Im Zeichen des heiligen Bluts

König Artus und die Suche nach dem Heiligen Gral

Terra X

Dokumentation | Terra X - Im Zeichen des heiligen Bluts

Der Heilige Gral ist einer der großen Mythen der abendländischen Kultur. Seit den Kelten gibt es die Sage um ein Gefäß, das die Toten zum Leben erwecken soll.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 15.12.2016, 06:00 - 06:45
Produktionsland und -jahr:
2001
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

In christlichen Zeiten wird der Gral zum heiligen Segenspender, zum Gefäß des Blutes Christi. In Europa hat die Suche nach dem mythischen Objekt seit Jahrhunderten Faszination auf die Menschen ausgeübt. Aber hat es den Gral wirklich gegeben?

Die Dokumentation begibt sich auf seine Fährte und verfolgt Spuren quer durch Europa und den Orient. Auf den britischen Inseln und in Nordfrankreich beginnt eine spannende Zeitreise, die ins Reich der Kelten an den Hof des legendären König Artus und in die mittelalterliche Welt der Ritterromane führt.

Zwischen Wahrheit und Fiktion versuchen moderne Gralssucher mit ihren Theorien, den "Geheimcode" des Grals zu entschlüsseln und sein Geheimnis zu lüften.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet