Sie sind hier:

Fruchtbare Terra Preta

Zukunft des Regenwaldes

Affenforscher van Roosmalen ist auf den Spuren der Indianer: Damião, ein einheimischer Caboclo, führt ihn auf eines seiner Minifelder mitten im Regenwald.

Damião lebt auf ehemaligem Indianerland und erntet noch immer alte Fruchtsorten, die auch van Roosmalens Affen schmecken. Seit Jahren untersucht er deshalb die Indio-Böden. Er hat herausgefunden, dass die uralten Indio-Böden weit fruchtbarer sind als hier üblich.

"Schwarze Erde"

Damião pflanzt seit Jahren Kaffee, Papaya und andere Tropenfrüchte auf die verlassenen Indio-Felder - gut zu erkennen an ihrer schwarzen Erde, der so genannten Terra Preta. Damião findet dabei immer wieder Überreste indianischer Kultur. Er zeigt van Roosmalen einen Indio-Ofen, in dem sogar noch ein Brot liegt - womöglich über 100 Jahre alt. Es ist mit einer dünnen Schicht Baum-Kautschuk überzogen. Und war umgeben von Terra Preta, der "schwarzen Erde" der Indios. Immer mehr Wissenschaftler finden ähnliche Beweise einer hoch entwickelten Indianer-Kultur, die Francisco de Orellanas Berichte aus dem 16. Jahrhundert endlich bestätigen.

Mit einer Bodenprobe von Damiãos Plantage will Marc van Roosmalen Dicke, Alter und genaue Zusammensetzung der fruchtbaren Indio-Erde Terra Preta bestimmen. Bodenkundler haben inzwischen bestätigt, dass den Indios - durch eine Mixtur aus Muschelkalk und verkohltem Tropenholz - ein kleines Wunder gelang: ein Boden nämlich, den keine Regenzeit auslaugt. Die Indianer wurden damit vor 2000 Jahren sesshaft. Heute werden ihrer Felder von den Caboclos bewirtschaftet - manche schon seit 40 Jahren und ganz ohne Dünger.

Im einstigen Indianerdorf Nova Olinda entdeckte Marc van Roosmalen das berühmt gewordene neue Zwergseidenäffchen - auf der Plantage von Damião und seiner Frau Valda Maria. Affenforscher van Roosmalen glaubt heute, dass die fruchtbare Terra Preta Erde nicht nur seine Affen retten kann, sondern womöglich den ganzen Regenwald am Amazonas.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet