseh.


Mentohutep II. - 2046 v.Chr. Einigt das ägyptische Reich nach den Wirren der Ersten Zwischenzeit; erbaut sein Grab im Talkessel von Deir el-Bahari in Theben.


Ahmose - ca. 1550 v.Chr. Seine Familie vertreibt die im Delta herrschenden Hyksos und eint das Land nach der Zweiten Zwischenzeit.


Thutmosis I. - ca. 1496 v.Chr. Feldzüge nach Vorderasien


Hatschepsut - ca. 1479 v.Chr. Tochter Thutmosis I. Sie ernennt sich selbst zur Pharaonin.


Thutmosis III. - ca. 1479 v.Chr. Sohn Thutmosis' II., Neffe der Hatschepsut. Der "Napoleon" unter den ägyptischen Pharaonen führt Feldzüge nach Nubien und Vorderasien.


Amenophis III. - ca. 1388 v.Chr. Erbauer des Luxor-Tempels.


Echnaton - ca. 1351 v.Chr. Sohn Amenophis' III., der "Ketzer von Amarna". Echnaton propagiert den Sonnengott als einzigen Gott.


Ramses II. - ca. 1279 v.Chr. Erbauer des Tempels von Abu Simbel und Verlierer der "Kadesch-Schlacht. Der Pharao unterzeichnet den ersten Friedensvertrag der Welt.


Ramses III. - 1183 v.Chr. Erbauer des Tempels von Medinet Habu. Krieg gegen die einfallenden Seevölker.


Herihor - ca. 1070 v.Chr. Hohepriester des Amun im großen Tempel von Karnak, der sich selbst zum Pharao krönt und den thebanischen Gottesstaat begründet.


Taharka - ca. 690 v.Chr. Herrscher aus dem Sudan


Psammetich - ca. 664 v.Chr. Er befreit das Land von den persischen Fremdherrschern.


Nektanebos II. - 360 v.Chr., letzter König der 30. Dynastie. Zugleich letzter ägyptischer auf dem Thron der Pharaonen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet