Sie sind hier:

Literatur und Links

Buchtipps und weitere Informationen aus dem World Wide Web

Hans H. Hillrichs (Herausgeber)

Troja ist überall

Der Siegeszug der Archäologie
Scherz Verlag, 2007
Gebundene Ausgabe, 380 Seiten
ISBN: 3502151415
22,90 Euro


Die Archäologie, von Johann Joachim Winckelmann im 18. Jahrhundert begründet, von Heinrich Schliemann einhundert Jahre später quasi per Urknall ins öffentliche Bewusstsein katapultiert und schließlich Anfang des 20. Jahrhunderts durch die Entdeckungen in Ägypten und Südamerika endgültig in die wissenschaftlichen Königsdisziplinen aufgenommen, hat von jeher einen großen Reiz auf die Menschen ausgeübt. Sie pilgern in Scharen zu den Ausgrabungsstätten oder in Museen, um die Schätze der versunkenen Kulturen zu bewundern.

Dieses Buch richtet seinen Blick nicht auf die Faszination des Untergangs, sondern auf die Faktoren, die den Erfolg, die Größe und Macht der jeweiligen Zivilisationen begründet haben. Kaum bekannte Forscherprofile werden aus dem Dunkel der Vergangenheit ans Licht geholt und verlorengegangene oder veruntreute Bausteine aufgespürt. Durch solche Neu- und Wiederentdeckungen wird dieses Buch selbst archäologisch tätig werden.

Bertold Riese

Die Maya

Geschichte, Kultur, Religion
CH Beck, München 2004
Taschenbuch, 143 Seiten
ISBN: 3406462642
7,90 Euro


In seinem Buch gibt der Bonner Ethnologie-Professor Bertold Riese einen kurzen, aber dennoch umfassenden Überblick über die Geschichte der Maya. Er beschreibt anschaulich sowohl die Blütezeit der Hochkultur als auch deren Niedergang. Besonders fokussiert Riese dabei die großen Maya-Dynastien Tikal, Yaxchilán, Copán und Palenque.

John Lloyd Stephens

Die Entdeckung der alten Mayastätten

Ein Urwald gibt seine Geheimnisse preis.
Nachdruck der Leipziger Übersetzung von 1854
Edition Erdmann, Stuttgart 1993
Gebundene Ausgabe, 299 Seiten
ISBN: 3865032427
24,00 Euro


Der New Yorker Anwalt John Lloyd Stephens bricht im Oktober 1839 gemeinsam mit dem britischen Architekten und Zeichner Frederick Catherwood auf, um Mittelamerika zu erforschen. Sein Bericht, illustriert durch die berühmt gewordenen Bilder Catherwoods, beschreibt detailliert die atemberaubenden Ereignisse der abenteuerlichen Forschungsreise, die Stephens und Catherwood zu den steinernen Zeugen einer der faszinierendsten Hochkulturen führte.

Éric Taladoire, Jean-Pierre Courau

Die Maya

Primus Verlag, Darmstadt 2005
Gebundene Ausgabe, 247 Seiten
ISBN: 3896782789
49,90 Euro


Der Archäologe Taladoire und der Fotograf Courau haben gemeinsam einen prächtigen Bildband über die Erforschung und Entdeckung der Maya-Kultur erarbeitet. Sie nehmen ihre Leser mit auf eine spannende und optisch eindrucksvolle Reise nach Mittelamerika. Das großformatige Buch ist keineswegs "nur" ein Fotobuch, sondern liefert zudem alle wichtigen Daten und Fakten zum Verständnis der beeindruckenden Hochkultur der Maya.

Hanns J. Prem, Teobert Maler

Peninsula Yucatan

Mann Verlag, Berlin 1997
Gebundene Ausgabe, 308 Seiten
ISBN: 3786117551
200,00 Euro


Der Herausgeber Hanns J. Prem und der Berliner Gebrüder Mann Verlag haben gemeinsam eine editorische Großtat vollbracht: Akribisch wurde der Nachlass von Teobert Maler aufgearbeitet und sortiert, sorgfältig seine beeindruckenden Fotografien der im Dschungel versunkenen Maya-Stätten reproduziert. So kann der Leser nacherleben, unter welch abenteuerlichen Bedingungen der Mittelamerika-Forscher in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach den Ruinen der einstigen Hochkultur suchte. Ergänzt werden Malers Erinnerungen und Dokumente durch ein kenntnisreiches Kapitel zur Biografie Malers. Das Buch hat zwar einen stolzen Preis, der aber durch den immensen Arbeitsaufwand, der in dieser Edition steckt, gerechtfertigt ist.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet