Literatur und Links

Buchtipps und weitere Informationen aus dem World Wide Web

Bruno Baumann

Der Silberpalast des Garuda

Die Entdeckung von Tibets letztem Geheimnis
Malik Verlag, 2006
336 Seiten mit 40 Seiten Farbbildteil, 2 Karten und einem Postkartenbuch
ISBN: 3-89029-306-9
24,90 Euro


Atlantis, Troia, Shang Shung - die moderne Forschung ist um eine Sensation reicher: Bruno Baumann brach mit seinem Team zur abenteuerlichen Erstbefahrung des Sutley-Rivers auf und entdeckte ein seit 1200 Jahren verschwundenes Königreich.
Während der tibetische Buddhismus sich allein auf seine indischen Wurzeln beruft, tritt der Abenteurer und Asien-Experte Bruno Baumann den Gegenbeweis an: Zweimal gelang ihm die lebensgefährliche Befahrung des Sutley-Rivers, flankiert von 400 Meter hohen Felswänden. Auf seiner Expedition drang er bis zu den Wurzeln des steinalten hochzivilisierten Shang-Shung-Königreichs vor, bisher unbekannten Relikten aus vorbuddhistischer Zeit, eindrucksvollen Belegen für jene Hochkultur mit eigener Schrift und Religion, Medizin und Astrologie, die dem Buddhismus wesentliche Impulse gab. Schließlich erreichte er ein Tal voller Naturwunder, heißer Quellen, ehemals blühender Gärten und einer gewaltigen Steinfestung: das sagenhafte Silberschloss des Garuda.


Mit historischen Dokumenten und einzigartigen Fotos seiner Entdeckung legt Bruno Baumann die wahren Ursprünge der tibetischen Kultur frei und verdichtet Geschichte und Gegenwart zu einer fesselnden Zeitreise.

James Hilton, Glen Trevor, Herbert E. Herlitschka

Der verlorene HorizontEin utopisches Abenteuer irgendwo in Tibet.
Piper Verlag, 2003
251 Seiten
ISBN: 3492239633
8,95 Euro


Vier Europäer - nach einem Flugzeugabsturz gestrandet, am Ende ... Der Einstieg in das Buch von James Hilton klingt nach einem traditionellen Abenteuer-Roman. Doch entgegen den Erwartungen müssen Hiltons Protagonisten nicht mit gefährlichen Tieren, tiefen Abgründen oder noch schlimmeren Hindernissen kämpfen. Im Gegenteil: Am sprichwörtlichen Ende der Welt treffen sie auf eine Gemeinschaft ehrwürdiger Lamas, die sich zum Ziel gesetzt haben, die geistigen Schätze der Menschheit zu bewahren und lebendig zu halten. Geschützt vor Kriegen und Katastrophen und vor der Hast und den Zwängen der technischen Welt leben diese Menschen im kaum zugänglichen Himalaja.


Hiltons Roman aus dem Jahr 1933 begründete den Mythos von Tibet als dem "Shangri La", dem Paradies der Weisen. Seine Schilderung einer friedlichen und geschützten Gegend fernab der Zivilisation liest sich spannend und fasziniert auch heute noch seine Leser.

Frank Capra

In den Fesseln von Shangri-LaDarsteller: Ronald Colman, Jane Wyatt
Buch: James Hilton
Musik: Dimitri Tiomkin
Erscheinungstermin: 13. Februar 2001


Frank Capras Film "In den Fesseln von Shangri La" aus dem Jahr1937 basiert auf dem Roman von James Hilton, der auch für das Script verantwortlich war. Trotz einiger Änderungen (beispielsweise tauscht Capra die vier Europäer gegen vier Amerikaner aus) fängt der Film die Stimmung des Buchs gut ein.



Gerade in Anbetracht des aufziehenden Weltkrieges in Europa trafen Regisseur Capra und Buchautor Hilton den Wunsch der Menschen nach einer friedlichen Welt.

Damien Keown

Der Buddhismus

Eine kurze Einführung
Reclam Verlag, 2001
174 Seiten
ISBN: 3150181453
5,40 Euro


Nicht nur als Weltreligion, sondern auch als besondere Art der Weltanschauung und Lebensleitfaden ist das Ziel des Buddhismus, dem Menschen zu einem besseren Leben zu verhelfen. Im vorliegenden Leitfaden wird auf die verschiedenen Aspekte des Buddhismus eingegangen, ohne den Leser mit zu ausschweifenden Details, Querverweisen und einer Vielzahl von Namen zu verwirren.


So besticht das Buch insgesamt durch klare Formulierungen und gibt dem Leser einen anschaulichen Einblick in die Weltreligion Buddhismus.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet